FANDOM


Abraham ist ein ehemaliges Mitglied des Militär. Nach dem Ausbruch der Seuche ist er zufällig auf Eugene Porter getroffen. Da dieser behauptet, zu wissen, was die Seuche verursacht hat und ihm in Aussicht stellt, sie aufhalten zu können, erklärt Ford sich bereit, den angeblichen Wissenschaftler nach Washington DC zu bringen. Seine Freundin Rosita begleitet ihn dabei.

CharakterverlaufBearbeiten

Vor der Apokalypse Bearbeiten

Vor dem Ausbruch des Virus war Abraham bei der US Army. Als Sergeant hatte er viele Auslandseinsätze und strandete sogar in der Wüste. Trotz seiner Militärkarriere war der sanfte Riese auch verheiratet. Mit seiner Frau Ellen und seinen beiden Kindern AJ und Becca lebte er in Houston Texas. Als der Virus ausbrach, suchte er gemeinsam mit seiner Familie und vielen Nachbarn Schutz in einem Lebensmittelgeschäft.

Dort wurde seine Frau Ellen schließlich von einem der Männer vergewaltigt. Von Wut zerfressen tötete Abraham ihn und vier weitere Männer. Vom Verhalten des Mannes und Vaters schockiert, floh Ellen mit ihren Kindern und wurde nur kurze Zeit später von Walkern angegriffen und getötet. Als Abraham seine von Zombies getötete Familie sah, wollte er sich eigentlich das Leben nehmen, passenderweise erschien Eugene genau zu diesem Zeitpunkt und konnte Abraham davon abhalten.

In der Serie Bearbeiten

Staffel 1
Staffel 2
Poster S3
CoverSeason4
CoverSeason5
CoverSeason6
CoverSeason7
CoverSeason8

BesonderheitenBearbeiten

  • Vor dem Ausbruch des Zombievirus war Abraham Ford Sergeant bei der Armee.
  • Nach einem Wutanfall hatte seine Familie mit ansehen müssen, wie er alleine eine ganze Gruppe Menschen tötete.
  • Nachdem er die zerfressenen Leichen seiner Familie gefunden hat, will er Suizid begehen, wird aber durch Eugene aufgehalten, der ihn um Hilfe bittet.
  • Abraham hat Spaß daran, Beißer zu töten und lächelt dabei hin und wieder.
  • In der ersten Folge der 7. Staffel macht Abraham Bekanntschaft mit dem Baseballschläger "Lucille" und wird von Negan getötet.
  • Seine letzten Worte waren 'Suck my nuts' (dt. Lutsch meine Eier)
  • Kurz bevor er den tötenden Schlag bekommt, zeigt er ein Peace-Zeichen zu Sasha, mit welchem er sich verabschieden will.
  • In den letzten Folgen der sechsten Staffel verlässt Abe Rosita und beginnt eine Beziehung zu Sasha, mit der er sich auch Kinder wünscht und eine Zukunft aufbauen will.
  • In einer Vision von Rick in der ersten Folge der siebten Staffel sieht man, wie alle Überlebenden an einem Tisch sitzen. Abraham und Sasha sitzen nebeneinander und Sasha ist schwanger.

SonstigesBearbeiten