FANDOM


Dieser Artikel behandelt die Vatos-Gang. Weitere Bedeutungen sind unter Vatos (Begriffsklärung) aufgeführt..


Diese Menschen hier, die Alten, wurden von der Belegschaft einfach verlassen. Felipe und Ich waren die einzigen die geblieben sind. [...] Felipe ist Krankenpfleger, spezialisiert auf ältere. Ich war der Hausmeister.

Die Altenheim-Überlebende oder Vatos Gang sind eine große Gruppe von Hispano / Latino Überlebenden. Sie bestehen aus Bandenmitgliedern und Zivilisten, wie Krankenschwestern, älteren Menschen und kranken Patienten. Sie erschienen zum nur in der Folge "Vatos".

Gruppierungen Bearbeiten

AnführerBearbeiten

MitgliederBearbeiten

Standorte Bearbeiten

Geschichte Bearbeiten

Guillermo und Felipe sind als einzige der Altenheim-Belegschaft zurückgeblieben um den Alten und Pflegebedürftigen zu helfen, als die Zombieseuche herein brach. Ihnen schlossen sich viele der Angehörigen der Senioren an und gemeinsam verteidigen sie das Altenheim gegen Banditen und Zombies. Sie haben das Haus in eine kleine Festung ausgebaut; die Fenster vernagelt und alle Türen zugeschweißt. Nur einen Ein-/Ausgang haben sie sich gelassen. Sie sammeln Ressourcen und Mittel um zu überleben und nach Möglichkeit die Senioren aus der Stadt zu evakuieren. Im Moment sind ihnen allerdings Waffen und Munition ausgegangen. Sie haben nur wenige Schuss in 2 Revolvern.

Auf der Suche nach wichtigen Materialien finden einige Mitglieder der Altenheim-Überlebenden den Seesack mit Waffen. Dies kommt ihnen sehr gelegen. Als sie ihn jedoch aufnehmen möchten, hören Sie einen Hilferuf von Miguel. Felipe und Jorge können als sie um die Ecke kommen, gerade noch sehen wie Daryl Miguel zusammenschlägt. Kurz entschlossen treten sie ihn nieder und schlagen auf ihn ein. Glenn kommt von der Aufsammlung des Seesacks zurück und sieht, wie die Vatos-Gang Daryl zusammenschlagen.
Sie bemerken Glenn und den Seesack. Felipe schnappt sich den Waffensack und will zum Fluchtwagen, der gerade vorfährt. Kurz bevor sie entkommen können, schießt Darly Felipe in den Hintern. Er lässt vor Schreck und Schmerzen den Sack fallen. Jorge nimmt Glenn als menschliches Schutzschild und Geisel mit sich. Sie können fliehen.

Rick, T-Dog und Daryl versuchen Glenn aus der Gewalt der Vatos zu befreien und ihn gegen Miguel einzutauschen. Der Deal platzt, weil Guillermo zusätzlich alle Waffen verlangt.
Miguel prahlt mit Guillermo's Kraft und Stärke vor Rick's Gruppe, allerdings kann Rick sich nicht erlauben die Waffen aufzugeben oder Glenn zurück zu lassen.

Bewaffnet kehrt die Gruppe um Rick zurück zu den Vatos. Sie übergeben Miguel und fordern Glenn. Als Guillermo weiterhin auf die Waffen besteht eskaliert die Situation. Nur dadurch, dass Abuela auftaucht kann ein Blutbad verhindert werden.

Guillermo berichtet, dass sich die Gruppe aus Angehörigen des Seniorenheims zusammensetzt und er selbst nur ein Hausmeister ist. Er erzählt von brutalen Überfällen und Gangstergruppen, die sie bedrängt hätten, weshalb sie so misstrauisch sind. Sie wollen allerdings die Senioren nicht ihrem Schicksal überlassen und versuchen sie mit Autos aus der Stadt zu bringen. Glenn befand sich nie wirklich in Gefahr und saß bei Mr. Gilbert, der gerade einen asthmatischen Anfall hatte.

Rick teilt mit den Vatos einige Waffen und Munition.

Trivia Bearbeiten

  • Vatos ist spanisch und bedeutet soviel wie Kerl/Kerle
  • Im Trailer zur 2. Staffel ist der Innenhof der Vatos-Gang zu sehen, in dem Rick und einige Atlanta-Überlebenden zahlreiche Zombies abschießen. Es wird vermutet, dass die Altenheim-Überlebenden von einer Zombieherde angegriffen werden oder sich einige der Senioren in Zombies verwandelt haben.
The Walking Dead Season 2 Trailer

The Walking Dead Season 2 Trailer

The Walking Dead Season 2 (Trailer)

  • Einige der zusätzlichen Bilder sind aus dem Trailer für die 2. Staffel entnommen. Zwischen den bekannten Szenen blitzen hin und wieder einige unbekannte Abschnitte auf. Da im Trailer hauptsächlich der Inhalt der ersten zwei Folgen gezeigt wurde, kann davon ausgegangen werden, dass auch die Altenheim-Szenen zu Beginn stattfinden sollten. Es ist nun bekannt, dass es sich bei diesen Bildern um gelöschte Szenen der ersten Folge (Zukunft im Rückspiegel) handelt.
The Walking Dead - Season 2 - Deleted Scene

The Walking Dead - Season 2 - Deleted Scene

Gelöschte Szene (Altenheim)

  • Dalton Ross berichtet davon, dass Shane durch einen Schaden am eigenen Wagen von der Gruppe getrennt wird. Durch die Explosion des Zentrum für Seuchenkontrolle wurden viele Zombies aufmerksam und kommen näher. Die Gruppe kann Shane im RV aufsammeln und fährt zu den Vatos um dort Schutz zu suchen. Die Geschichte scheint auf der DVD zur 2. Staffel enthalten zu sein. Ein kurzer Ausschnitt kann auf EW.com angesehen werden.[1]
The Walking Dead - Season 2 - New Deleted Scene

The Walking Dead - Season 2 - New Deleted Scene

Gelöschte Szene (Altenheim)

  • Eine weitere gelöschte Szene um die Vatos-Gang zeigt, wie sich Rick und seine Gruppe in das Altenheim zurückgezogen und verbarrikadiert haben. Während einige über die Situation nörgeln erklärt Daryl Dixon, dass die Senioren regelrecht mit Kopfschüssen hingerichtet wurden und erkennt diejenigen, die dies vollbracht haben als viel gefährlicher als die Zombies an.

Galerie Bearbeiten


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.