FANDOM



Einleitung Bearbeiten

Ana wurde von ihrer alten Gruppe bei einer Flucht überrannt und am Bein verletzt. Lediglich Sam hilft ihr zu entkommen. Nach der Trennung von der Gruppe schlagen sie sich gemeinsam durch.

CharakterverlaufBearbeiten

Staffel 4 Bearbeiten

Im ZweifelBearbeiten

Ana hat sich bereits seit zwei Tagen mit ihrem Freund Sam in einem Zimmer eines Hauses verschanzt. Als sie ein Geräusch aus dem Untergeschoss hören, schauen sie vorsichtig nach und entdecken Rick und Carol wie sie Vorräte einsammeln. Sofort erklärt Ana, dass sie keine Feinde sind und bietet ihnen Obst an.

Sie kommen ins Gespräch und erfahren, dass Rick und Carol in einem Gefängnis ein Camp haben. Ana und Sam möchten der Gruppe beitreten was bei Rick auf Abwehr stößt. Die Beiden bieten an sich um Nahrung zu kümmern. Rick lenkt schließlich ein und gibt jedem von ihnen eine Waffe. Diese sollen sie nutzen, wenn es Probleme außerhalb des Hauses gibt.

Nachdem das junge Paar auf Nahrungssuche gegangen ist, gehen Rick und Carol der selben Beschäftigung nach. Während ihrer Suche entdecken sie ein abgetrenntes Bein von Ana. Ihr Leichnam liegt ein paar Meter weiter und dient einigen Zombies als Futterquelle.

Besonderheiten Bearbeiten

  • Ana ist eine schlechte Schützin.

Sonstiges Bearbeiten


Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.Mai 2018 um 04:12 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.