FANDOM



Zweck

Ein Geschäft, in dem Baby-Artikel käuflich erworben werden können.

Hintergrund

Staffel 3

Gesichter der Toten

Unter dem Vorwand eine Kinderwiege für Judith zu holen, verlässt Carl das Gebäude der Steuerhilfe. Sein eigentliches Ziel ist das King County Cafe, da dort noch ein Familienfoto der Familie Grimes hängt und er es für seine kleine Schwester holen möchte. Michonne begleitet ihn, was ihm überhaupt nicht passt. Schließlich holen sie das Bild und gehen anschließend in den Babyladen um eine Kinderwiege und weitere Artikel für Judith zu holen.

Bewohner

keine

Besonderheiten

  • der Laden hat einer Freundin von Lori gehört.

Trivia

keine

Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.August 2016 um 22:01 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki