FANDOM


Why do things have to die?

(dt: Warum müssen Sachen sterben?)

Billy (Webisodes) als Schatten zu seiner Mutter in: A New Day Billy ist der jüngere Bruder von Jamie und Sohn von Andrew und Hannah in The Walking Dead: Webisoden.

Charakterverlauf

Jamie und Billy fahren gemeinsam mit ihrer Mutter, Hannah, um ihren Vater, Andrew, am Wochenende zu besuchen. Dabei geraten sie in einen Unfall, bei dem sie annehmen, dass die Mutter ums Leben gekommen sei. Sie steigen aus dem Auto und laufen zum Haus ihres Vaters, das nicht weit entfernt ist.
Später erwacht ihre bewusstlose Mutter im Auto. Sie sucht nach den Kindern und trifft diese in Andrews Haus wieder.
Billy fragt seinen Vater, wo Max ist. Andrew antwortet beiläufig, dass der Hund schläft. Billy möchte ihn wecken gehen, da wird sein Vater wütend, verbietet ihm Max zu wecken und sagt ihm, dass er den Hundenapf zurückbringen soll, weil er Max gehöre.

Die Eltern beraten sich und beschließen nach Atlanta zu gehen, da sie hoffen dort eine sichere Zuflucht zu finden. Sie sammeln Güter zusammen.
Währenddessen versucht Billy den Hund Max im Garten zu finden. Jamie sitzt am Essenstisch und isst Erdnussbutter aus dem Glas. Sie weist ihren Bruder zurecht, dass Max tot sei und ihr Vater sie nur belügen würde.
In dem Moment erwacht die infizierte Stiefmutter Judy zu neuem Leben und befreit sich aus dem Teppich, in den sie Andrew zuvor gewickelt hat. Jamie bemerkt dies noch rechtzeitig, greift sich ihren Bruder und zieht ihn unter den Tisch. Judy sucht im Zimmer umher, kann aber die Kinder nicht finden. [amie flüchtet mit Billy in den Wandschrank. Ihre Stiefmutter bemerkt, wie sich dort etwas bewegt. Sie geht hinüber und reißt die Tür auf. Die Kinder schreien vor Angst. Kurz bevor Judy die Kinder verletzten kann wird sie mit einem Beil von Hannah erschlagen.

Hannah und Andrew möchten mit dem Auto von Mike Palmer fliehen, doch Andrew weiß nicht, wie er es kurzschließen soll. Dafür weiß er allerdings, wo die Schlüssel zum Auto sind. Er geht zum Haus der Palmers. Die Kinder warten gemeinsam mit Hannah auf die Rückkehr.
Als Andrew nach einiger Zeit nicht wiederkommt, beschließt Hannah ohne ihn aufzubrechen. Sie schnappt sich die Kinder und eine Pistole. Dann fliehen sie durch die Vorstadt. Unterwegs sieht Hannah ein verlassenes Auto und schaut ob die Schlüssel noch stecken. In einem unbemerkten Moment beißt ihr ein Zombie in den Arm. Sie erschießt ihn. Dann sagt sie ihren Kindern, wie sehr sie beide liebt und gibt ihrer Tochter die Waffe. Sie will, dass die Kinder so schnell sie können nach Atlanta in Sicherheit laufen sollen. Jamie beruhigt ihren Bruder und sagt ihm, dass jeder einmal sterben muss. Dann drehen sie sich um und laufen davon, während Hannah sich für ihre Kinder den Zombies opfert.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.August 2016 um 22:12 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki