FANDOM


Bob Stookey ist einer der Neuankömmlinge im Gefängnis. Er wird von Daryl im Wald aufgegriffen, wo er vollkommen alleine unterwegs ist. Nach einer kurzen Befragung bietet Daryl ihm an, sie in ihr Camp zy begleiten.

Bob wird schließlich in die Gemeinde aufgenommen, wo er als ehemaliger Militär-Sanitäter sein medizinisches Wissen einbringen kann. Nach dem Ausbruch der Zombieapokalypse hatte er sich zuvor zwei verschiedenen Gruppen an, die jedoch bald von Beißern dezimiert wurden.

CharakterverlaufBearbeiten

In der Serie Bearbeiten

Staffel 1
Staffel 1
Staffel 2
Staffel 2
Poster S3
Staffel 3
CoverSeason6
Staffel 6
CoverSeason7
Staffel 7
CoverSeason8
Staffel 8

BesonderheitenBearbeiten

  • Bob hat ein Alkoholproblem.
  • Er war Sanitätssoldat beim Militär.
  • Er gibt sich die Schuld an Zachs Tod
  • Bob war vorher in zwei Gruppen the last men standing (also der letzte Überlebene)
  • Als Daryl ihn fand, wollte er ursprünglich einfach weitergehen
  • Er riskiert sein Leben und das der Gruppe, um Alkohol vor den Walkern zu retten
  • Ihm wird das linke Bein von den Überlebenden aus Terminus abgenommen und gegessen.
  • Er ist bis jetzt der Charakter, der am längsten noch nach einem Biss lebte.

SonstigesBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Die Rolle wurde anfangs als Roy Stark für das Casting ausgerufen und später in Bob Stookey geändert.