Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Browning M1919

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Browning M1919 ist ein leichtes, luftgekühltes Maschienengewehr. Es wurde nach dem 1. Weltkrieg eingeführt und tat noch im Vietnamkrieg seinen Dienst. Es wurden ca. 5 Millionen Exemplare produziert, von denen noch etliche auf das NATO - Kaliber 7,62 x 51mm umgerüstet wurden. Nachfolger des M1919 sind die Maschinengewehre M73 und das M60.


SchützenBearbeiten


HintergrundBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

JudasBearbeiten

In der Nacht halten Caesar, Shumpert, Karen und einige andere Wachen Wache an der Hauptmauer. Als sich ein unbekanntes Fahrzeug nähert, richten alle ihre Waffen auf das Auto. Caesar hält die Browning M1919 schussbereit. Shumpert leuchtet mit einem Scheinwerfer in das Auto. Als Andrea aussteigt, senken sie ihre Waffen und lassen sie in die Stadt herein.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 18.Juli 2016 um 09:07 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki