FANDOM


Charakterentwicklung

Bei einem Streit zwischen Rick Grimes und Shane Walsh geht wird eine Rohrzange gegen ein Fenster in Mert County geworfen, in dem sich einige Zombies befinden. Die Zombies strömen heraus, sehen Shane und verfolgen diesen. Er flüchtet in einen Schulbus und drückt die Tür zu.
Dort erinnert er sich daran, wie ihm Rick zuvor gezeigt hat, dass man Zombies nur mit dem Messer töten kann. Er ritzt sich seine linke Hand an und schmiert das Blut an die Innenseite des Wagens. Dann öffnet er die Tür einen kleinen Spalt, so dass gerade der Kopf eines Zombies durch passt. Dieser leckt an dem Blut, was Shane die Gelegenheit gibt ihm in den Kopf zu stechen.

Er sieht, wie Rick und der Gefangene, Randall, das Gelände verlassen und weiß, dass er nun auf sich allein gestellt ist. Er schmiert erneut Blut an die Innenwand und lässt die Tür einen Spalt auf gehen. Dieser Zombie interessiert sich jedoch weniger für das Blut und versucht zum Mentschen zu gelangen. Shane kann sein Messer in ihren Kopf rammen, doch es bleibt stecken. Er gibt schließlich nach und der Zombie sinkt mit dem Messer im Kopf zu Boden, während die restlichen Zombies weiter versuchen zu ihm zu gelangen.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 09.August 2016 um 22:17 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki