Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Colt Detective Special

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Der Colt Detective Special wurde 1927 vorgestellt und ist, wie es der Name suggeriert, sehr häufig von Kriminalbeamten, oft als Detectives bezeichnet, in den USA verwendet worden. Als Backup-Waffe für Polizisten, ob uniformiert oder in "zivil", war er ebenfalls häufig anzutreffen. 1995 endete die Produktion.

Laden und Entladen des Revolvers wird ausführlich im Bericht des Colt Official Police beschrieben, das "Markenzeichen" muss daher hier nicht wiederholt werden.

Vergleichbare Modelle sind die Revolver wie Ruger SP101, SW Model 10 oder SW Model 36. Sie werden häufig als "snub", was soviel wie Stupsnase bedeutet, bezeichnet.

"Smiths" dürften zwar häufiger anzutreffen sein, trotzdem besteht kein Anlass, einen gefundenen Detective Spezial liegen zu lassen. Für eine "Gebrauchswaffe" bietet er alle Attribute, um ein Überleben zu sichern.

Schützen Bearbeiten

Opfer Bearbeiten

HintergrundBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Zukunft im RückspiegelBearbeiten

Auf der Suche nach Sophia kommen die Atlanta-Überlebenden an einem Zelt vorbei. Carol ruft vergeblich nach ihrer Tochter. Daryl betritt das Zelt und findet nur einen Mann, der mit seinem Colt Selbstmord begangen hat. Die Waffe des Totens nimmt er an sich.

BeichtenBearbeiten

Shane, Rick und T-Dog fahren mit den anderen auf ein Feld, welches sich zum Schießtraining eignet. Patricia bekommt diesen Revolver und trainiert ihre Schießkünste, indem sie auf Dosen und Flaschen schießt. Sie scheint ein Händchen dafür zu haben, was Shane und Rick ebenfalls bemerken.

Am AbzugBearbeiten

Nachdem Lori mit Maggies Wagen einen Unfall gebaut hat, wird sie von zwei Zombies angegriffen. Den ersten Untoten* erledigt sie mit einem Schraubendreher. Den anderen Untoten* erschießt sie mit ihrem Revolver.

Staffel 3Bearbeiten

Die SaatBearbeiten

Lori beteiligt sich bei der Säuberung des Gefängnisses, indem sie Zombies mit der Colt Detective abschießt.

Leben und TodBearbeiten

Als erneut Zombies im Innenhof sind, erschießt Lori einige Untote mit einem gezielten Kopfschuss.

ZufluchtBearbeiten

Nach dem Tod von Lori nimmt Beth Greene die Waffen an sich. Als das Gefängnis vom Governor angegriffen wird, gibt sich Beth mit der Waffe Feuerschutz.

Das UltimatumBearbeiten

Merle und Glenn kämpfen gegeneinander, da Glenn sich Merle in den Weg stellt. Als er ihn mit seiner Bajonett Prothese verletzen will, gehen Michonne und Maggie dazwischen. Erst als Beth mit ihrem Revolver in die Decke schießt, hören sie auf sich zu bekämpfen.

VerweiseBearbeiten



Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.Juli 2016 um 12:39 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki