FANDOM


Charaktere

Alexandria-Überlebende


Hilltop-Überlebende


Das Königreich


Die Erlöser


Story

Heft 109

Maggie ist am Grab von Glenn. Eine Frau genannt Biranna erscheint ihr und erzählt Maggie ihre Geschichte, wie sie den grössten Teil ihrer Familie vor acht Monaten verloren hat. Brianna begrüßt Maggie, um mit ihr und ihrem 12-jährigen Sohn zu Abend zu essen. Harlan Carson überprüft das zukünftige Baby von Maggie Greene, wenn Gregory ankommt und sich Maggie vorstellt. Sophia stellt fest, dass sie nicht gern an der Bergspitze ist und nach Alexandria nach Hause gehen will. Jesus kommt an und informiert Maggie, dass sie sprechen müssen. Gregory und Jesus sprechen über Ezekiel. Gregory sagt, dass er ihn nicht mag, aber Jesus behauptet, dass sie ihn brauchen, um Negan zu vereiteln. Jesus trifft sich mit Kal und erzählt seinen Plan, Negan zu vereiteln. Inzwischen erzählt Rick Andrea seine Pläne darauf, wie er vorhat, Negan zu vereiteln, während Carl hört. Carl findet, dass ihm nicht erlaubt wird, mit dem Kampf beteiligt zu werden. Rick stimmt nicht überein und sagt, dass Carl alle aufgewachsen jetzt, und ihn neben ihm will. Nach dem Hören davon, Lächeln von Carl. Michonne fühlt sich frustriert, wenn sie herausfindet, dass Rick die komplette Zeit über Negan log. Rick und Olivia besprechen den verfügbaren Bedarf. Rick sagt, dass er auf einem Bedarf-Lauf mit einer größeren Gruppe gehen wird. Spencer geht herein und denkt, dass Rick ein schwacher Führer ist, der Angst vor Negan hat. Maggie und Jesus treffen Earl, einen Schmied. Jesus bittet Earl, Maggie ein Messer zu machen und sagt, dass er sich mit Kal trifft. Earl antwortet, dass Kal nicht an der Bergspitze ist, und dass er für eine Umfangkontrolle ging, und zurück vor der Dunkelheit sein wird. Antworten von Jesus, "Hat wie ich gekonnt hat. . . " das Anzeigen so dumm sein, dass er Kal kennt, ihn verraten, oder scheint, ihn verraten zu haben.

Heft 110

Maggie, Earl und Paul sprechen über Kal. Paul fragt, seit wann er abgereist ist. Nach dem Empfang einer Antwort ergreift Paul ein Pferd, sagt Maggie, dass er mindestens versuchen muss und beginnt, Kal zu jagen. Anderswohin bespricht Rick mit Eugene über den Plan gegen Die Retter. Der Letztere ist nicht bequem, aber Rick drängt ihn, seinen Entschluss zu nehmen. Später gibt er zu einer kleinen Gruppe bekannt, die Andrea, Carl, Michonne, Heath und Aaron einschließt, dass sie zum Königreich gehen. Inzwischen holt Jesus Kal auf, der ihm sagt abzureisen. Nach einem kurzen Kampf erklärt Kal zu ihm, dass er nicht will, dass irgendjemand anderer getötet wird, und dass das Zwingen der Bergspitzenüberlebenden in einen Krieg unerwartet nicht das richtige Ding ist zu tun. Da sie sprechen, eine Gruppe von Rettern tauchen auf. Der Führer der Gruppe, Connor, fragt, wie das Problem ist. Jesus schätzt ihm die nächste Zeit ein, dass sie Die Bergspitze besuchen, ist ihr Fang dabei, leicht zu sein. Connor, der durch die Nachrichten, Schläge Jesus empört ist, und erzählt ihm es besser nicht zu sein. Nach Connor und seiner Gruppenerlaubnis beginnen Kal und Jesus, zurück zur Bergspitze zu gehen. Da Jesus in Spitze sein Pferd einsteigt, fragt Kal, ob sie das zwischen sich behalten konnten. Rick und andere erreichen Das Königreich, und Ezekiel begrüßt sie. Ezekiel küsst die Hand von Michonne, und sie schnellt schnell zurück ihre Hand, Ezekiel empörend. Michonne zieht ihr Schwert auf Ezekiel, der dasselbe macht. Rick sagt ihnen, ihre Waffen hinzustellen, denen Ezekiel antwortet, dass er nur hat sehen wollen, wessen Schwert größer war. Ezekiel führt dann die Gruppe innen und bringt Shiva in ihrem Käfig in seinem Schlafzimmer. Ezekiel führt die Gruppe zum Selbstbedienungsrestaurant, das noch viele Überlebende innen hat. Während des Gruppenbanketts reist Michonne ab und geht zum Balkon nach draußen. Ezekiel erscheint und fängt ein Gespräch über Shiva an, und wie er ihr Leben von der tödlichen Blutung gespart hat. Michonne fängt an, Interesse in ihm zu zeigen, und sie stellen sich zu einander wiedervor. Ezekiel verlässt dann und wünscht Michonne eine gute Nacht.

Heft 111

Rick und Andrea lassen sich in für die Nacht im Königreich nieder. Rick sagt Andrea, dass sie lernen muss, Leuten und statistisch nicht jedem zu vertrauen, den sie treffen, ist aus, um sie zu bekommen. Andrea bemerkt Michonne, der im Gang geht, ihr Lächeln zur Kenntnis nehmend. Rick behauptet scherzend, dass jetzt er besorgt ist.


Michonne kehrt zu ihrem Zimmer zurück und fängt an, sich ins Bett jedoch niederzulassen, sie erinnert schnell sich daran, nicht dumm zu sein. Sie bekommt ihr Schwert wieder, so kann sie es in ihren Händen haben, weil sie schläft. Carl wird von Rick gefunden, der schnell ableitet, dass Carl Komische Reihe hat sehen wollen, ihm sagend, zurückzukommen, um zu Bett zu gehen, weil es viel Zeit geben wird, um Shiva am Morgen zu sehen.



Paul sagt Gregory, dass er zwanzig ihrer kräftigen Männer und Frauen dafür gesammelt hat, wenn sie gegen Die Retter kämpfen. Die restlichen Bergspitzeneinwohner glauben, dass Paul einfach auf einem verlängerten Versorgungslauf angeführt wird. Gregory ist noch über das Kämpfen mit Negan und den Rettern nervös. Paul sagt ihm, dass für alles er weiß, haben sie desertiert, und dass Gregory nicht weiß, was sie tun. Sie streiten, und Paul nennt ihn einen Feigling danach sich "ein Bein auszureißen, um Ihren Esel ausser der Linie des Feuers zu behalten. " Jedoch stimmt Gregory nicht überein und behauptet, dass seine Handlungen das einzige Ding waren, das Leute bewahrt hat. Maggie und Negan sprechen über Gregory, seine Albernheit und Kriechendkeit und die Tatsache, dass er nur noch verantwortlich ist, weil keiner anderer bereit ist, die Führerposition zu übernehmen.


Andrea wird entweder neue Lehrschützen vom Königreich oder das Bekommen eines Gefühls dafür gesehen, wem am besten angepasst wird, um auf den Frontlinien zu sein, wenn sich Rick nähert. Sie besprechen den Betrag von kräftigen Leuten, die sie zurzeit haben, die Leute von der Bergspitze in Betracht ziehend, die noch ankommen müssen. Sie erwägen die Chancen eines erfolgreichen Angriffs gegen Die Retter, die die unbekannten Zahlen der Retter gegen ihre Zahlen und Feuerkraft wiegen. Jesus erreicht Das Königreich mit dem Rest der Bergspitzenrekruten, und Michonne und ein Königreichüberlebender sind gesehenes Sparring einander mit Schwertern, wenn Ezekiel hereingeht. Später treffen sich Schober, Michonne, Paul, Andrea und Ezekiel, um den kommenden Krieg zu besprechen. Schober erwähnt, dass sie nach Alexandria mit dem Bedarf zurückkehren müssen, weil Die Retter zur Erholung in ein paar Tagen auf dem Plan stehen. Inzwischen kommt Negan in Alexandria ein paar Tage früh an. Er wird von Olivia getroffen, die sagt, dass sie niedrig auf dem Bedarf laufen, und dass Rick und eine Gruppe auf einem Lauf aus sind. Sie behauptet, dass sie praktisch hungern. Negan, ihr Gewicht zur Kenntnis nehmend, fragt, ob durch "praktisch" sie vorgehabt hat, "wirklich nicht bumsend". Ein Retter erwähnt Negan er kann als jetzt zu hart gewesen sein Olivia ist in Tränen. Negan entschuldigt sich dafür, grob und als eine Weise zu sein, Angebote Schadenersatz zu leisten, Geschlecht mit ihr zu haben. Sie antwortet mit einem Geschmack über das Gesicht von Negan, das zwei Retter auffordert, sie zurückzuhalten. Negan befiehlt ihnen, sie gehen zu lassen, feststellend, dass ihre Handlungen nur sein Interesse an ihr vergrößert haben, dann bittet sie, ihm zum feinsten freien Haus zu zeigen. Negan und seine Retter finden sich mit der Nacht in Alexandria ab. Negan wird dann von Spencer Monroe gegrüßt, der mit ihm über Rick und seine Führung sprechen will. Sie sprechen eine Zeit lang, wie Spencer Negan über die Geschichte der Safezone sagt. Negan wundert sich an den Waren, die die Safezone anbietet und es sein "Ferienhaus" erklärt.



Spencer sagt Negan, dass Rick ein schlechter Führer ist, dass er einen besseren Führer für Alexandria machen würde. Er schlägt vor, dass Negan Rick töten und sich verantwortlich begeben sollte. Negan weist darauf hin, dass Rick seine Eingeweide hasst, aber mindestens hat er "Eingeweide" und ist bereit, seinen persönlichen Hass auf den Nutzen seiner Leute zu schlucken. Negan verhöhnt dann Spencer, sagend, dass er keine Eingeweide hat, und schnell den offenen Magen von Spencer aufschlitzt, ihn tötend. Negan macht dann einen Witz über Spencer, der Eingeweide hat, und geht lässig weg, Seth sagend, den Körper von Spencer aufzuräumen, bevor ein Kind es sieht.

Heft 112

Heft 113

Heft 114

Verstorbene Charaktere

  • Spencer Monroe

Besonderheiten

Trivia

keine


Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.August 2016 um 23:39 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki