Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Comic:Grenzen

2.841Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Charaktere

Alexandria-Überlebende

Hilltop-Überlebende

Die Erlöser

Story

Heft 103

Nachdem Ricks Plan in die Tat umgesetzt wird, sieht man Paul wie er Dwight folgt. Paul tötet dabei einen Beißer, der die Brücker hinunterfällt. Dadurch hätte Dwight Paul beinahe entdeckt. Wie auch immer, läuft Dwight unbehelligt weiter und kann immernoch unauffällig von Paul verfolgt werden.

Andrea ist gerade dabei aus Ricks Haus auszuziehen, da sie mit der Entscheidung, Dwight freizulassen, nicht einverstanden war. Rick hält sie in letzter Minute auf und erklärt ihr seinen Plan. Er möchte, dass die Erlöser denken, dass sie Angst vor ihnen haben um dann zurückzuschlagen. Andrea wundert sich warum Rick ihr das nicht früher gesagt hat. Rick antwortet, dass er es nicht wollte, dass es irgendjemand weiß.

Negan ist draußen vor der Mauer der Sicherheitszone. Er säubert mit seinen Leuten die Mauern von Beißern, als Negan Rick bemerkt, der zögert das Tor für die Erlöser zu öffnen. Am Ende erlaubt Rick, dass sie hinein dürfen.

Negan betritt die Sicherheitszone und macht sich über Glenns Tod lustig. Er befiehlt Rick, dass dieser seine Lucille festhält. Negan ist überrascht, dass die Sicherheitszone so viele Häuser hat und viele von ihnen sehr teuer wirken. Er merkt an, dass derjenige, der das Essen einteilt und besorgt, eine fette Frau wäre. Doch Negan möchte fürs erste kein Essen nehmen, da die Sicherheitszone kaum Nahrung hat und sie somit sonst nicht überleben könnten. Dennoch werden er und seine Männer andere Vorräte von ihnen nehmen. Er fordert Rick auf ihn durch die Sicherheitszone zu führen während seine Männer ihre Vorräte einsammeln.

Während Negan den Raum verlässt, taucht Carl auf und sagt, dass Negan heimgehen soll bevor er lernt wie gefährlich sie alle sind. Rick sagt Carl, dass er heimgehen soll. Doch Negan sagt, dass Rick nicht so gemein sein und die Unterhaltung unterbrechen soll. Negan fragt Carl, ob er ihm drohen möchte, aber Carl bleibt still. Daraufhin beauftragt Negan ihn, dass zu tun, was sein Vater ihm gesagt hat und er heimgehen soll. Während die Erlöser die Vorräte in ihre Trucks laden, rennt Heath nach draußen zu Rick und informiert ihn, dass Denise Hilfe braucht.

Im Krankenhausflügel richtet Denise eine Waffe auf einen Erlöser, der medizinische Vorräte mitnehmen möchte. Negan sagt Denise, dass sie das alles nicht missverstehen soll, aber sie brauchen das Morphin, Oxycontin und alles andere. Alles was die Erlöser noch hätten, wäre Aspirin, Penicilin und Erkältungsmedizin. Der Mann wird nur die Hälfte der Vorräte aus dem Medizinschrank nehmen. Rick fordert Denise auf die Waffe herunter zu nehmen. Denise erklärt Rick, dass sie diese Medizin ebenso brauchen, wenn etwas ähnliches wie Carl passiert. Rick versucht mit Negan zu verhandeln, aber Negan sagt, dass die hohen Mauern die Medizin ist, die sie brauchen.

Als Negan geht, erinnert er sich daran, dass er Lucille bei Rick vergessen hat. Er geht zurück und fragt Rick, ob er sie bei sich behalten möchte. Negan nimmt sich Lucille wieder von Rick und sagt, dass er Negans Schwanz schlucken soll.

Heft 104

Negan und die Erlöser verlassen die Sicherheitszone mit den Medikamenten. Rick informiert Denise, dass Negan nun das Kommando hier hat. Rick stellt klar, dass jeder die Sicherheitszone verlassen kann, der möchte, der nicht mit der neuen Weltordnung zufrieden ist. Außerdem soll die Gemeinschaft ihre Ressourcen an einen Ort ablegen, wenn Negans das nächste Mal kommt.

Rick geht dann Heim um mit Carl zu reden, der ihm nicht antwortet. Negan und seine Männer fahren zurück zu ihrer Basis. Carl hat sich unter der Matratze mit Abrahams Gewehr versteckt.

In der Zwischenzeit kontrolliert Dwight die Vorräte und wird dabei von einem anderen Erlöser überrascht. Dieser informiert ihn, dass Dwight seit der Sicherheitszone verfolgt wurde. Er gibt Anweisungen durch ein Walkie Talkie durch, dass eine andere Gruppe der Erlöser Paul Monroe gefangen nehmen soll. Die Gruppe kommt mit dem gefangenen Paul wieder. Dwight kommt mit den anderen Erlösern wieder und fordert diese auf, Paul zu knebeln. Er möchte, dass Paul am Leben bleibt, da dieser ihnen so mehr nützt und Negan eine Menge Fragen haben wird.

Die Erlöser nehmen Paul mit zu ihrer Basis, die eine ehemalige Fabrik ist. Während Dwight losgeht um Paul zu holen, merkt er, dass Paul entkommen konnte. Dwight stellt klar, dass niemand davon Negan erzählen soll.

Negan und der Rest der Gruppe kommen mit den Vorräten aus der Sicherheitszone an. Negan ist überrascht, dass er Dwight noch lebend wiedersieht und befehlt den Erlösern, dass sie die Vorräte von den Truck laden soll. Gerade als sie die Vorräte vom Truck holen, wird Carl von einem Mann entdeckt. Carl schießt auf ihn und tötet gleich zwei Männer aus der Gruppe. Doch Carl wird sofort umstellt als er fordert, dass er mit Negan sprechen möchte.

Negan kommt und gesteht, dass Carl ihn erschreckt hat. Carl feuert das Gewehr wieder ab und tötet einige Männer aus der Gruppe der Erlöser bis er die Waffe verliert. Dwight tritt Carl in den Magen und schreit ihn an, aber Nega ordert Dwight an, dass er aufhören soll ein wehrloses Kind zu treten. Er fragt ihn, ob das sein Weg wäre, einen Gast zu behandeln.

Heft 105

Negan hilft Carl auf die Beine. Negan zeigt Carl herum während er die Anderen beauftragt die Leichen zu verbrennen. Er versucht ein Gespräch mit Carl anzufangen, doch Carl ist schneller. Er fragt ihn, was er nun mit ihm machen wird. Negans Eindruck, dass Carl ein Badass ist, wurde nicht zerstört. Dennoch verweigert er Carl die Antwort, damit die Überraschung nicht ruiniert wird. Negan klopft an eine Türe und geht dann mit Carl rein.

Sie werden von einem Mann begrüßt, der Negan fragt, ob alles in Ordnung ist, weil er das Chaos draußen hörte. Negan erklärt dem Mann die Situation und dass sich schon darum gekümmert wird. Der Mann fragt weiter, was man für Medizin aus der Sicherheitszone geholt hat, da eine Frau namens Molly einen starken Husten hat. Negan erklärt, dass sie alles haben und er sich alles nehmen kann, was er braucht.

Ein Überlebender namens Carson taucht auf und größt Negan. Carson berichtet von einer Situation mit einem Mädchen Amber während er unterwegs war. Negan erzählt Carson, dass Mark finden soll und er selbst mit Amber sprechen wird.

Das Gebäude ist eine ehemalige Gießerei. Alle Erlöser, die Negan mit Carl sehen, fallen vor ihm auf die Knie. Negan beauftragt sie damit, dass sie mit ihrer Arbeit weitermachen sollen und sagt, dass sie gegenüber Carl ein wenig Respekt zeigen sollen.

Negan und Carl betreten einen Raum, den man als Bordell beschreiben kann. Es befinden sich mindestens fünf Frauen in teuerer Kleidung, die verschiedene Aktionen machen. Während Negan mit Amber spricht, wird er von Sherry unterbrochen. Sie sagt, dass Amber weiß, dass sie ein Durcheinander veranstaltet hat und Negan sie nicht zu hart rannehmen soll.

Negan sagt dem Mädchen, dass sie sich beruhigen soll. Er zeigt auf, dass er noch nie jemanden verletzt hat. Er wird es auch nicht machen, wenn Amber ihn mit jemand anderen betrogen hat. Negan kann sehen, dass Carl beeindruckt ist und sagt ihm, dass er sich gerne alle Frauen anschauen kann. Angeblich wäre die Sicherheitszone voll mit Frauen, die sich wie "ältere Lesben" anzieht.

Negan sagt zu Amber, dass sie keine Angst haben muss und ihr Platz in Negans Harem freiwillig ist. Wenn sie zurück zu Mark möchte, kann sie das gerne, aber verliert alle Privilegien, die man als Negans Frau hat. Die eine Sache, die sie aber nicht machen kann, wenn sie mit ihm ist, ist ihn zu betrügen. Er sagt, dass sie genügend Zeit hat, darüber nachzudenken, ob sie zu Mark zurückgeht oder bei ihm bleibt. Amber schaut Negan an und sagt, dass sie bei ihm bleiben wird. Negan antwortet ihr, dass sie weiß, was jetzt kommt, wenn sie bleibt. Er fragt dann Sherry, ob sie Carson finden kann, der dann das "Eisen" vorbereiten soll.

Carl und Negan betreten Negans privaten Bereich, was gut ausgestattet ist. Carl fragt, ob alle Frauen Negans Frauen sind. Negan antwortet ihm, dass er schon immer mehrere sexuelle Beziehungen haben möchte und es auch keinen Grund mehr gab irgendwelche Regeln zu befolgen. Negan fragt, ob Carl wüsste was das hier ist und Carl antwortet ihm. Negan entgegnet, dass es noch keine Zeit ist, dorthin zu gehen und es Zeit ist anzufangen.

Negan und Carl nehmen gegenüber voneinander Platz und Negan sagt, dass er Carl besser kennen lernen möchte. Er möchte wissen wie klug der Junge ist, da er mutig ist und Carl im Alleingang insgesamt fünf oder sechs seiner Leute getötet hat.

Negan sagt, dass er nun nicht weiter mit Carl reden kann, wenn Carl seine Bandage um das Gesicht trägt. Carl möchte die Bandage nicht abnehmen, aber Negan zwingt ihn dazu. Carl nimmt seine Bandage ab und zeigt seine Verletzung am Auge. Negan ist begeistert. Er fragt Carl, ob dieser jemals in den Spiegel geschaut hätte. Er fragt ihn, ob er es berühren darf. Carl antwortet nicht und fängt an  zu weinen.

Negan entschuldigt sich und sagt, dass es einfacher ist, dass alles zu vergessen, da Carl immerhin noch ein Kind ist. Er wollte Carls Gefühle nicht verletzten. Die Beiden werden unterbrochen und Negan bekommt seine Lucille gebracht, die er im Truck zurückgelassen hat. Negan sagt Carl, dass er seine Wunde nicht abdecken soll. Er würde zwar nicht bei den Frauen landen können, aber niemand würde ihn verarschen wollen, da er so böse aussieht. Negan nimmt Lucille von dem Mann und fragt den Baseballschläger, ob sie auch wie eine Frau behandelt wurde. Der Erlöser schaut verwirrt und erschrocken bis Negan sagt, dass er nur mit dem Mann gespielt hat und er weiß, dass der Schläger ihm nicht antworten kann.

Negan kehrt zu Carl zurück und sagt ihm, dass er etwas im Gegenzug haben möchte, weil er so gut mit Carl umgegangen ist. Er möchte, dass Carl ihm ein Lied singt. Carl sagt zwar, dass er keine Lieder kennt, aber Negan glaubt ihm nicht. Carl fängt an "You Are My Sunshine" zu singen während Negan mit Lucille herumschwingt. Er sagt, dass sich Carl davon nicht stören lassen soll. Carl hört auf zu singen und weint wieder. Negan meint, dass es schön war und es nichts mehr gibt, was Lucille mag als ein einfaches Lied.

Negan fragt, ob Carls Mutter das Lied gesungen hat und fragt nach ihrem Verbleib. Carl antwortet nicht und Negan errät, dass Carls Mutter tot ist. Ein Klopfen an der Türe unterbricht die Beiden wieder. Carson informiert Negan, dass das Eisen bereit ist. Negan ordert an, dass alle kommen sollen und er selbst gleich kommt.

Im Erdgeschoss der Gießerei haben sich alle versammelt. Negan fragt Carl, ob er Lucille halten kann. Dann sagt er allen, dass das, was jetzt passiert, nicht immer passieren wird, er aber die Regeln nicht ignorieren kann. Er fragt alle warum und bekommt die Antwort, dass die Regeln sie am Leben erhält.

Negan zieht sich einen dicken Handschuh an während sich ein Anderer um das Feuer und das geschmolzene Metall im Hintergrund kümmert. Negan erklärt, dass das, was sie zivilisiert, sind die Regeln. Egal wie klein und unbedeutend sie sind. Den Regeln müsse man folgen. Als Negan eine neue Frau wählt, sagt er ihr, dass es freiwillig ist und es eine Ehre ist, wenn sie seine Frau sind.

Negan greift nach dem Eisen. Er sagt Mark, dass das Eisen für ihn ist und es ihm leid tut, aber es nun ist, was es ist. Negan stürzt sich auf Mark, der auf einem Stuhl gebunden ist und drückt das Eisen auf die Seite seines Gesichtes. Negan nimmt das Eisen weg und die Haut klebt daran wie geschmolzenes Eisen. Mark verliert das Bewusstsein. Für Negan ist nun alles geklärt und er vergibt Mark. Dafür wird Mark für immer das Mahl tragen, dass ihn an dass hier erinnern soll. Zudem hofft Mark, dass alle ihre Lektion nun gelernt hat.

Während der Rede schauen sich Dwight und Sherry lange an. Man kann sehen, dass das Ganze schon einmal passiert ist und die Beiden miteinander involviert sind. Carl gibt Negan Lucille zurück und die Beiden gehen wieder nach oben. Negan sagt zu Carl, dass es ziemlich verrückt war und Carl nun denkt, dass er verrückt wäre. Negan führt Carl weg und zeigt ihm, was er alles mit ihm vor hat.

Heft 106

Nachdem Negan Marks Gesicht verbrannd hat, ist dieser von Carson und einem anderen Mitglied von den Erlösern eskortiert worden. Amber will Mark hinterher gehen, aber wird von Dwight gestoppt. Sherry hilft Amber und möchte etwas von Dwight, aber Dwight sagt, ihr, dass sie still sein soll.

Carl fragt, ob Negan weiß, was in seinem Kopf vor sich geht, doch Negan verneint es. Carl beschimpft ihn und Negan lächelt. Er fragt Carl, ob er eine Idee hat, was tuen soll. Carl schlägt vor, dass Negan aus einem Fenster springen soll um ihn den Ärger zu ersparen, dass er ihn tötet. Negan lacht und sagt, dass es schwierig wäre für Carl eine geeignete Strafe zu finden, aber er eventuell etwas im Kopf für ihn hat.

Mittlerweile kämpft Jesus gegen ein paar Beißer und schafft es ein Auto kurz zu schließen. Damit fährt er zurück zur Sicherheitszone. In der Nähe der Sicherheitszone sind Rick, Michonne, Andrea und Nicholas, die gegen eine große Herde Beißer ankämpfen. Sie sind auf der Suche nach Carl. Rick möchte nicht aufgeben, kann aber überredet werden am nächsten Tag weiter zu suchen.

Spencer schaut durch das Tor der Gemeinde und fragt Erin, was sie denn dort draußen tuen. Erin antwortet, dass sie kaum mit Rick gesprochen hat, er aber nur das Beste im Sinn hat und man davon ausgehen kann, dass er nichts tuen wird bis er seinen vermissten Sohn gefunden hat.

Spencer denkt, dass Carls Verschwinden eine Ablenkung der Gruppe ist, die sie im Moment nicht brauchen können. Erin sagt, dass Spencer Rick kritischer gegenübersteht seit dem Rick seine Freundin gestohlen hat. Spencer stellt klar, dass Andrea nie seine Freundin war. Erin geht und sagt Spencer, dass er ein guter Mann ist und die ganze Geschichte ihn nicht verrückt machen soll.

Aaron und Eric haben einen Streit darüber, ob sie die Sicherheitszone verlassen oder nicht. Eric denkt nicht, dass es in der Sicherheitszone sicher ist seitdem Negan und seine Gruppe hier war und sie vorbereitet sein müssen. Aaron hingegen möchte bleiben. Er weiß, dass die Sicherheitszone etwas besonderes ist und sie auch durch dieses Problem kommen werden.

Rick und die Anderen kehren spät zurück und gehen direkt ins Bett. Rick wird in der Nacht durch Jesus geweckt, der am Fuß von Ricks Bett sitzt. Er und Rick gehen spazieren und unterhalten sich. Jesus erzählt Rick, dass er weiß wo Negan und seine Gruppe sich versteckt. Rick berichtet von Carls Verschwinden. Jeses erklärt, dass er geflohen ist und einen Schuss von einem Gewehr gehört hat. Rick ergänzt, dass Abrahams Gewehr fehlt. Jesus bietet Rick an, ihn am nächsten Morgen dorthin zu bringen, aber Rick möchte jetzt gehen.

Rick, Andrea, Michonne und Jesus verlassen die Sicherheitszone. Jesus erklärt, dass sie eine Todeszone von Beißern haben, die sie als Schutz nutzen. Diese Beißer sind entweder angekettet oder im Boden eingegraben. Es wäre schwer hineinzukommen, aber Rick meint, dass er einen Weg weiß.

Rick schlägt vor, dass er einfach klopfen wird, was die anderen wiederum schockiert. Rick erklärt, dass Negan sie arbeitend für ihn haben möchte und nicht, dass sie in einen Krieg ziehen. Es wird mehr ein "Fick dich" an Negan sein, da Rick nun weiß, wo Negan lebt. Außerdem wird ihn das aus dem Gleichgewicht bringen um Carl aufzugeben.

Auf dem Weg zur Gießerei laufen sie Negan und seinen Männern in einem Truck über den Weg. Er erklärt ihnen, dass er auf dem Weg zur Sicherheitszone war und es war nur eine Frage der Zeit bis er auf Rick und seine Crew trifft. Rick sagt, dass sie auf dem Weg zu ihm waren um ihn zu sehen. Negan erwähnt, dass es merkwürdig ist, da sie in die richtige Richtung gehen. Negan wird von Rick unterbrochen, da er fragt, wo Carl ist.

Negan sagt, dass das der Grund ist warum sie gerade auf dem Weg zur Sicherheitszone waren und er es kaum erwarten kann, was er mit seinem kleinen Sohn gemacht hat.

Heft 107

Nachdem Rick hört, dass Negan etwas Carl getan hat, reagiert Rick durch das Hauptanstoßen Negan. Die Retter von Negan haben vor, den Kampf zu zerbrechen, aber Negan befiehlt ihnen nicht dazu. Rick schmeißt Negan herunter, während er wiederholt fragt, "Wo ist mein Sohn?. " Negan fängt an, Rick zu erwürgen, und sagt, dass er keinen einarmigen Mann ihn vor seinen eigenen Männern wird prügeln lassen. Da Negan Rick erwürgt, sagt er, dass er es bedauern wird, und Den Rettern befiehlt, den Jungen wegzunehmen. Rick überrascht Negan, indem er ihn beißt. Negan sagt Michonne beiseite zu treten und Rick, um sich zu beruhigen. Gerade dann verlangt Carl nach seinem Vater. Umarmung von Carl und Rick und Negan erklären, dass er vernünftig sein kann, und dass er nicht gern Leute tötet Eugene, Rosita und Holly sind an einer Munition Produktionsposition. Eugene erklärt Holly den Zweck der Ausrüstung, aber Holly versteht den grössten Teil davon nicht, wem er sagt.

Rick gibt zur Gemeinschaft bekannt, dass Carl zuhause sicher ist und glücklich ist, dass Negan sein Leben verschont hat. Er sagt Olivia, Katalog von Andrea der ganze Bedarf zu helfen, den sie früher gefunden haben. Rick sagt jedem, der Negan vertraut werden kann und hofft, dass er so bleibt. Rick sagt auch jedem, optimistisch zu sein. Andrea fragt Rick, wenn er seinen heimlichen Plan von den Restüberlebenden abhalten wird, und Rick antwortet, dass er sich nicht sorgt, was sie denken und das nicht Erzählen von ihnen helfen wird, sie zu bewahren. Michonne versucht erfolglos, Heath zu verführen, der offenbart, was Maggie ihm über sie und Tyreese gesagt hat, und dass er Denise nicht betrügen will. Sie entschuldigt sich und reist ab, Heath bittend, vorzugeben, dass dieser Moment nie geschehen ist.

Paul und Rick sprechen über Die Retter und das Lay-Out Des Heiligtums. Gemäß Carl hatte Das Heiligtum viele Soldaten nicht und hatte Familien, Frauen und Kinder. Paul schlägt Rick vor, und andere sollten Ezekiel treffen.

Heft 108

Negan spielt einen anderen Retter in einem Schwirrengestankspiel, ihn durch einen großen Rand prügelnd. Negan fordert dann Dwight zu einem Spiel des Schwirrengestanks heraus, zu dem sich Dwight neigt, sagend, dass er abreisen sollte. Negan sagt, dass das Spiel veranlasste, dass langweiliger anyways und Erlös Sherry durch den Arm ergriffen hat, eine grobe Anmerkung zu Dwight darüber machend, wie er dabei ist, Geschlecht mit Sherry zu haben. Grelle Scheine von Dwight an Negan. Carl und Michonne kämpfen mit einer Gruppe von Zombies, und er ist von einem Zombie überrascht, der oben auf ihm fällt. Während Michonne Carl in die Safezone bringt, sagt Carl, dass er wegen seines blinden Flecks nutzlos ist. Michonne versichert ihn, dass Rick gerade fein ohne eine Hand tut und er auch wird. Rick und Jesus reisen, wenn sie von zwei Männern mit Pferden angehalten werden, die sie zum Königreich führen, wo Ezekiel wohnt. Jesus erklärt Rick, dass Das Königreich eine Schule ist, wo die Einwohner für den Winter bleiben. Im Sommer stellt die Schule Zelte über Das Königreich auf. Ezekiel ist glücklich, sowohl Jesus als auch Rick zu sehen. Jesus sagt Rick, dass er vergessen hat zu erwähnen, dass Ezekiel einen Tiger, genannt Shiva hat. In der Safezone offenbart Michonne Andrea, den sie normalerweise zu niemandem mehr einschließlich Heaths reden kann. Inzwischen will Spencer den Altar von Gabriel leihen, um dem Herrn zu beten, um ihm die Kraft zu geben, um etwas zu tun, was getan werden muss. Zurück am Königreich erscheint Dwight und versucht, Ezekiel, Jesus und Rick zu überzeugen, er kann ihnen helfen, Negan zu vereiteln. Rick sagt Ezekiel, dass ihm nicht vertraut werden kann, weil er derjenige war, der Abraham getötet hat und Negan dient. Dwight antwortet, dass er nie völlig Negan vertraut hat, aber Rick glaubt ihn nicht und schlägt ihn, ihn einen Lügner nennend. Dwight erzählt ihnen, wie Negan seine Frau Sherry behandelt, und dass sein Gesicht von Negan nach dem Verfangen von ihnen zusammen gebügelt wurde. Dwight ist bereit, alle Geheimnisse und Schwächen von Negan zu offenbaren, und überzeugt sie, dass er Ricks Plan möglich machen kann. Ezekiel fängt an zu lächeln, weil Rick und Jesus auf einander, unsicher starren.

Verstorbene Charaktere

Fünf oder sechs namenlose Retter.

Besonderheiten

  • Die Verletzung in Dwights Gesicht stammt von einem heißen Eisen, dass Negan ihm ins Gesicht gedrückt hat.
  • Man sieht Carl das erste Mal ohne Bandage um das Auge.

Trivia


Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.August 2016 um 23:31 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki