FANDOM


Daniel James Roebuck (* 4. März 1963 in Bethlehem, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Biographie

Im Alter von neun Jahren hatte er erste Auftritte in der lokalen Umgebung und mit 13 zog er als Clown mit einem Wanderzirkus durch mehrere US-Staaten.

Im Laufe der Zeit hat er in 100 Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera gestanden, sich aber gleichzeitig auch als Produzent, Regisseur und Autor betätigt.

Den entscheidenden Schritt, obwohl er hauptsächlich Nebenrollen spielt, machte er mit 21 Jahren, als er nach Los Angeles zog. Dort war er dann erst auf Bühnen zu sehen, bis er durch seine ersten Filmrollen auch in diesem Geschäft unterkam.

Mit der Serie Matlock (1993–1995) wurde er einem breiteren Publikum vorgestellt, indem er zwei Jahre Cliff Lewis spielte. Später spielte er dann auch in Nash Bridges den Richard Bettina. Danach folgten Gastauftritte wie in Lost, Desperate Housewives oder Six Feet Under – Gestorben wird immer (2002).

Roebuck ist seit 7. Mai 1994 mit Kelly Durst verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Zuvor war er von 1983 bis 1987 mit seiner ersten Frau Leslie verheiratet.

Filmographie

Externe Links


Dieser Artikel wurde zuletzt am 02.August 2016 um 14:21 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki