FANDOM


Season 2 Hintergrund

Navigation Daryl Dixon

Staffel 2
Staffel 2
Poster Staffel 7a
Staffel 7

Folge 1 - Zukunft im Rückspiegel

DD 201
Auf den Weg nach Fort Benning bleibt die Gruppe an einem Autofriedhof stecken. Des Weiteren platzt ein Kühlschlauch von Dales Wohnmobil. Die Überlebenden der Explosion nutzen die Zwangssituation und durchsuchen die verlassenen und zerstörten Fahrzeuge nach brauchbaren Materialien.

Auf einmal taucht eine Zombie-Herde auf und den Gruppenmitgliedern bleibt nur das Verstecken unter den Fahrzeugen übrig. Daryl sieht wie T-Dog bei der Flucht stürzt und sich einen Unterarm aufschneidet und mit dieser Situation nicht klar kommt. Sofort eilt er T-Dog zur Hilfe und wirft eine verwesende Leiche auf ihn, damit der Blutgeruch von dem Verwesungsgeruch übertönt wird. Da die Zombies schon sehr nah sind, legt sich Daryl selber unter einen Toten. Während des Zombie-Marsches flieht Sophia in das nahegelegene Waldstück und kommt nicht zurück. Gemeinsam mit Rick macht sich Daryl auf die Suche nach dem Mädchen. Nachdem sie Sophia nicht gefunden, aber stattdessen einen Zombie (Murmeltier-Zombie) getötet und geöffnet haben, um sicher zu gehen ob er sie gefressen hat, kehren sie zu der Gruppe zurück. Am nächsten Tag macht sich, bis auf Dale und T-Dog, die komplette Gruppe auf den Weg um Sophia zu suchen. Daryl kann erneut auf seine Fähigkeiten als Fährtensucher zurückgreifen. Nachdem er ein Zelt gefunden hat, in dem nur eine Leiche liegt, hören sie das Läuten einer Kirche. Sofort macht sich die Gruppe auf den Weg und findet die Kirche. Schnell finden sie heraus, dass das Läuten von einer Zeitschaltuhr gesteuert wird. In der Kirche tötet Daryl noch einen Zombie. Anschließend trennt sich die Grupp, wobei Rick, Shane und Carl weiter suchen und der Rest zurück zu dem Highway geht.


Folge 2 - Blutsbande

DD 202
Auf den Weg dorthin wird Andrea von einem Zombie* angegriffen und von Maggie, die auf einem Pferd angeritten kommt, gerettet. Schnell erzählt diese, dass Carl angeschossen wurde und sie nach Lori sucht um sie zur Farm zu bringen, wo sich der Junge aufhält. Lori gibt sich sofort zu Erkennen und steigt auf das Pferd, was Daryl gar nicht gut findet, da Maggie eine Unbekannte ist und auch Lügen erzählen könnte. Lori interessiert das nicht und so reiten sie los.

Daryl führt den Rest der Gruppe zurück zu dem Highway, wo Dale von dem schlechten Zustand T-Dogs erzählt, der sich wahrscheinlich eine Blutvergiftung zugezogen hat. Als Dale weiter klagt, dass sie keine Medikamente gefunden haben, geht Daryl zu dem Motorrad und holt eine Dose mit Antibiotika heraus und überlässt sie T-Dog.


Folge 3 - Die letzte Kugel

DD 203
In der Nacht hört Daryl das Schluchzen und Weinen von Carol. Er entschließt daraufhin die Suche nach dem Mädchen fortzusetzen. Andrea schließt sich ihm an, da sie nicht schlafen kann.

Im Wald versucht Daryl Andrea Mut zu machen und meint, dass es Sophia gut gehen wird. Andrea ist da ganz anderer Meinung und kann sich keineswegs vorstellen, dass ein kleines Mädchen unter diesen Bedingungen alleine überleben kann. Später finden sie ein Zelt und einen gehängten Zombie*. Dieser wird recht munter, als er Daryl und Andrea bemerkt, kann sich allerdings nicht befreien, da die Schlinge um seinen Hals zu fest sitzt.

Daryl lässt den Untoten einfach hängen, was Andrea nicht toll findet. Sie bittet ihn, den Zombie zu erlösen. Nur widerwillig kommt Daryl ihrem Wunsch nach, da er es als Pfeilverschwendung ansieht. Anschließend gehen sie zurück zu den anderen, ohne Sophia gefunden zu haben.


Folge 4 - Die Cherokee Rose

DD 204
Am nächsten Morgen geht Daryl alleine auf die Suche nach Sophia, kann sie aber nicht finden. Stattdessen bringt er Carol eine Cherokee-Rose mit um ihr Mut zu machen.


Folge 5 - Chupacabra

DD 205
Auch am nächsten Tag sucht er nach dem Mädchen. Um besser und schneller voranzukommen, nimmt er sich ein Pferd von der Farm und reitet los. An einem Fluss findet er die Puppe von Sophia, was ihm weitere Hoffnung gibt. Plötzlich scheut das Pferd vor einer Schlange und Daryl fällt hinunter um anschließend in ein Wasserbecken zu stürzen. Dort bleibt er bewusstlos liegen und träumt von Merle, der ihn beschimpft und beleidigt. Als Daryl wach wird, bemerkt er, dass ein Zombie* an seinem Stiefel kaut und sich ein weiterer Untoter* nähert. Obwohl er von dem Sturz benommen und verwundet ist (ein Pfeil hat sich in seinen Oberkörper gebohrt), schafft er es die beiden Gegner zu töten, auch wenn er anschließend erneut das Bewusstsein verliert.

Nach einiger Zeit kommt er wieder zu sich und halluziniert erneut von Merle, der ihn weiterhin beleidigt. Allerdings wird er von dieser Halluzination auch bestärkt und schafft es aus dem Wasserbecken zu entkommen. Verletzt, dreckig und in sich zusammengefallen macht er sich zu Fuß auf den Weg zu der Farm, wo er von weitem von Andrea gesehen wird. Durch seinen Gang und dem äußeren Erscheinungsbild denkt sie, es handelt sich um einen Zombie und schießt auf ihn. Daryl hat Glück, dass Andrea eine schlechte Schützin ist und so streift ihn die Kugel nur am Kopf.

Den anderen ist der Fehler aufgefallen und sie eilen ihm zur Hilfe, damit sie in das Haus gebracht werden kann. nachdem er von Hershel versorgt wurde, bringt ihm Carol etwas zu Essen an den Tisch und bedankt sich bei ihm mit einem Kuss auf die Stirn.


Folge 6 - Beichten

DD 206
Am nächsten Tag geht es Daryl besser. Andrea kommt zu ihm um ihm ein Buch zu geben und sich für den Schuss zu entschuldigen. Daryl ist nicht böse und versteht, dass sie die Gruppe beschützen wollte.


Folge 7 - Tot oder Lebendig

Daryl11
Noch geschwächt versucht er ein Pferd zu satteln, was ihm allerdings große Probleme bereitet. Carol sieht das und sagt ihm, dass sie ihn nicht auch verlieren möchte. Daryl kann mit der Aussage nichts anfangen und wirft den Sattel wütend in den Dreck. Anschließend verlässt er den Stall.

Später verteilt Shane Waffen um die Zombies, die sich in der Scheune befinden, zu töten. Daryl greift sofort zu und geht mit den anderen zu der Scheune. Nachdem Shane die Tore des Schuppens geöffnet hat und die Untoten heraus kommen, eröffnet die Gruppe das Feuer. Als letztes kommt die untote Sophia aus der Scheune und Daryl muss Carol aufhalten, damit sie nicht in ihr Verderben läuft. Sophia wird von Rick erschossen.


Folge 8 - Nebraska

DD 208
Daryl ist auf Carol sauer, da er nicht verstehen kann, dass sie bei der Beerdigung ihrer Tochter abwesend ist. Enttäuscht über sein Versagen und dem Verhalten von Carol zieht er sich zurück. Auch als Lori ihn bittet nach Rick, Glenn und Hershel zu suchen, lehnt er dies ab.


Folge 9 - Am Abzug

DD 209
Am Abend ist Lori ebenfalls verschwunden und Daryl vermutet, dass sie eigenständig auf der Suche nach Hershel, Rick und Glenn ist.

Tags darauf kommt Carol zu Daryl und konfrontiert ihn mit einigen toten Hörnchen und einer "Ohrenkette", was einen Streit zur Folge hat. Sie möchte nicht, dass sich Daryl von der Gruppe entfernt und sie zur Seite stößt.


Folge 11 - Sorry, Bruder!

DD 211
Daryl übernimmt das Verhör von Randall, wobei er den Jungen foltert.

Anschließend geht er zu der Gruppe zurück und berichtet, nicht viel erfahren zu haben. Lediglich, dass die Gruppe von Randall sich "alles" nehmen, was sie wollen.

Später geht Dale zu Daryl, um ihn für sich zu gewinnen. Die Gruppe überlegt Randall zu töten, was Dale nicht in Ordnung findet. Daryl interessiert das nicht und argumentiert, dass Rick eh nicht auf ihn, sondern nur auf Shane hören wird. Nebenbei erwähnt er gegenüber Dale auch, dass er weiß, dass Shane Otis getötet hat. Dale ist erstaunt und erschüttert, dass ihm diese Tatsache vollkommen egal ist.

Am Abend ist der Tod von Randall beschlossen worden. Während Dale enttäuscht das Haus verlässt, gehen Rick, Shane und Daryl zu der Scheune um den jungen zu richten. Rick kann es allerdings nicht tun, da Carl auf einmal auftaucht und seinen Vater zu dem Mord anfeuert.

Als die Gruppe die Schreie von Dale hört, laufen alle in die Richtung des Lärms. Daryl ist als erster da und tötet den Zombie*, der Dale den Bauch aufgerissen hat. Als Hershel eintrifft kann er nur feststellen, dass man Dale nicht mehr retten kann. Rick zieht seine Waffe um Dale zu erlösen. Daryl nimmt ihm den Revolver allerdings ab, da er findet, Rick hat mit dem Schuss auf Sophia genug Verantwortung gezeigt. Anschließend tötet er Dale mit einem Kopfschuss.


Folge 12 - Die besseren Engel unserer Natur

DD 212
Daryl wird von Rick zu seinem neuen stellv. Gruppenführer gemacht.

Später erfährt die Gruppe, dass Randall geflohen ist und Shane niedergeschlagen hat. Daryl bildet mit Glenn einen Suchtrupp und gehen in den Wald um nach den Jungen zu schauen. Nachdem es dunkel geworden ist, hören sie ein Geräusch und verstecken sich. Plötzlich taucht Randall als Zombie auf und Daryl verpasst die Chance ihn zu töten. Stattdessen kann Glenn dem Untoten den Schädel spalten. Daryl möchte wissen wie Randall zum Zombie geworden ist und untersucht ihn. Er ist verwundert, da er keine Bisswunde, sondern nur ein gebrochenes Genick finden kann. Etwas irritiert gehen sie zum Haus zurück.


Folge 13 - Die Mahd

DD 213
Im Haus angekommen berichten sie von ihrem Fund, als Beth plötzlich anmerkt, dass die Scheune brennt. Schnell registrieren sie, dass die Farm von einer Zombie-Herde überrannt wird.

Daryl steigt auf sein Motorrad und beginnt damit die Untoten zu bekämpfen. Nach einiger Zeit muss er aber feststellen, dass die Farm verloren ist. Während er von weitem auf das Fiasko schaut, hört er Carol schreien. Sofort fährt er zu ihr und kann sie vor einigen Untoten retten. Gemeinsam fahren sie zu dem Autofriedhof zurück, wo sie andere Farm-Überlebende antreffen.

Geschlossen fahren sie weiter um nach einen neuen Unterschlupf zu suchen, als der Kraftstoff eines Fahrzeugs aus geht. Die Gruppe zieht sich in eine Ruine zurück.



Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.Oktober 2015 um 08:03 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki