Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Der Ouroboros

2.841Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Der Ouroboros ist die dritte Folge der zweiten Staffel von Fear The Walking Dead.

Zitat

Schlimmer wirds nicht mehr. Mehr Schmerzen als jetzt wirst du nicht haben. Und jeden Tag wird es ein bisschen besser. So schlimm wie jetzt, wird es nie mehr.
Alex beruhigt Sam auf dem Schlauchboot hinter der Abigale

Gruppierungen

Zombies

Orte der Handlungen

  • Abigale
  • Strand mit Flugzeugüberresten

Kurzbeschreibung

Die Gruppe wird zu einer Pause gezwungen, da sich ein Untoter in der Filteranlage verfangen hat. Während Travis die Pumpe reinigt, geht ein kleiner Erkundungstrupp an den nahe gelegenen Strand um ihre Vorräte aufzufrischen. Chris setzt sich von der restlichen Gruppe ab und erkundet das Gebiet für sich. Er trifft auf ein Wrackteil und tötet einen Zombie. Hier befindet sich jedoch auch ein Überlebender mit einer starken Verletzung. Chris erlöst ihn von seinem Leiden. Die Gruppe wird von einer Herde Untoter überrascht, vor der sie Alex, eine Überlebende des Absturzes, warnt. Es gelingt ihnen die Flucht aufs Meer.
Strand verbietet Alex und ihrem Freund aufs Schiff zu kommen. Später kappt er das Seil, mit welchem Travis die beiden abschleppen wollte.

Vorspann

Alex rettet nach einem Flugzeugabsturz einen Überlebenden mit schweren Verbrennungen auf ein Schlauchboot mit 3 Passagieren. Einer von ihnen möchte ihre Überlebenschancen erhöhen, indem er mögliche Infizierte erledigt und präventiv gegen Bedrohungen vorgeht. Alex muss ihn ausschalten, als er eines Nachts versucht sie zu töten. Sie will nicht an Land, da der Verwundete dies vielleicht nicht überstehen könnte.

Handlung der Folge

Strand versucht jemanden per Funk zu erreichen, bekommt jedoch kein stabiles Signal. Travis und Madison können beide nicht schlafen. Das Schiff kommt plötzlich zum stehen. Travis liest sich das Benutzerhandbuch durch und erfährt, dass die Abigale mit Meerwasser gekühlt wird und wahrscheinlich etwas das Ansaugrohr verstopft hat. Strand drängt darauf weiter zu fahren und will die Reparaturen in der Nacht vornehmen. Auch Daniel ist überzeugt, dass sie schnellst möglich weiter kommen sollten. Travis erklärt sich für den Tauchgang bereit.

Er steigt in einen Taucheranzug und springt ins Wasser. Travis untersucht die Unterseite des Bootes. Dort hängt ein Zombie mit dem Arm im Rohr. Er geht zurück an Bord. Dort untersucht er die Rohre und stellt fest, dass die gesamte Anlage verstopft ist.

Ofelia hat mittlerweile keine Medikamente mehr, sodass sich ihre Wunde entzündet und sie Fieber bekommen hat. Daniel möchte nicht, dass sie sich an Madison wendet, denn er sieht sie nicht als Teil seiner Familie.

Alicia entdeckt an einer nahe gelegenen Küste einige herrenlose Koffer. Sie und die restlichen Jugendlichen wollen an den Strand um Vorräte zu sammeln. Daniel möchte sie begleiten. Vorher erzählt er Madison jedoch noch von Victors Ziel nach Mexiko zu fahren.

Travis geht erneut auf Tauchkurs. Madison schaut besorgt mit dem Fernglas zu dem Landungstrupp hinüber. Danach beobachtet sie, wie Travis am Boot entlang taucht.

Chris stiehlt sich heimlich davon, als niemand ihn beobachtet.

Travis kann den Untoten erledigen und aus der Anlage ziehen.

Chris findet einen Teil des Flugzeugs und untersucht ihn. Dabei trifft er auf zwei Zombies. Nachdem er einen erledigt hat, zuckt es in dem Körper neben ihm und ein Mann erwacht. Er bittet den Jungen um Hilfe.

Madison spricht Strand auf die Reiseroute an. Dieser erklärt, dass er an einen Ort mit dicken Mauern und guter Versorgung fahren will. Sie sprechen über Vertrauen, wobei Strand sich als Nicht-Familienmitglied ausgeschlossen fühlt und Madison Sorge hat, dass er sie hintergeht.

Daniel sucht weiter nach Medikamenten. Nick kommt hinzu und hilft ihm bei der Auswahl. Daniel fällt auf, dass Chris fehlt. Nick findet das Rosenkreuz wieder, welches Daniel liegen lassen wollte.

Chris befreit den Mann von seinem Sitz. Dabei fällt ihm auf, dass sein Rückgrat gebrochen ist. Er nimmt sich ein Eisenstück und schlägt auf den Mann ein, bis dieser tot ist.

Nick findet einen Untoten, der im Sand fest steckt in einer Bucht unter ihm. Er stolpert und fällt zu dem Zombie. Mit letzter Kraft kann er den Untoten erledigen, bevor dieser ihn beißt. Er blickt hinauf und sieht, wie ein weiterer Zombie an der Klippe entlang läuft und hinab zu ihm fällt.

Alex kommt auf Daniel zu gerannt. Sie warnt ihn davor, dass ihr Untote folgen. Alicia findet Chris, als sie plötzlich Schüsse hören und zurück zur Küste eilen. Die Überlebenden versuchen sich gegen die Untoten zu wehren, doch es kommen immer mehr auf sie zu. Plötzlich erscheint Nick und schlägt mit einer Axt auf die Untoten ein. Er ist über und über mit Blut bedeckt. Ihm fällt auf, dass die Untoten ihn nicht attackieren. Am Strand lassen sie das Schlauchboot zu Wasser. Alex bittet darum ihren Freund mit zu nehmen, sodass sie das gelbe Schlauchboot abschleppen.

Auf der Abigale verlangt Strand, dass die Fremden nicht an Bord kommen. Madison erzählt von ihrem Ziel in Mexiko. Travis fordert einen Kompromiss für Alex und ihren Freund: Er bindet das Boot mit einem Seil an die Abigale und will sie bis San Diego abschleppen.

Nick setzt sich zu Ofelia und gibt ihr das Rosenkreuz. Sie bemerkt, dass er wie der Tot riecht.

Madison beobachtet das angeleinte Boot, als Strand hinunter eilt und das Seil kappt.

Besonderheiten

  • Victors Reiseziel ist Baja in Mexiko (California)
  • Alex und Sam sind Hauptpersonen der Webserie Flight 462.
    In dieser wird gezeigt, wie der Platz von Sams Mutter an Alex gegeben wurde, sodass diese aus dem Krisengebiet ausfliegen konnte. Während des Fluges verwandelt sich einer der Passagiere in einen Untoten. Durch die folgende Unruhe nimmt das Flugzeug schweren Schaden und stürzt ab.
  • Der Ouroboros könnte die Person im Flugzeugwrack sein, die trotz der vergangenen Zeit seit dem Absturz dort überlebt hat. Aufgrund seiner Verletzung ist er auch ständig gekrümmt.

Todesfälle

  • Flugzeugüberlebender 1
  • Flugzeugüberlebender 2
  • Wasserfilter-Zombie
  • Mann im Flugzeugwrack
  • Krabben-Untoter
  • Diverse Untote am Strand

Trivia

  • Ein Ouroboros ist ein Wesen, welches sich selbst in den Schwanz beißt (meist eine Schlange) und somit einen Kreis bildet. Dieses Wesen ist autark, da es seine Ausscheidungen isst und kein Bedürfnis hat sich fort zu bewegen, denn es kreist um sich selbst. Mehr siehe hier: Wikipedia/Ouroboros


Dieser Artikel wurde zuletzt am 23.August 2016 um 16:07 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki