Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Familie Greene und Freunde

2.841Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen


Kurzbeschreibung

Die Gruppe besteht zum größten Teil aus der Familie Greene, die sich auf ihrer abgelegenen Farm zurück gezogen hat. Desweiteren haben die Greenes den Nachbarn Otis und Patricia, sowie dem Freund von Beth Unterschlupf gewährt. Zum Ende der zweiten Staffel fusioniert diese Gruppe mit der Gruppe der Atlanta-Überlebenden. Gemeinsam bilden sie die Gruppe Farm-Überlebende.

Gruppierungen

Anführer

Mitglieder

Zurückgelassene / Verstorbene Charaktere


Fahrzeuge

Standorte

Entstehung der Gruppe

Die Familie Greene hat zu beginn der Seuche einige Freunde und Bekannte aufgenommen. Darunter auch Jimmy, für den sich Hershel verantwortlich fühlt. Er ist der feste Freund von Beth.

Auflösung der Gruppe

Nachdem die Farm überrannt wurde, ist die Gruppe um Rick mit der Gruppe um Hershel so eng zusammen gewachsen, dass sie sich als neue Gruppe sehen. Sie werden als Farm-Überlebende weiter geführt.

Geschichte

Nachdem sich Annette, Shawnund einige Nachbarn mit der Seuche infiziert haben, wurden sie in die Scheune der Farm eingesperrt. Die Gläubige Familie denkt lediglich an eine Erkrankung und akzeptiert nicht, dass sie gestorben sind. Otis, der oft in dem Wald auf die Jagd geht, findet dort einige Zombies und bringt sie ebenfalls in die Scheune.

Eines Tages befindet er sich wieder auf der Jagd und schießt ausversehen Carl an, der mit Rick und Shane auf der Suche nach Sophiaist. Gemeinsam mit den angeschossenen Jungen führt er die kleine Gruppe zu der Farm, wo Hershel mit der Operation an dem Kind beginnt. Maggie holt in der Zeit den Rest der Atlanta-Überlebendenzu der Farm. Nachdem es Carl besser geht, erlaubt Hershel der Gruppe auf der Farm zu bleiben, bis sie Sophia gefunden haben. Allerdings eskaliert die Situation, nachdem die Gruppe aus Atlanta von den Zombies in der Scheune erfährt.

Shane dreht durch und befreit die Untoten, die schließlich erschossen werden. Hershel muss sich eingestehen, dass seine Familie und die Nachbarn nicht erkrankt, sondern tot sind. Er muss dies erstmal verarbeiten und fährt in die nächste Stadt um seinen Kummer in Alkohol zu ertränken. Rick und Glenn folgen ihm. Gemeinsam werden sie mit einer anderen Gruppe Überlebender konfrontiert, was in einer Schießerei endet, bei der ein Gefangener gemacht wird.

Der Gefangene Randall entweit die Gruppe schließlich komplett und es kommt zu einigen Todesfällen. Hershel kann die Wahrheit über die Seuche mittlerweile akzeptieren und erlaubt, dass sich die Gruppe aus Atlanta in seinem Wohnhaus einquartieren darf.

Kaum ist das geschehen, wird die Farm von einer Zombie-Herde überrannt. Der Kampf gegen die Untoten fordert wieder einige Leben, was in der Aufgabe der Farm endet.

Gemeinsam fliehen sie zu dem Highway 85.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.August 2016 um 21:32 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki