Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Gefangene der Toten

2.837Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Zitat

Seid lieber nett zu einem Mann, der eine Knarre hat!
Merle Dixon zu dem Versorgungstrupp in Atlanta

Gruppierungen

Atlanta-Überlebende (in Atlanta)

Atlanta-Überlebende (im Camp)

Zombies

Orte der Handlungen

Kurzbeschreibung

Glenn führt Rick aus der Todesfalle und bringt ihn in ein Kaufhaus, in dem sie auf andere Überlebende treffen. Durch die Schüsse, die Rick abgefeuert hat, ist die Gruppe im Gebäude gefangen. Auf dem Dach feuert einer der Gruppenmitglieder mit einem Gewehr auf die Untoten. Die Anderen versuchen ihn davon abzuhalten, damit die Zombies weiter ziehen, doch er wird gewalttätig. Rick kann ihn schließlich überwältigen und mit seinen Handschellen an ein Rohr ketten. Die Gruppe arbeitet einen Plan aus, wonach zwei Freiwillige in Eingeweide eingerieben werden und mit dieser Tarnung auf eine nahe gelegene Baustelle gelangen können, auf der sie Autos zur Flucht stehlen sollen. Rick und Glenn melden sich freiwillig. Um die Untoten vom Kaufhaus abzulenken, wird ein Sportwagen aufgebrochen, in dem Glenn mit heulender Sirene die Zombies ablenkt. Der Plan gelingt und die Gruppe kann fliehen. T-Dog, der damit beauftragt war den Störenfried vom Dach zu holen, verliert den Schlüssel für die Handschellen und lässt den Mann zurück.

Vorspann

Amy kommt vom Pilze sammeln zurück und berichtet von einer schwachen Ausbeute. Lori entschließt sich schließlich in den Wald zu gehen und trifft dort auf Shane. Die beiden fallen übereinander her und schlafen miteinander.

Handlung der Folge

Rick, der immer noch im Panzer festsitzt, spricht mit Glenn über Funk. Der rät ihm den Panzer zu verlassen und in eine Seitenstraße zu laufen, da die Zombies durch den Pferdekadaver abgelenkt sind. Rick nimmt die Baretta des erschossenen Soldaten und flüchtet vom Panzer. In der Seitenstrasse angekommen, trifft er auf Glenn. Beide retten sich auf eine Feuerleiter. Nach einer kurzen Verschnaufpause müssen sie feststellen, dass einige Zombies die Leiter hoch kommen. Rick und Glenn klettern weiter auf das Dach um ihren Weg über einige Dächer zu einem Kaufhaus fortzusetzen. Dort klettern sie wieder herunter um an eine Tür zu gelangen. Glenn meldet sich über Funk bei den anderen Gruppenmitgliedern an, die aus dem Gebäude herauslaufen und einige Zombies mit erschlagen. Kaum ist Rick in dem Gebäude, wird ihm von Andrea eine Waffe vor das Gesicht gehalten. Sie beschuldigt ihn durch das Schießen eine große Menge Zombies angelockt zu haben. Die anderen Gruppenmitglieder können sie beruhigen. Während Rick von den anderen eingewiesen wird, hören sie Schüsse die von dem Dach des Hauses kommen. Merle Dixon hat mit einem Gewehr das Feuer eröffnet. Die Gruppe kommt auf dem Dach an und versucht ihn von seinem Vorhaben abzuhalten. Es kommt zu einem Kampf, den Merle für sich entscheidet. Besonders T-Dog hat es ihm angetan, da der Neo-Nazi keine Befehle von "Niggern" entgegen nimmt. Nachdem er T-Dog gedemütigt hat, fragt er in die Runde wer dafür ist, dass er der neue Chef der Gruppe ist. Die anderen sind so eingeschüchtert, dass sie für Merle stimmen. Dieser möchte gerade weiter machen, als Rick ihn mit dem Gewehr niederschlägt und mit Handschellen an ein Rohr fesselt. Nach einem klärenden Gespräch wird Merle durchsucht. Rick findet Kokain und schmeißt es über das Dach. Merle rastet aus und droht Rick mit dem Tod.

Die Mitglieder überlegen wie sie das Gebäude verlassen können, ohne das sie von den ungewöhnlich zahlreichen Zombies erwischt werden. Jacqui erzählt von einem Tunnelsystem, das durch Atlanta führt. Glenn und Morales steigen in die Kanalisation hinab und prüfen ob sie begehbar ist.

Andrea und Rick gehen in den Verkaufsraum zurück und schauen wie weit die Zombies gekommen sind. Rick weist Andrea in den Umgang mit der Pistole ein, da sie die Waffe vorhin nicht entsichert hatte.

Merle sitzt mit T-Dog auf dem Dach. Dieser versucht über Funk das Camp zu erreichen, was allerdings nicht gelingt. Merle versucht T-Dog zu überreden ihn zu befreien, was misslingt.

Glenn und Morales entdecken am Ende des Kanals ein Gitter. Während sie überlegen wie sie das Gitter beseitigen können, greift ein Zombie durch das Gitter. Dieser Weg ist also versperrt.

Während Andrea von ihrer jüngeren Schwester Amy erzählt, gelingt es der Zombie-Herde ein Schaufenster einzuschlagen. Jetzt ist die Meute nur noch durch eine verriegelte Schwingtür von der Gruppe getrennt. In dem Augenblick kommen Glenn und Morales zurück und berichten über die Situation im Kanal. Alle fliehen wieder auf das Dach und beraten sich. Sie stellen fest, dass die Zombies riechen können und so zwischen ihresgleichen und den Lebenden unterscheiden können. Rick hat die Idee einen Zombie (Wayne Dunlap) zu zerhacken und sich die abgetrennten Teile um den Körper zu hängen. Desweiteren schmiert er sich mit den Eingeweiden ein. Glenn macht es ihm nach und bevor beide das Gebäude verlassen, schmeißt Rick die Schlüssel der Handschließen zu T-Dog.

Rick und Glenn bewegen sich langsam durch die Zombies, ohne dass diese reagieren. Der Rest der Gruppe begibt sich wieder auf das Dach um die beiden zu beobachten.

Im Camp repariert Dale das Wohnmobil, während sich Amy Sorgen macht, als plötzlich das Funkgerät ertönt. Am anderen Ende befindet sich T-Dog der nur kurz den Stand der Dinge durchgeben kann, bevor der Kontakt abbricht. Es wird überlegt ob sie die anderen aus Atlanta retten können, bis Shane Bedenken äußert und gegen eine Rettungsaktion ist. Amy kann das nicht nachvollziehen und rennt weg.

Glenn und Rick schaffen einige Meter. Einige Zombies wittern verdacht, da sich die beiden unterhalten. Nachdem sie das Reden eingestellt haben, beginnt es zu regnen und die aufgeschmierten Innereien werden langsam abgewaschen. Immer mehr Zombies bemerken die Täuschung und konzentrieren sich auf die beiden. Als es zu brenzlich wird, schlägt Rick einem Zombie eine Axt in den Schädel. Rick und Glenn laufen los und können sich noch über einen Maschendrahtzaun retten. Einigen Zombies gelingt es ebenfalls über den Zaun zu klettern, sie werden allerdings von Rick erschossen während Glenn nach den Schlüsseln eines Lieferwagens sucht und ihn schließlich findet. Sie steigen in den Wagen und fahren erst mal weg, um die Zombies von dem Kaufhaus zu locken. Um das Weglocken nicht zu verstärken, knackt Rick einen Dodge Challenger, dessen Alarmanlage sofort aktiviert wird. Glenn steigt ein, fährt mit dem Fahrzeug los und gibt dem Rest der Gruppe über Funk durch, dass sie sich zu den Rolltoren des Gebäudes begeben sollen.

Die Gruppe reagiert sofort und laufen los. Merle kommt nicht weg und schreit den anderen hinterher, bis T-Dog das schlechte Gewissen plagt und er stehen bleibt. Schließlich läuft er zurück, stolpert und verliert den Handschließenschlüssel. Merle rastet aus und unterstellt T-Dog Absicht. Dieser kann nur beteuern, dass es ihm leid tut und rennt zur Tür des Daches. Dort sieht er eine Kette, die er mit einem Vorhängeschloss so an der Tür befestigt, dass niemand das Dach betreten kann und Merle vorerst in Sicherheit ist. Anschließend folgt er den anderen zu den Rolltoren.

Glenn gelingt es mit seinem Wagen, dessen Alarmanlage immer noch aktiviert ist, eine Vielzahl von Zombies wegzulocken.

Rick schafft es mit dem Lieferwagen an das Rolltor zu fahren, als es den Zombies an der Schwingtür gelingt diese zu zerstören. Sofort wird das Kaufhaus überrannt und der Gruppe gelingt es im letzten Augenblick in den Wagen einzusteigen. Ihnen gelingt die Flucht und sie machen sich auf den Weg zu dem Camp.

Merle versucht fluchend sich zu befreien, was allerdings nicht gelingt.

Besonderheiten

  • Lori ist im späteren Verlauf Schwanger. Shane und Rick kommen beide als potentielle Väter in Frage.

Todesfälle

Musik

  • I’m a Man - Black Strobe

Trivia

  • Der Sportwagen, Dodge Challenger, wird in der Folge "In die Ecke getrieben" (Breaking Bad) wiederverwendet. Breaking Bad ist ebenfalls eine AMC-Produktion. Der Hauptdarsteller, Walther White, schenkt diesen Wagen seinem Sohn um sich damit dessen Liebe zu kaufen.
    Die Breaking Bad - Folge wurde am 21.08.2011 ausgestrahlt.
  • Fehler in der Folge
  • Kleines Quiz zur Folge: Gefangene der Toten/Quiz
  • Diese Folge ist, von den Einschaltquoten her, die schlechteste der bisherigen Original-Serie.

Serien-Navigation

Staffel 1

Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4

Staffel 5

Staffel 6

Staffel 7


Dieser Artikel wurde zuletzt am 08.September 2016 um 21:54 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki