Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

HK P9S

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Einleitung Bearbeiten

Die HK P9S (das Kürzel "P9S" steht für: "Pistole – 9 Schuss – Spannabzug) ist eine halbautomatische Pistole der Firma Heckler & Koch. Je nach Kaliber passen, nomen est omen, 7 oder 9 Patronen in das Magazin. Sie wurde zwischen 1970 und 1995 produziert. Die P9S war Dienstwaffe zahlreicher inn-und ausländischer Polizei- und Militärbehörden, sowie Spezialeinheiten: Als prominentester Vertreter sollen die GSG9 und die US Navy Seals, welche diese Waffe im Verbund mit einem Schalldämpfer im Kaliber .45 ACP einsetzte, genannt werden. Die Pistole galt als "frühes" Meisterstück und äußerst zuverlässig, was einen fehlerfreien Belastungstest mit 10.000 Schuss unter unterschiedlichen Bedingungen unterstrich. Als Besonderheit der Waffe verfügte diese über einen für damalige Verhältnisse ausgesprochen "sanften" Rückstoß, was u.a. einem Gummipuffer unter der Laufmündung zu verdanken ist. Dieser sollte aber regelmässig getauscht werden, um Risse am Rahmen vorzubeugen. Letztendlich konnte sich diese Pistole nicht durchsetzten, da die Ansprüche an eine Dienstwaffe stark angestiegen sind. Wie die aus gleichem Hause stammenden HK VP70 und P7 galt die P9S als innovativ.

Findet man solch eine Pistole, was eher nicht so häufig vorkommen dürfte, da nur noch in privater Nutzung, sollte der Rahmen unbedingt auf Risse untersucht werden. Es wäre fatal, wenn die Waffe während eines Feuergefechtes irreparabel versagen würde. Bei erstbester Gelegenheit einen Austausch gegen eine andere Pistole als Primärpistole vorzunehmen ist daher keine schlechte Idee.

Schützen Bearbeiten


Hintergrund Bearbeiten

Staffel 4Bearbeiten


Im ZweifelBearbeiten

Ana erhält diese Waffe von Rick kurz bevor sich ihre Wege wieder trennen.

Kein ZurückBearbeiten

Lilly tötet den bereits schwer verwundeten Governor endgültig, indem sie ihm mit dieser Pistole in den Kopf schießt.

VerweiseBearbeiten



Dieser Artikel wurde zuletzt am 18.Juli 2016 um 09:08 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki