FANDOM


Hannah (auch bekannt als Bicycle Girl Zombie) ist die Protagonistin und Überlebende des Ausbruchs in der Webserie Torn Apart. Im Universum ist sie der erste Zombie, auf den Rick Grimes stößt, nachdem er in der Pilotfolge "Gute alte Zeit" aus dem Koma aufgewacht war, obwohl Rick schon früher in der Episode zu sehen ist, wie er in der Prologszene ein untotes Mädchen begegnet.

Vor dem Ausbruch Bearbeiten

Peach, Georgia Bearbeiten

Hannah war zuvor mit Andrew verheiratet und hatte zwei Kinder mit ihm, aber später kamen die beiden nicht gut miteinander aus und sie beantragte die Scheidung. Ihre Kinder, Billy und Jamie, lebten mit ihr zusammen, Andrew hatte jedoch Anspruch auf Wochenendbesuche. Sie wusste von Andrews neuer Freundin Judy, den sie nicht zu freundlich fand, weil Judy auch Zeit mit ihren Kindern verbrachte. Zur Zeit der Apokalypse fuhr Hannah mit ihren Kindern, die möglicherweise zu seinem Wochenendbesuch zu Andrews Haus gefahren waren (da sie sich zum Zeitpunkt des Unfalls nur wenige Blocks von seinem Haus entfernt befanden). Jemand sprang jedoch vor ihr Auto und zwang sie, auszuweichen und zu stürzen, wodurch sie bewusstlos wurde.

Nach dem Ausbruch Bearbeiten

Webserie Bearbeiten

"A New Day" Bearbeiten

Hannah erwacht nach einem Autounfall und ist erstmal etwas irritiert. Schließlich bemerkt sie, dass ihre Kinder nicht mehr in dem Wagen sitzen. Panisch macht sie sich auf die Suche nach den beiden, als sie an anderen verunfallten Fahrzeugen vorbei kommt. Hannah läuft weiter und kommt an einer Leiche vorbei, die zu einer Geburtstagsfeier gehört. Sie kann nicht glauben was in ihrem Umfeld geschehen ist und entdeckt schließlich zwei Zombies, wie sie an einer Frau rumfressen. Ein Zombie entdeckt Hannah und verfolgt sie. Voller Panik läuft Hannah zu dem Haus ihres Ex-Mannes und schlägt gegen die Tür. Andrew kommt schließlich heraus und erschießt den Zombie.

"Family Matters" Bearbeiten

Nachdem der Zombie zusammenbricht, schließt Andrew die Tür und Jamie und Billy kommen aus dem Wohnzimmer gelaufen. Hannah ist erleichtert und umarmt ihre Kinder. Andrew bemerkt die von dem Autounfall bedingten Verletzungen in dem Gesicht seiner Ex-Frau. Gemeinsam gehen sie in die Küche wo er Hannah behandelt.

"Step Mother" Bearbeiten

Anschließend gehen die beiden los um Proviant für ihre Reise nach Atlanta zu suchen. Gerade als sie zurück kommen sind und Andrew zum Haus der Nachbarn gegangen ist, sieht Hannah, wie die verwandelte Judy ihre Kinder angreift. Hannah reagiert sofort und schlägt dem Zombie ein Beil in den Kopf.

"Everything Dies" Bearbeiten

Hannah, die mit ihren Kindern auf Andrew wartet, merkt schnell, dass ihr Ex-Mann nicht mehr zurück kommen wird. Sie entschließt sich mit Jamie und Billy nach Atlanta zu fahren um dort nach Hilfe zu suchen. Hannah steigt in ein Auto ein um zu schauen ob es anspringt, da wird sie von einem Zombie, der sich auf der Rücksitzbank befindet, in den Arm gebissen. Sofort schießt sie dem Untoten in den Kopf, was andere Zombies anlockt. Hannah sieht nur eine Möglichkeit ihre Kinder zu retten. Sie redet auf die beiden ein und schickt sie weg.

Hannah schaut ihren Kindern noch nach, als sie von einigen Untoten zu Boden gerissen und angefressen wird. Ihr wird der Bauch soweit aufgerissen, das der untere Teil ihres Körpers abgetrennt wird.

Im Laufe der Zeit verwest ihr Körper und sie zieht sich in die Richtung des King County Parks.

TV-Serie Bearbeiten

"Gute alte Zeit"Bearbeiten

Am Strassenrand bleibt sie allerdings liegen, bis jemand vorbeikommt.

Gerade als Rick ein Fahrrad aufheben möchte, das in ihrer Nähe liegt, dreht sich der Torso von Hannah in die Richtung von Rick und versucht ihn zu ergreifen. Rick ist bestürzt, nimmt sich dennoch das Fahrrad und fährt zu seinem Haus. Der weibliche Zombie zieht sich daraufhin weiter in Richtung des Parks.

Am folgenden Tag geht Rick auf die Suche nach dem Bycicle-Girl, um sie von ihrem Schicksal zu erlösen. Schließlich findet er sie in dem Park von King County und schießt ihr in den Kopf.

Todesfall Bearbeiten

Getötet von Bearbeiten

Während des Ausbruchs versuchten Hannah und ihre Kinder, aus der Stadt zu fliehen und nach Atlanta evakuiert zu werden. Sie fuhr ein Auto auf der Straße an und wird von einem Beißer auf den Arm gebissen. Da sie weiß, dass sie infiziert ist, fordert sie ihre Kinder auf, zur Evakuierungsstelle zu rennen, um sie nach Atlanta zu evakuieren. Sie opfert sich selbst, indem in den beißern läuft und verschlungen wird, während die Kinder entkommen. Sie reanimiert wieder als Beißer und verfällt schließlich, bis sie zu sehen ist, als Rick auf sie trifft.

Zwei Monate später kriecht sie sich irgendwo in die Umgebung von Ricks Krankenhaus, wo sie zwei Mal auf Rick trifft. Während der zweiten Begegnung drückt er sein Mitgefühl für sie aus und schießt ihr mit seinem Revolver in den Kopf.

Getötete Opfer Bearbeiten

Diese Liste zeigt die Opfer, die Hannah getötet hat:

Auftritte Bearbeiten

Webserien Bearbeiten

Torn Apart Bearbeiten

TV-Serie Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Vor den Torn Apart war Hannah nur als "Bicycle Girl" bekannt. Das liegt daran, dass Rick mit dem Fahrrad an ihr vorbei fährt und sich erschreckt. Unter Tränen erschießt er sie später.
  • Das rote Fahrrad wird in der ersten Webisode "A New Day" gezeigt.
  • Zombie-Hannah wurde von Melissa Cowan gespielt.