Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Haus (Plantage)

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

EinleitungBearbeiten

Die Besitzer der Plantage haben sich auf das Ernten von Pekannüssen spezialisiert. Nach dem Ausbruch der Seuche wird ein Kind in der Unmittelbaren Nähe des Haupthauses beerdigt. An dem aus Ästen gebastelten Kreuz wurden die Kinderschuhe gehängt.

HintergrundBearbeiten

Staffel 4Bearbeiten

SchonungBearbeiten

Während Carol und Mika auf der Jagd sind, entdecken sie das Haus und die dazugehörige Plantage. Sie berichten die Entdeckung den anderen Gruppenmitgliedern, um das Grundstück schließlich zu betreten. Die Kinder werden angewiesen vor dem Haus zu warten und sich um Judith zu kümmern, während Carol und Tyreese das Haus von Zombies säubern möchten.

Die Kinder unterhalten sich über den Zustand von den Walkern, als plötzlich einer der Untoten* aus dem Haus kommt und die Kinder angreifen möchte. Mika schafft es gerade noch rechtzeitig den Zombie zu erschießen.

Am Abend macht es sich die Gruppe im Wohnzimmer des Hauses gemütlich. Die Kinder knacken einige Pekannüsse, während sich Tyreese auf einen Sessel setzt und das Feuer im Kamin genießt. Mika erwähnt, dass die kleine Gruppe den Ort nicht mehr verlassen sollte.

Am nächsten Morgen möchte Carol Wasser in der Küche erhitzen, als sie aus dem Fenster schaut und sieht, wie Lizzie mit einem Zombie* "Fangen" spielt. Carol stürmt sofort hinaus und tötet die Untote, was Lizzie regelrecht schockt und sie veranlasst ihre "Adoptiv"-Mutter des Mordes zu beschuldigen. Tyreese beobachtet die Situation aus dem Fenster hinaus und kann nicht glauben was er da sieht.

Später sind die Schwestern auf den Schienen, als sie von angekohlten Zombies verfolgt werden. Sofort laufen sie zur Plantage zurück und alarmieren die Erwachsenen. Gemeinsam erschießen sie die Untoten. Abends reflektieren sie über das Geschehene, wobei Lizzie anmerkt, dass sie jetzt weiß, was sie zu tun hat.

Nachdem alle geschlafen haben, gehen Tyreese und Carol auf die Jagd. Als sie zurück kommen, entdecken sie Lizzie, die kurz vorher ihre Schwester getötet hat. Die Erwachsenen sind geschockt. Als Carol Lizzie das Messer abnehmen möchte, zieht Lizzie ihre Pistole und macht den Erwachsenen klar, dass sie warten müssen, da Mika noch nicht wieder aufgewacht ist. Carol gelingt es Lizzie so zu manipulieren, dass sie mit Tyreese und Judith ins Haus geht, während sie sich um die Leiche von Mika kümmert.

Anschließend beraten Tyreese und Carol wie es mit Lizzie weiter gehen soll. Sie entschließen sich das Kind zu töten. Carol geht mit ihr vor das Haus und schießt Lizzie in den Kopf. Nach der Tat beerdigen sie die Schwestern und machen sich auf den Weg nach Terminus.


TodesfälleBearbeiten


BesonderheitenBearbeiten

TriviaBearbeiten

keine


Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.August 2016 um 22:31 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki