FANDOM


Jackpot! There is some great stuff in there, you know?!

(dt.: Hauptgewinn! Dort gibt es großartige Sachen, weißt du?!)

Harriszu Chase auf dem Dach

Video


Charaktere

Orte der Handlungen

Handlung der Folge

Chase erwacht auf dem Dach eines Hochhauses. Er muss sich erst an das grelle Tageslicht gewöhnen. Harris tritt zu ihm. Er hält einige Rubbellose in der Hand und erklärt, dass er früher nur 5$ gewonnen hat. Dann schmeißt er sie achtlos in Richtung einer, mit einem Brecheisen erschlagenen, Leiche.
Chase fragt nach der Uhrzeit um festzustellen, wie lange er ohnmächtig war. Harris erklärt ihm, dass er ca. 90 Sekunden außer Gefecht war, während er sich die Leiche aus der Nähe anschaut. Nun fragt er nach dem Einkaufszentrum, doch Harris erklärt nur, dass es dort genauso ist und die Nationale Sicherheit dort ein Massaker angerichtet hat. Dann zieht er das Brecheisen aus dem Schädel und übergibt es Chase.
In diesem Moment versucht etwas eine schwere Metalltür zu durchdringen, doch das Schloss hält. Die beiden schenken dem nicht weiter Beachtung. Harris zeigt ihm ein Lagerhaus nicht weit von ihrem Standpunkt. Chase macht sich darüber lustig und erklärt, dass dort nur alte Playboy-Magazine und Bowling-Trophäen enthalten sind, während Harris denkt, dass hier wertvolle Dinge lagern. Chase ist sich unsicher und möchte es lieber nicht riskieren, doch die Metalltür wackelt bedrohlich und sie verlassen das Dach über einen zweiten Abgang.

Draußen laufen sie durch die Straße, in der Chase zuvor einige Zombies gesehen hat. Nervös schaut er sich um, doch sie ist leer. Harris entdeckt etwas vor einem Auto. Er untersucht es und findet ein Playboy-Magazin. Chase interessiert sich nicht dafür und entdeckt stattdessen eine Vermisstenanzeige an der Wand mit 5 Kindern und der Frage, ob sie gesehen wurden. Darunter steht in Blut geschrieben: "Ja".
Harris hat eine Urne gefunden. Er hält sie hoch und schüttet sie aus. Chase wendet sich ihm zu und schreit ihm eine Warnung zu. Harris erledigt einen Zombie der sich ihm genähert hat mit der Machete. Ein weiterer packt ihn von Hinten und beißt ihm in den Nacken. Sofort kommen weitere Untote hinzu und Chase ist unschlüssig was er machen soll. Harris schreit um sein Leben, während er lebendig gefressen wird. Chase entscheidet sich zu fliehen.

Einige Zombies bemerken ihn und folgen. Er kommt an eine Hintertür an und schlägt den Türknauf ab und geht in das Gebäude. Drinnen sucht er nach einem sicheren Raum, doch alle Türen sind verschlossen. Er kommt an einem Rollgatter an, schmeißt sein Brecheisen zu Boden und öffnet es. Schnell tritt er dahinter und versucht es hinter sich zu schließen, doch es bleibt ein Spalt offen. Die Zombies werfen sich zu Boden und versuchen zu ihm durch zu dringen. Verzweifelt versucht er das Gatter herunterzulassen, als plötzlich drei Schüsse ertönen und die Zombies tot zusammensacken.
Eine männliche Stimme fordert ihn aus heraus zu kommen.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 23.August 2016 um 22:21 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.