Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Jacqui/Staffel 1

< Jacqui

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Season 1 Hintergrund.jpg

Navigation JacquiBearbeiten

Staffel 1.jpg
Staffel 1
Staffel 4 Mögliches Poster.jpg
Staffel 4
Staffel 5 Promo.png
Staffel 5
Staffel 6.jpg
Staffel 6
Poster Staffel 7a.jpg
Staffel 7

Gefangene der TotenBearbeiten

Jac 102.jpg
Jacqui befindet sich mit Merle, Andrea, Glenn, T-Dog und Morales in dem von Zombies überrannten Atlanta in einem Kaufhaus um Nahrung und Medikamente zu suchen. Alles läuft nach Plan, bis Glenn mit einem weiteren Überlebenden, Rick Grimes, auftaucht. Rick musste sich den Weg frei schießen und hat so eine Menge Untoter angelockt. Die Gruppe sitzt dadurch auf einem Kaufhaus fest.

Schließlich fällt ihr ein, dass das Gebäude eine Kanalisation hat aus der man fliehen kann. Nach einer kurzen Prüfung der Kanalisation, muss die Gruppe feststellen, dass der Weg versperrt ist.

Weitere Überlegungen ergeben, dass die Zombies auf Geruch reagieren. Also holt die Gruppe die Leiche von Wayne Dunlap in das Kaufhaus und zerlegen ihn mit einer Axt. Jacqui findet die Maßnahme zu extrem und wünscht Rick, der die Idee der Zerteilung hatte, nichts Gutes.

Nachdem sich Rick und Glenn mit den Innereien eingeschmiert und das Gebäude verlassen haben um Fahrzeuge zu organisieren, laufen die anderen Mitglieder der Gruppe auf das Dach des Kaufhauses und beobachten das Geschehen.

Den beiden gelingt der Plan und sie holen Jacqui und den Rest der Gruppe, mit Ausnahme von Merle, ab.


Tag der FröscheBearbeiten

Jac 103.jpg
Während Jacqui mit Andrea, Amy und Carol Peletier am See die Wäsche macht, kritisiert sie die Arbeitsaufteilung in dem Camp. Anschließend reden sie über Sachen die sie vermissen. Als das Wort "Vibrator" fällt, fallen alle Frauen in Gelächter, was Ed Peletier anlockt. Er findet das Lachen nicht gut und weißt die Frauen an ihren Job zu machen. Es kommt zu einem Wortgefecht das schließlich eskaliert. Jacqui versucht Ed zurück zu halten, was ihr nur bedingt gelingt. Erst als Shane auftaucht und Ed zusammenschlägt, beruhigt sich die Situation.


VatosBearbeiten

Jac 104.jpg
Am Abend werden die Fische gegrillt, die Amy und Andrea am Tag gefangen haben. Während alle gemeinsam am Feuer sitzen wird die Gruppe von einigen Zombies angegriffen. Sofort wird das Feuer auf die Untoten eröffnet. Jacqui gelingt es sich zum Wohnmobil zu retten, wo ein Verteidigungsring aufgestellt wird. Schließlich können alle Zombies getötet werden.


Tag 194Bearbeiten

Jac 105.jpg
Am nächsten Morgen werden die Leichen zusammen getragen um sie ins Feuer zu werfen. Jacqui fällt auf, dass sich an dem Shirt von Jim frisches Blut befindet. Als sie ihn anspricht und fragt ob er bei dem Angriff gebissen wurde, bestätigt es das, bittet sie aber auch es für sich zu behalten. Jacqui kann aber nicht anders und alarmiert die restlichen Gruppenmitglieder. Ein Streit über den Umgang mit gebissenen Mitgliedern entbrennt und Jim wird von Rick erstmal in Sicherheit gebracht.

Die Gruppe entschließt sich das Camp aufzugeben und zu dem Zentrum für Seuchenkontrolle zu fahren. Auf den Weg dorthin kümmert sich Jacqui um den verletzten Jim, der später auf eigenen Wunsch ausgesetzt wird.

Später kommen sie beim Zentrum an und werden von Dr. Edwin Jenner nur widerwillig hereingelassen.


TS-19Bearbeiten

Jac 106.jpg
Dennoch teilt er sein Essen und seinen Wein mit der Gruppe der Atlanta-Überlebenden. Nach der kleinen Feier zeigt er ihnen die Unterkünfte.

Am nächsten Tag werden einige Fragen beantwortet, unter anderem was passiert wenn der sichtbare Countdown abläuft. Jenner erklärt, dass das Gebäude sich selber zerstört. Die Gruppe verfällt in Panik und möchte das Gebäude sofort verlassen. Jenner weigert sich zuerst, lässt sie schließlich doch gehen. Er selber bleibt in dem Zentrum zurück und erwartet mit der Explosion den Tod. Jacqui entschließt sich ebenfalls für den Tod und bleibt bei Jenner. Kurz bevor der Countdown abgelaufen ist, ergreift sie die Hände von ihm. Beide sterben bei der Explosion.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.Oktober 2015 um 07:30 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki