FANDOM


Jenny Jones war eine Überlebende des Ausbruchs mit ihrem Ehemann Morgan und ihrem Sohn Duane in AMC's The Walking Dead. Sie tauchte zum ersten Mal als "Beißer" in "Gute alte Zeit" auf, nachdem sie gebissen worden war und während des ersten Ausbruchs der Infektion erlegen war. Ihre Wiederbelebung zwang Morgan und Duane dazu, in King County, Georgia Zuflucht zu suchen.

Vor dem Ausbruch

Über Jenny's Leben vor oder während des Ausbruchs ist fast nichts bekannt. Irgendwann tätowierte Morgan ein Tattoo von Jenny auf seinem rechten Arm. Die Tätowierung von Jenny hat eine ungewöhnliche Ähnlichkeit mit ihren infizierten Zustand.

Nach dem Ausbruch

Staffel 1

"Gute alte Zeit"

Während Jenny mit ihrem Mann Morgan und dem gemeinsamen Sohn Duane nach Atlanta fahren, wird sie von einem Zombie gebissen. Durch diesen Vorfall macht die Familie einen Halt in King County und beziehen das verlassene Hausvon Fred und Cindy Drake.

Alle Bemühungen Jenny gesund zu pflegen, scheitern und sie stirbt an den Folgen der Infektion. Morgan und Duane wissen was mit gebissenen Personen passiert und bringen den Leichnam aus dem Haus. Dort kommt Jenny als Untote zurück und geht seitdem durch den Ort auf die Suche nach Nahrung.

Staffel 3

"Gesichter der Toten"

Morgan berichtet Rick, dass er damals nicht in der Lage war Jenny zu erschießen. Später durchsuchten er und sein Sohn ein Haus. Duane sollte draußen bleiben. Als Morgan wiedergekommen ist, sieht er wie Jenny hinter seinem Sohn steht. Duane zielt mit der Waffe auf seine Mutter, doch er kann nicht abdrücken. Morgan ruft ihn zu sich, doch Jenny fällt über ihn her und frisst ihn. Morgan sieht nur noch Rot und erschießt sie schließlich.

Staffel 7

"Begrabt mich hier"

Jenny erscheint kurz in einer Rückblende als Morgan über Benjamins Tod zusammenbricht.

Todesfall

Getötet von

Während der Evakuierung der Familien nach Atlanta wurde Jenny irgendwie infiziert. Da sie nicht in der Lage war zu reisen, behielt ihr Ehemann Morgan sie und seine Familie in ihrem Haus, bis es ihr besser ging. Sie war erschöpft von der Infektion, ihr Körper hat nachgelassen und sie starb. Nach einer unbekannten Zeit reanimierte sie als Beißer und streifte nun durch die Straßen. Irgendwann versuchte Morgan sie zu töten, indem er sie erschießt, aber er konnte nicht den Mut dazu aufbringen.

Nachdem Jenny auf Duane gestoßen ist und ihn beißt, trifft Morgan schließlich die Entscheidung, die infizierte Jenny zu erschießen.

Getötete Opfer

Diese Liste zeigt die Opfer, die Jenny getötet hat:

  • Möglicherweise ein paar Beißer und unbekannte Menschen.

Beziehungen

Morgan Jones

Morgan war Jennys Ehemann und er liebte sie sehr. Zu Beginn des Ausbruchs, nachdem Jenny infiziert und anschließend wiederbelebt worden war, konnte sich Morgan niemals dazu durchringen, sie zu töten, weil er sie so sehr geliebt hatte. Hin- und her gerissen ob er sie Erlösen oder sie in Ruhe ruhen zu lassen soll. Mit einem Bild von Jenny am Fenster erschießt er die Beißer auf der Straße. Doch nachdem er mehrere Sekunden lang den Kopf seiner toten Frau anvisiert hat, kann er nicht mehr abdrücken und bricht schließlich in Tränen aus.

Monate später plündern Morgan und Duane einen Laden, als Jenny Duane angreift und beißt, kann er sie endlich erlösen.

Duane Jones

Duane liebte seine Mutter, Jenny. Jedes Mal, wenn Duane oder Morgan ihr untoten Körper sahen, bricht er in Tränen aus. Dies deutet darauf hin, dass Duane seine Mutter sehr vermisst. Es wird enthüllt, dass Jenny Duane angegriffen hat, als er dreht sich umdrehte, und er nicht schießen konnte und infiziert wurde.

Auftritte

Staffel 1

Staffel 3

Staffel 7


Besonderheiten

  • Jenny ist der erste Zombie, der namentlich genannt wird.
  • Jenny ist der einzige benannte Beißer der Off-Screen, getötet wurde.

Sonstiges