FANDOM


Judy ist eine Überlebende des Ausbruchs in der Webserie Torn Apart. Judy ist Andrews derzeitige Frau und lebt mit ihm in seiner Nachbarschaft. Sie versteht sich mit den Kindern von Andrew Kindern, Billy und Jamie, die aus seiner früheren Ehe mit Hannah sind, wenn sie ihn besuchen kommen.

Vor dem Ausbruch Bearbeiten

Über Judys Leben vor der Apokalypse ist wenig bekannt. Sie lebte mit ihrem Ehemann Andrew zusammen und kümmerte sich oft um seine Kinder von seiner ehemalige Frau Hannah. Sie hatte eine enge Beziehung zu den beiden Kindern und ein Foto von Judy ist in Andrews Haus zu sehen.

Nach dem Ausbruch Bearbeiten

Torn Apart Bearbeiten

Als Judy vom Einkaufen zurück kommt, sieht sie ein verlassenes Fahrzeug auf der Strasse stehen. Nachdem sie um das Auto geht, sieht sie eine junge Frau neben der geöffneten Autotür liegen. Sofort läuft sie zu der Frau und beginnt mit der Reanimation. Während der Mund-zu-Mund-Beatmung erwacht die Frau als Untote und beißt Judy die Lippen, sowie die Zunge ab.
Sie schafft es nach Hause und kann mit dem Schlüssel unter der Fußmatte ins Haus kommen. Sie geht durchs Wohnzimmer in einen Nebenraum. Judy stirbt schließlich und kehrt selber als Zombie zurück. Sie versucht Andrew anzugreifen, der den Eindringling gehört hat. Dieser hat zum Glück eine Schrotflinte in der Hand und schießt Judy in den Bauch. Anschließend wickelt er die vermeintliche Leiche in den Wohnzimmerteppich und lässt sie liegen.

Andrew's Kinder kommen, nach einem Verkehrsunfall, zu ihm geflüchtet. Kurze Zeit später trifft auch die Mutter, Hannah ein. Billy, das jüngste Kind, ist auf der Suche nach Max Judy's Hund. Er nimmt sich den Fressnapf aus dem Wohnzimmer, in dem Judy noch immer im Teppich eingewickelt ist. Nachdem ihm sein Vater verboten hat den Hund im Garten zu suchen, bringt Billy den Napf zurück. Dies spürt Judy und bewegt sich leicht.

Als Andrew und Hannah Sachen für eine Flucht nach Atlanta packen und die Kinder lautstark im Wohnzimmer darüber streiten, ob Max lebt oder Andrew Billy angelogen hat, steht Judy wieder auf. Sie wittert die Kinder, die sich in einen Wandschrank verstecken. Allerdings verraten sie sich schnell, so dass Judy auf sie aufmerksam wird. Gerade als sie die Tür zu dem Wandschrank öffnet, taucht Hannah hinter ihr auf und schlägt ihr eine Axt in den Schädel.

Todesfall Bearbeiten

Getötet von Bearbeiten

Als sie mit einer Einkaufstüte nach Hause kam, entdeckte sie eine bewusstlose Frau, die auf der Straße lag. Sie wandte sich an sie, um ihre Atmung zu überprüfen und begann mit der Wiederbelebung. Die Tote hatte wiederbelebt und wachte auf, um Judy in den Mund zu beißen. Blutblutend ging Judy zum Haus zurück, um Hilfe zu holen.

  • Andrew (Lebend, versehentlich)

Im Haus bemerkte Andrew Blut und drehte sich nur um, um zu sehen, wie Judy schwach ging und sie versehentlich in den Bauch schoss und sie sofort umbrachte.

Schließlich wurde Judy wiederbelebt, und für eine gewisse Zeit entblößte sie sich allmählich vom Teppich, bevor sie versuchte, die Kinder von Andrew und Hannah, Billy und Jamie, zu töten. Hannah hörte die Schreie ihrer Kinder und rettete sie, indem sie Judy mit einem einzigen Schlag mit einer Axt an den Kopf setzte.

BesonderheitenBearbeiten

  • Der Hund Max scheint ihr zu gehören, da sie auf einem Foto mit ihm abgebildet ist und sich Hannah nicht für das Tier interessiert.
  • Judy scheint Erste-Hilfe zu beherrschen, da sie sofort ohne zu zögern Wiederbelebungsmaßnahmen am Zombie durchgeführt hat.

Auftritte Bearbeiten

Webserien Bearbeiten

Torn Apart Bearbeiten