FANDOM


Charakterentwicklung

Daryl Dixon wird von den Woodbury-Wachen nach dem Angriff von Rick Grimes Gruppe gefangen genommen. Der Governor lässt ihn in die Arena führen, wo er seinem Bruder gegenüber gestellt wird. Dann erklärt er, dass Daryl einer der Terroristen ist, die Woodbury angegriffen haben. Dies konnte ihm nur gelingen, weil Merle sie verraten hätte. Er lässt die Brüder in einem Kampf auf Leben und Tod gegeneinander antreten.
Um die Spannung zu erhöhen werden einige Zombies in die Arena geführt. Plötzlich wird geschossen und eine Rauch-Granate wird geworfen. Die Menschen rennen in Panik auseinander. Hierbei geraten die Zombies frei.
Dieser läuft durch den Nebel, bis er von Shumpert von Hinten mit Daryls Armbrust erschossen wird und zusammen sackt.

Besonderheiten

Gezähmter Zombie

Zombie in Volksmasse ohne Sicherung (siehe oben rechts)

  • Dieser Zombie hat im Gegensatz zu den restlichen vier Kampf-Zombies niemanden, der ihn an einer Führungsstange hält. Er steht in der Volksmasse tatenlos dabei.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 09.August 2016 um 22:49 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki