FANDOM



Zitat

Ich weine nicht mehr Daryl. Freue mich nur, ihn gekannt zu haben.
Beth Greene zu Daryl, nachdem dieser von dem Tod ihres Freundes berichtet hat.

Gruppierungen

Gefängnis-Bewohner

Sonstige Charaktere

Tiere

Zombies

Erwähnungen Verstorbener

Orte der Handlungen

Kurzbeschreibung

Das Gefängnis wurde seit dem Angriff des Governors und der Aufnahme der überlebenden Woodbury-Bewohner verstärkt und ausgebaut. Fallen wurden aufgestellt, weitere Teile des Gefängnisses zugängig gemacht und die Bewohner haben angefangen Tiere zu züchten, sowie Landwirtschaft zu betreiben.

Während sich Rick um das Gemüse und die Tiere kümmert, macht sich ein Versorgungstrupp auf den Weg zu einem großen Discounter. Dort kommt es zu einem Zusammenstoß mit einigen Untoten, bei dem Zach sein Leben verliert.
Rick durchkämmt in der Zwischenzeit das Waldstück und trifft auf eine abgemagerte Frau*, die ihn bittet, sie und ihren Mann in seine Gruppe aufzunehmen. Er möchte allerdings mit dem Mann sprechen, bevor er eine Entscheidung trifft. In dem Lager des Ehepaars muss Rick feststellen, dass der Mann ein Untoter ist. Die Frau hatte ihn hierher gelockt um ihn an ihren Mann zu verfüttern. Als sie merkt, dass Rick ihr überlegen ist und sie keine andere Chance sieht mit ihrem geliebten Mann zusammen zu sein, nimmt sie sich das Leben.

Nachts macht sich der erkrankte Patrick auf den Weg zu den Duschräumen, um sich etwas abzukühlen. Unter der Dusche bricht er schließlich zusammen und erwacht kurze Zeit später als Untoter.


Vorspann

Rick geht mit Kopfhörern in den Ohren zu der Ackerfläche des Gefängnisses und beginnt den Boden hacken. Als er eine vergrabene Pistole findet, nimmt er einen Hörer aus dem Ohr und hört erst jetzt das Gestöhne der zahlreichen Zombies, die sich gegen den Außenzaun der Einrichtung drücken. Sein Blick schweift über die Untoten und bleibt an einem Zombie* besonders hängen. Der Untote hat blutende Augen.

Handlung der Folge

Bob Stookey ist seit knapp einer Woche bei der Gruppe und will sich beweisen. Er meldet sich freiwillig zu einer Versorgungsbeschaffungs-Mission. Sasha ist dagegen ihn mitzunehmen, wird jedoch überzeugt ihm eine Chance zu geben. So ziehen sie gemeinsam mit Michonne, Zach, Daryl, Tyreese und Glenn los, um neue Vorrate zu besorgen.

Sie gelangen schließlich zu einem Big Spot Supermarkt. Dieser wurde eine gewisse Zeit vom Militär gehalten, bevor auch diese Stellung einfach überrannt wurde.
Bob möchte sich heimlich eine Flasche Wein einstecken. Er überlegt jedoch und stellt sie zurück. Hierbei brechen die Bretter zusammen. Das Regal fällt auf ihn und klemmt seinen Fuß ein. Auf dem Dach ist ein Hubschrauber abgestürzt und es befinden sich hier zahlreiche Untote. Durch den Lärm bewegen sie sich auf eine Stelle zu, die besonders instabil ist. Nachdem einige der Zombies an der defekten Stelle des Daches angekommen sind, gibt es nach, worauf ein Walker nach dem anderen in den Supermarkt fällt. Beim anschließenden Kampf mit den Untoten gelingt es der Gruppe Bob zu befreien und zu entkommen. Zach wird jedoch von einem Untoten gebissen und kann nicht mehr gerettet werden.

Unterdessen verschlägt es Rick auf einen Rundgang durch den Wald, wo er eine verzweifelte Frau trifft, die gerade dabei ist ein sterbendes Wildschwein zu untersuchen. Sie erzählt Rick, dass beide seit Tagen nichts gegessen hätten und bittet ihn das Tier in ihr Lager zu tragen. Er gibt ihr stattdessen seine Ration. Sie fragt ihn darauf hin, ob sie sich seiner Gruppe anschließen könnten. Rick erklärt ihr, dass er beiden zuvor drei Fragen stellen muss. Während sie sich auf den Weg zum Lager machen, erzählt die Frau, wie sie überlebt haben und was sie tun mussten.
Im Lager der Frau angekommen, stellt sich heraus, dass ihr Mann bereits ein Untoter ist. Plötzlich greift sie Rick mit ihrer Machete an. Rick wehrt den Angriff ab. Die Frau sieht keinen anderen Weg mehr mit ihrem Mann zusammen zu sein, als wenn sie selbst eine Untote wird und ersticht sich. Im Sterben liegend bittet sie Rick den Vorgang nicht aufzuhalten und um die drei Fragen. Er stellt sie ihr:

  • Wie viele Walker haben sie getötet?
    Sie hat keine getötet. Das hat ihr Mann immer erledigt.
  • Haben sie Menschen getötet?
    Sie hat nur sich selbst getötet
  • Warum?
    Darauf antwortet sie: "Man kann sich niemals davon erholen"

Rick deckt ihren Körper zu und geht.

Wieder im Gefängnis angekommen berichtet Daryl Beth, dass Zach den Einsatz nicht überlebt hat. Sie nimmt es ohne Emotionen auf lediglich ihren Kalender, wann das letzte Unglück passierte, aktualisiert sie auf Null. Maggie berichtet Glenn unterdessen, dass sie nicht schwanger ist, was ihn sehr erleichtert. Er erinnert sie an die Risiken einer Schwangerschaft und was mit Lori Grimes geschehen ist, als sie erklärt, dass sie die Möglichkeit nicht völlig verwerfen will.

Carol gibt den Kindern heimlich Unterricht in Sachen Verteidigung. Sie zeigt ihnen unter Anderem wie man Messer richtig einsetzt. Als Carl das ganze heimlich beobachtet und von Carol entdeckt wird, bittet sie ihn, Rick nichts davon zu sagen. Patrick, eins der Kinder, entschuldigt sich bei Carol und verlässt die Stunde mit der Begründung, dass ihm unwohl ist.

Als Rick wieder ins Gefängnis zurück kommt, findet er ein bereits vorher erkranktes Schwein verendet vor. Anschließend geht er zu Hershel und berichtet von der Frau im Wald, während er Judith auf dem Arm hält.

Nachts geht der durchgeschwitzte Patrick zu den Duschen, um sich etwas abzukühlen. Nachdem er Wasser in die Leitungen gepumpt und sich unter die Dusche gestellt hat, lässt er sich Wasser auf den Kopf laufen, bis er plötzlich tot zusammen bricht. Nach einiger Zeit erwacht er mit blutenden Augen wieder zum Leben.

Besonderheiten

  • In der Zeit seitdem die Woodbury-Bewohner im Gefängnis aufgenommen wurden hat sich folgendes ergeben:
    • Karen und Tyreese sind ein Paar geworden.
    • Beth und Zach sind ein Paar geworden.
    • Es wurden weitere Überlebende aufgenommen. Unter anderem Bob Stookey vor einer Woche.
    • Das Gefängnis wurde erweitert.
      • Der Außenhof wird zur Tierzucht und Landwirtschaft verwendet,
      • Das handbetriebene Tor wurde mit Zombie-Fallen ausgebaut
      • Einige Räume im Gefängnis wurden zugängig gemacht. Darunter die Dusche und die Bibliothek
    • Rick betätigt sich als Farmer und sorgt für den Anbau von Nahrung. Zudem kümmert er sich um die Tiere.
  • Carol liest den Kindern Geschichten vor und zeigt ihnen den Umgang mit Waffen.
  • Die drei Fragen, die Rick der Frau im Wald stellt, wurden ihm durch Jim am Telefon in der Folge Anruf gestellt.
  • Michonne zieht mit ihren Pferd umher um den Governor ausfindig zu machen.

Todesfälle

Trivia

  • Dies ist die erste Folge, in der die Namen von Melissa McBride und Scott Wilson im Intro zu sehen sind.
  • Sechs Wochen vor Drehbeginn wurden die Pflanzen, die im Außenhof gepflanzt wurden, beinahe von einer Herde Hirsche aufgefressen.
  • Fehler in der Folge
  • Kleines Quiz zur Folge: Kein Tag ohne Unglück/Quiz

Serien-Navigation

Staffel 1

Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4

Staffel 5

Staffel 6

Staffel 7


Dieser Artikel wurde zuletzt am 23.August 2016 um 22:23 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.