FANDOM



Einleitung

Knochensägen werden, wie der Name schon sagt, dazu benutzt, um durch Knochen zu sägen. Die Säge hat ein feines Sägeblatt, damit an der Sägekerbe keine Splitter aus den Knochenenden heraus gerissen werden. Sie wird neben der Zerlegung von Tieren bei der Schlachtung auch als Amputationswerkzeug bei Operationen am Menschen genutzt.

Nutzer


Opfer

keine

Hintergrund

Der Fang

Der Governor legt bei der Vorbereitung seiner Folterkammer die Säge auf einen Tisch.


Stirb und töte

Nachdem der Governor Milton im Verhörraum 1 misshandelt hat, bringt er ihn in die Folterkammer, in der Andrea gefesselt auf einen Stuhl sitzt. Er gibt Milton die Anweisung das Folterwerkzeug einzusammeln und aus dem Raum zu bringen.

Besonderheiten/Sonstiges

keine

Trivia

keine


Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.Juli 2016 um 12:36 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.