Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Lennie James

2.839Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Einleitung

Lennie James (* 11. Oktober 1965 in London, England) ist ein britischer Schauspieler und Drehbuchautor.

Leben

Privatleben

Als Lennie James zwölf Jahre alt war, starb seine trinidadische Mutter, Phyllis Mary James. Er und sein älterer Bruder kamen daraufhin in ein Kinderheim, aus dem er mit 16 zu einem Sozialarbeiter zog. Er ist seit Jahren mit Giselle Glasman zusammen und hat mit ihr drei Kinder.

Karriere

Eigentlich wollte Lennie James Rugbyspieler werden, zur Schauspielerei gelangte er nur durch Zufall, als er eine Freundin zu einem Vorsprechen begleitete. Aufgrund seines großen Talents besuchte er die Guildhall School of Music and Drama in London und machte 1988 seinen Abschluss. Danach spielte er Theater und fing 1990 an, Drehbücher zu schreiben. Sein Drama Storm Damage wurde 2000 von BBC ausgestrahlt und gewann 2001 den Royal Television Society Award.

Zu seinen bedeutendsten Filmen als Schauspieler gehören Lost in Space (1998), Les Miserables (1998), Snatch – Schweine und Diamanten (2000), 24 Hour Party People (2002) und Sahara – Abenteuer in der Wüste (2005), in dem er neben Matthew McConaughey und Penélope Cruz spielte. Außerdem spielte er in der apokalyptischen CBS-Fernsehserie Jericho – Der Anschlag die Rolle des geheimnisvollen Robert Hawkins. Nachdem er in der ersten Staffel bei "The Walking Dead" zu sehen war, kam er auch in der Folge 12 der dritten Staffel "Gesichter der Toten" wieder zu einem beeindruckenden Auftritt.

Filmografie

  • 1998: Les Misérables
  • 1998: Lost in Space
  • 2000: Snatch – Schweine und Diamanten
  • 2002: 24 Hour Party People
  • 2005: Sahara – Abenteuer in der Wüste
  • 2006: Spooks – Im Visier des MI5 (Spooks)
  • 2006: The State Within
  • 2006–2007: Jericho – Der Anschlag (Jericho)
  • 2007: Outlaw
  • 2008: Tic
  • 2009: Lie to Me
  • 2009: The Prisoner – Der Gefangene (Fernsehsechsteiler)
  • 2010: Human Target
  • 2010: The Walking Dead
  • 2010: 72 Stunden – The Next Three Days
  • 2011: Colombiana
  • 2012: Lockout

Weitere Links


Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.Juli 2016 um 13:34 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki