FANDOM



Welles ist ein Helikopterpilot der Nationalgarde.

Charakterentwicklung

Staffel 3

Zeit der Ernte

Während Welles mit seiner Besatzung einen Erkundungsflug macht, gibt es technische Schwierigkeiten bei seinem Helikopter. Die ersten Störungen können von ihm noch aufgefangen werden, bis es einen stärkeren Ausfall gibt und ihm nur noch die Notlandung bleibt. Im Gegensatz zu seinen Männern überlebt Welles verletzt und wird von einer Gruppe Männer aus dem Wrack gerettet und nach Woodbury gebracht.

Dort kümmert sich Dr. Stevens um ihn und versorgt seine Verletzungen. Als sein Zustand stabiler ist, kommt der Governor und befragt ihn zu dem Sachverhalt. Welles erzählt von weiteren Soldaten der Nationalgarde und wo man sie antreffen kann. Der Governor verspricht ihm, die Männer in das sichere Woodbury zu bringen.

Schließlich wird Welles geköpft und sein Schädel in ein Aquarium, welches sich in einem Geheimzimmer befindet, gelegt.

Sonstiges


Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.Juli 2016 um 12:45 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki