FANDOM


Charakterentwicklung

Louise wurde neben Doug von Jimmy im Sumpf gefunden. Dieser alarmiert Hershel und Rick, die sich schließlich zu dem Fundort bewegen. Hershel ist davon überzeugt, dass man den infizierten Menschen helfen kann und gab Otis zu dessen Lebzeiten den Auftrag die Untoten einzusammeln und in die Scheune zu sperren. Nach dessen Tod richtet Hershel die Arbeit selber aus.

Er erkennt Louise. Sie hat eine Farm und baute vor allem süßen Mais an. Am Wochenende hat sie in der Pattons Bar gearbeitet. Ihr Spitzname war Lou.

Nachdem die beiden Zombies mit einer Fangschlaufe auf Abstand gehalten werden können, gehen sie gemeinsam zurück zur Farm um die beiden Zombies in die Scheune zu sperren.

Shane, der mit der "Scheunen-Situation" nicht einverstanden ist und in ihr lediglich eine tödliche Bedrohung sieht, läuft auf Hershel und seinem Zombie zu. Er demonstriert Hershel, dass die Zombies tot sind, in dem er Louise ein paar mal in den Oberkörper schießt. Nach dem sie nicht zusammenbricht, schießt er ihr in den Kopf.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.Juli 2016 um 22:23 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki