FANDOM


Stop Dieser Beitrag wurde zum Löschen vorgeschlagen.
Bitte gib eine Begründung zu deinem Löschantrag an: {{löschen|Begründung}} DANKE.
Season 4 Hintergrund

Navigation Luke

Luke ist nach dem Angriff des Governors zum Gefängnis gekommen.

Charakterverlauf

Staffel 4

Kein Tag ohne Unglück

Luke 401
Gemeinsam mit anderen Kindern steht Luke am Außenzaun und macht sich über einige Zombies lustig. Das Spiel wird erst eingstellt, nach dem Carl dazu kommt und die Anwesenden über die Zombies belehrt. Anschließend gehen die Kinder in das Gebäude zurück, um sich gegen Abend in der Bibliothek zur Vorlesestunde zu treffen.

Nachdem der letzte Erwachsene die Bibliothek während der Vorlesestunde verlassen hat, holt Carol eine Kiste mit Waffen hervor. Luke fragt, ob er jetzt Wache halten soll. Carol bejaht die Frage, worauf Luke den Raum verlässt.


Tod, überall Tod

Luke 402
Luke ist während des Angriffs im Zellenblock D unter Schock und sitzt im Gang, als Daryl ihn beim Vorbeilaufen auf den Arm nimmt. Anschließend bringt er den Jungen zu Karen in eine sichere Zelle, bevor er sich wieder bei dem Kampf beteiligt.


Die Krankheit zum Tode

Luke 405
Gemeinsam mit Jeanette sitzt Luke in einer Zelle und spielt ein Spiel. Als die Situation im Zellentrakt eskaliert, wird Luke von Hershel mit Lizzie in eine Zelle gesperrt.


Kein Zurück

Luk 408
Nachdem Philip Blake einen der Wachtürme mit Hilfe eines M60-Panzers zerstört hat, wird das Gefängnis vorsorglich evakuiert. Luke ist dabei wie Mika und Molly den Tragekorb, in dem Judith sitzt tragen. Als sie auf den Weg zum Bus sind, werden sie von Lizzie aufgehalten, die an die Worte von Carol erinnert, dass sie stark sein sollen. Sie merkt an, dass der Gegner Waffen hat. Sie sollten sich ebenfalls Waffen besorgen und helfen.

Während des Gefechts ist Luke dabei, wie Alisha von Lizzie mit einem Kopfschuss getötet wird. Anschließend rennt er davon.


Besonderheiten

Sonstiges


Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.Oktober 2015 um 14:53 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}



Kein Tag ohne Unglück

Luke 401
Gemeinsam mit anderen Kindern steht Luke am Außenzaun und macht sich über einige Zombies lustig. Das Spiel wird erst eingstellt, nach dem Carl dazu kommt und die Anwesenden über die Zombies belehrt. Anschließend gehen die Kinder in das Gebäude zurück, um sich gegen Abend in der Bibliothek zur Vorlesestunde zu treffen.

Nachdem der letzte Erwachsene die Bibliothek während der Vorlesestunde verlassen hat, holt Carol eine Kiste mit Waffen hervor. Luke fragt, ob er jetzt Wache halten soll. Carol bejaht die Frage, worauf Luke den Raum verlässt.


Tod, überall Tod

Luke 402
Luke ist während des Angriffs im Zellenblock D unter Schock und sitzt im Gang, als Daryl ihn beim Vorbeilaufen auf den Arm nimmt. Anschließend bringt er den Jungen zu Karen in eine sichere Zelle, bevor er sich wieder bei dem Kampf beteiligt.


Die Krankheit zum Tode

Luke 405
Gemeinsam mit Jeanette sitzt Luke in einer Zelle und spielt ein Spiel. Als die Situation im Zellentrakt eskaliert, wird Luke von Hershel mit Lizzie in eine Zelle gesperrt.


Kein Zurück

Luk 408
Nachdem Philip Blake einen der Wachtürme mit Hilfe eines M60-Panzers zerstört hat, wird das Gefängnis vorsorglich evakuiert. Luke ist dabei wie Mika und Molly den Tragekorb, in dem Judith sitzt tragen. Als sie auf den Weg zum Bus sind, werden sie von Lizzie aufgehalten, die an die Worte von Carol erinnert, dass sie stark sein sollen. Sie merkt an, dass der Gegner Waffen hat. Sie sollten sich ebenfalls Waffen besorgen und helfen.

Während des Gefechts ist Luke dabei, wie Alisha von Lizzie mit einem Kopfschuss getötet wird. Anschließend rennt er davon.



Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.Oktober 2015 um 14:53 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki