FANDOM


CharakterentwicklungBearbeiten

Angelockt von dem Schrei einer Frau findet dieser Zombie drei Überlebende auf einer Lichtung im Wald vor. Er bewegt sich zielstrebig auf Ben, den jüngsten der Überlebenden zu. Dieser holt mit seiner Machete aus und versenkt sie tief in den Kopf des Untoten. Angewidert und erschrocken lässt er das Messer los, woraufhin der Zombie zu Boden sackt und die Machete weiterhin in seinem Schädel steckt. Es kommen weitere Untote aus dem Unterholz und so versucht Ben seine Machete herauszuziehen. So sehr er sich jedoch anstrengt, das Messer steckt fest.
Tyreese und Sasha kommen hinzugeeilt. Tyreese fordert die Gruppe auf ihm zu folgen. Bens Mutter und sein Vater packen den Jungen und zerren ihn von der Leiche fort.

BesonderheitenBearbeiten

  • Die Machete bleibt im Schädel stecken, sodass es bei der Leiche zurückgelassen wird.