Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Martin/Staffel 5

< Martin

2.837Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Staffel 5 Bild.png

Navigation Martin

Staffel 1.jpg
Staffel 1
Staffel 2.jpg
Staffel 2
Poster S3.jpg
Staffel 3
Staffel 4 Mögliches Poster.jpg
Staffel 4
Staffel 5 Promo.png
Staffel 5
Staffel 6.jpg
Staffel 6
Poster Staffel 7a.jpg
Staffel 7



Folge 01 - Keine Zuflucht

Martin 501.png
Rückblende:
Ängstlich bereut Martin, dass sie Schilder aufgestellt haben und dadurch jemanden zu ihnen gelockt haben. Garreth tritt aus dem Schatten und rechtfertigt, dass sie etwas Gutes tun wollten.


Jetzt:
Martin zündet Feuerwerkskörper um die Beißer von Terminus weg zu locken. Dabei wird er von Carol und Tyreese entdeckt und in Gefangenschaft genommen.

Während Carol in Terminus ist, befindet sich Tyreese mit Judith und Martin in der Hütte. Martin fragt Tyreese über Judith aus und findet somit eine Schwachstelle bei Tyreese. Als Tyreese bemerkt, dass Terminus angegriffen wird und er anschließend Beißer vor der Hütte entdeckt, wittert Martin seine Chance. Er packt Judith am Genick und droht damit, dass er das Baby umbringen wird. Tyreese möchte Judith schützen und wird somit von Martin nach draußen zu den Beißern geschickt.

Von draußen ist ein Kampf zu hören. Nach kurzer Zeit herrscht Stille. Martin lässt von Judith ab und nähert sich langsam der Tür als Tyreese durch diese bricht und Martin zu Boden reißt. Anschließend schlägt Tyreese auf den überraschten Mann ein.


Folge 02 - Gabriel

Martin 502.png
Martin beobachtet die Gruppe von Rick, als diese in die Kirche von Gabriel einen Unterschlupf findet. Am Abend geht Bob hinaus, um etwas Luft zu schnappen, da nutzt Martin die Chance und schlägt ihn nieder. Anschließend transportiert er Bob in das Lager der Überlebenden von Terminus.

Nachdem dem bewusstlosen Bob ein Bein amputiert und gegrillt wurde, steht Martin etwas abseits und isst das gegrillte Fleisch, während Gareth mit Bob spricht.

Folge 03 - Vier Wände und ein Dach

Folge 09 - Der hohe Preis fürs Leben

Martin 509.png
Während Tyreese im Sterben liegt, sieht er Martin neben sich, der die ganze Situation noch einmal Revue passieren lässt. Dabei sagt er zu Tyreese, dass er nun selbst für seine Schwächen zahlen muss. Ebenfalls meint er, dass auch alles hätte anders kommen können, wenn er damlas in der Hütte den Mut gehabt hätte, ihn zu töten. Aber stattdessen hat diese Aufgabe seine Schwester Sasha übernehmen müssen. Er meinte, dass vieles hätte anders laufen können, wenn er ihn damals schon in besagter Hütte umgebracht hätte. Dann wäre er nicht zu Gareth gelaufen und hätte ihm verraten, dass sie sich bei der St. Sarah´s Church aufhielten. Vielleicht wäre es auch soweit gekommen, dass Tyreese nun nicht sterben müsste. Nach diesem Satz sieht man Martin nicht mehr in Treeses Halluzination.



Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.Oktober 2015 um 18:29 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki