FANDOM


Nach dem Ausbruch der Seuche gelingt es Michonne, sich mit einem japanischen Schwert (Katana) und zwei manipulierten Zombies durch die Wälder zu schlagen und so zu überleben.

Charakterverlauf

Staffel 1
Staffel 1
Poster Staffel 7a
Staffel 7

Besonderheiten

  • Erst in der Alexandria Safe Zone, legt sie ihr Schwert (Katana) freiwillig ab
  • Michonne führt zwei Zombies mit sich, die sie mit Ketten am Hals gefesselt hat. Des Weiteren hat sie den Untoten die Arme und die Unterkiefer entfernt.
  • Sie achtet nicht darauf, die Untoten endgültig zu töten. Sobald sie enthauptet wurden stellen sie für Michonne keine Bedrohung mehr dar.
  • Sie vertraut (fast) niemandem und gibt wenig von sich preis. Die Untoten scheinen ihr viel bedeutet zu haben als sie noch lebendig waren. Mit deren Verwandlung sieht sie diese nur noch als Mittel zum Zweck an.
  • Michonne hat, obwohl sie in der Folge vorkommt, keine Sprechrolle:
  • Sie hatte einen Sohn namens Andre Anthony.
  • Michonne ist mit der Zeit wie eine Mutter für Carl geworden.

Sonstiges

Affäre bzw Anfang einer Beziehung mit Rick (Staffel 6)

Trivia

  • Es war zuerst geplant dem Charakter Michonne in der Pilotfolge einen Cameo-Auftritt zu geben, was aber doch nicht durchgeführt wurde. Dieser Cameo-Auftritt wurde in Folge 213 nachgeholt. Die Schauspielerin (Danai Gurira) wurde erst nach der zweiten Staffel gecastet.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 04.Dezember 2016 um 01:56 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki