FANDOM


Die Mossberg 590 ist eine Vorderschaftrepetierflinte (Pump Gun) im Kaliber 12/76. Ihre Magazinkapazität beträgt 8 +1 Patronen (8 Schuß im Magazin, 1 im Lauf). Sie wird von vielen US Polizei- und Militäreinheiten eingesetzt, und ist daher weit verbreitet. In den USA gehört eine Flinte zur Ausrüstung fast jedes Streifenwagens. Humorvolle Randbemerkung: Das charakteristische "Ritsch - Ratsch" beim Durchladen nennt man auch "Das internationale Geräusch für Respekt".

Schützen


Opfer


Hintergrund

Staffel 1

Gute alte Zeit

Das Linden County Sheriff Department benötigt Hilfe bei einer Verfolgungsjagd. Die Sheriffs Shane Walsh und Rick Grimes fahren sofort zum Highway 10 und legen dort eine Nagelkette aus. Der Wagen der Gangster fährt drüber und die Reifen platzen. Der Wagen überschlägt sich mehrmals und fliegt in ein Feld. Die Polizisten machen sich auf den Schusswechsel bereit. Der erste Kriminelle steigt aus dem Wagen und trifft Rick. Mehrere Polizisten erschießen darauf den Kriminellen. Nun steigt auch der Fahrer des Wagens aus und wird ebenfalls von den Polizisten erschossen. Rick konnte den Schuss überleben, da er nur die Weste getroffen hat. Rick steht auf und bittet Shane, es nicht vor Lori zu erwähnen. Plötzlich steigt der dritte Kriminelle aus und schießt Rick an. Shane schießt sofort mit seiner Shotguns zurück und tötet ihn. Rick wird anschließend in ein Krankenhaus gebracht.


Tag der Frösche

Als das Camp von einem Untoten* heimgesucht wird, bewaffnen sich die Männer und rennen zu dem Untoten, der gerade beschäftigt ist ein totes Tier zu fressen. Die Männer schlagen mit verschiedenen Gegenständen auf den Untoten ein, Shane mit seiner Shotgun. Um Munition zu sparen schießt er nicht. Schließlich kommt Dale und enthauptet den Untoten mit einer Axt. Als sie ein Rascheln im Wald hören, halten sie ihre Waffen bereit, doch es ist nur Daryl, der von der Jagd zurückkommt. Er sieht den abgetrennten Kopf und erschießt ihn mit seiner Armbrust.


Vatos

In der Nacht wird das Camp von einer Zombie-Herde angegriffen. Shane verteidigt die Bewohner und erschießt mehrere Untote mit seiner Shotgun. Immer mehr Bewohner werden von den Zombies angefallen. Die Überlebenden wollen sich vor dem Wohnwagen Schutz suchen. Nun erreichen Rick, Glenn, Daryl und T-Dog das Camp und können die restlichen Untoten erledigen.


Tag 194

Am nächsten Tag gehen Dale, Shane und Rick in den Wald auf Patrouille. Dabei trennt sich die Gruppe. Shane sieht Rick von Weitem und zielt mit seiner Shotgun auf ihn. Er nimmt sie wieder herunter, als Dale neben ihm steht und ihn verwundert anschaut.

Die Gruppe beschließt das Camp zu verlassen und zum Zentrum für Seuchenkontrolle zu fahren. Familie Morales verlässt die Gruppe, da sie Familie in Birmingham haben und nach ihnen schauen wollen. Während der Fahrt zum ZfS verlieren sich auch Jim, der in der Nacht von einem Untoten gebissen wurde.
Sie kommen schließlich im Zentrum für Seuchenkontrolle an, doch dort ist es nicht so schön, wie erwartet. Mehrere Leichen und leerstehende Fahrzeuge prägen die Einfahrt. Das Zentrum erweist sich als Sackgasse. Rick glaubt daran, dass jemand sie beobachtet und sie hereinlassen kann. Die Gruppe bemerkt mehrere Beißer, die auf sie zukommen. Shane erschießt ein paar Untoten mit seiner Shotgun. Rick ist verzweifelt und bittet sie reinzulassen, da sie sonst sterben. Gerade als sie verschwinden wollen, öffnet sich die Tür.{{Spoiler}


TS-19

Das Zentrum droht in einer halben Stunde in die Luft zu gehen. Dr. Edwin Jenner schließt die Türen, damit sie nicht abhauen können. Die Gruppe bittet ihn die Tür zu öffnen, damit sie noch weiterleben können. Dr. Jenner versteht dies allerdings nicht, da es ein gnadenvoller Tod ist und sie keine Schmerzen erleiden werden. Shane dreht durch und richtet seine Shotgun auf den Professor. Rick hält ihn davon ab, woraufhin Shane auf mehrere Computer schießt. Dr. Jenner öffnet schließlich die Tür und lässt sie entkommen.
Er kann jedoch nicht die Türen im Eingangsbereich öffnen. Die Gruppenmitglieder versuchen die Fenster einzuschlagen. Doch nichts hilft. Selbst die Schüsse der Shotgun halten die Fenster aus. Carol erinnert sich an die Handgranate, die sie in Ricks Uniform gefunden hat. Die Handgranate explodiert und sie kommen tatsächlich ins Freie.
Draußen befinden sich einige Untote, die durch den Lärm angelockt wurden. Shane, Rick und Daryl erledigen die Untoten. Shane erschießt jeweils einen mit seiner Shotgun und einen mit seiner Pistole. Das Zentrum explodiert letztendlich und sie fahren weiter Richtung Fort Benning.


Staffel 2

Zukunft im Rückspiegel

Sophia flüchtet vor zwei Untoten in einen Wald. Rick kann sie einholen und schickt sie in ein Versteck. Er lockt die Untoten weg und kann sie mit Hilfe eines Steins töten.
Doch als er zurückkommt ist Sophia verschwunden. Da sie auch nicht zurück zum Highway gefunden hat, suchen Daryl, Shane, Rick und Glenn den Wald ab. Shane ist bei der Suche mit seiner Mossberg 590 bewaffnet. Rick und Daryl gehen zu zweit weitersuchen, während Shane und Glenn die anderen mit Autos durchsuchen beschäftigen. Rick und Daryl können Sophia nicht finden und gehen wieder zurück zu den anderen bevor es dunkel wird.

Nun geht die Gruppe gemeinsam auf die Suche, doch sie können sie wiedermal nicht finden. Rick beschließt mit Shane und Carl weiterzusuchen. Im Wald entdecken sie einen Hirsch. Shane zielt sofort mit seiner Shotgun auf das Tier. Rick drückt ihm die Waffe nach unten, da Carl vom Hirsch fasziniert ist und auf ihn zugeht. Plötzlich fällt ein Schuss und der Hirsch und Carl fallen leblos zu Boden.


Blutsbande

Carl benötigt für seine Operation ein Beatmungsgerät und weitere chirurgische Materialien. Shane und Otis fahren zu einer nahe liegenden Highschool, doch dutzende Untote laufen dort umher. Sie lenken sie mit Leuchtfackeln ab und rennen zu dem Medizinwagen. Nachdem sie alles zusammen haben, wollen sie den Wagen schnell verlassen, doch die Untoten werden auf sie aufmerksam und verfolgen sie. Die Untoten schneiden ihnen jedes mal den Weg ab. Shane zerschießt mit seiner Shotgun die Fenster einer Tür und retten sich in das Gebäude. Sie ziehen ein Gitter vor die Tür und halten ihre Waffen schussbereit.


Die letzte Kugel

Otis und Shane können sich auf einigen Schließfächern retten. Sie planen, wie sie beide lebend hier weg kommen. Sie können sich einigen und führen ihren Plan durch. Otis schießt drei mal und springt runter. Ein Untoter* bemerkt ihn und schnapp sein Bein. Shane gibt nun Otis Feuerschutz und erschießt diesen und weitere Beißer mit seiner Shotgun. Er zerschlägt ein Fenster und lässt sich sieben Meter in die Tiefe stürzen. Dabei verletzt er seinen Knöchel. Er hört einen Schuss und humpelt weiter. Er wird von drei Untoten bedrängt, die immer näher kommen. Er lädt seine Shotgun mit der letzten Kugel nach. Plötzlich werden zwei Zombies von hinten erschossen. Er sieht Otis vor sich und erschießt den dritten Untoten. Otis nimmt ihm einen Rucksack ab und erklärt ihm, dass er auch keine Munition für das Gewehr mehr hat.


Chupacabra

Aufgeteilt in zwei Gruppen durchsuchen Andrea und T-Dog und Shane und Rick den Wald nach Sophia. Shane und Rick unterhalten sich über ihre alten Bettgeschichten. Shane findet aber, dass es keinen Sinn mehr hat darüber zu reden, da wahrscheinlich alle die sie kannten, schon längst tot sind. Außerdem zweifelt er daran, dass sie Sophia lebend finden werden. Rick und Shane diskutieren lautstark und betreten dabei das Territorium von Andrea und T-Dog. Sie bemerken dies und kehren um. Shane war während der Suche mit der Mossberg 590 bewaffnet.


Am Abzug

Lori will ihrem Mann hinterherfahren und ihm dabei helfen Hershel zu überzeugen zurückzukommen. Sie schaut auf die Karte und baut dabei einen Autounfall. Ein Untoter versucht die bewusstlose Frau zu erreichen und beißt sich durch die Windschutzscheibe. Lori wacht auf und kann knapp diesen Untoten und einen weiteren erledigen.
In der Zwischenzeit bemerken die restlichen die Abwesenheit von Lori. Shane fährt ihr sofort hinterher um sie zurückzuholen. Er kommt am Autowrack vorbei und durchsucht dieses. Dabei ist er mit seiner Shotgun bewaffnet.
Er fährt weiter und trifft auf Lori. Mit Hilfe einer Notlüge kann er sie zurück zur Farm bringen.


Die Mahd

Die Farm wird von einer riesigen Zombieherde heimgesucht. Die Überlebenden bewaffnen sich und steigen in ein Fahrzeuge. Während der eine fährt, schießt der andere aus dem Fenster. Glenn nimmt sich Shanes Shotgun und steigt mit Maggie in den Wagen. Er erschießt mehrere Untote und weist Maggie mehrmals daraufhin, dass sie nicht so hin- und herwackeln soll.
Die Bewohner erkennen, dass sie Farm verloren ist und verlassen sie schweren Herzens. Auf dem Highway versammeln sie sich wieder und trauern kurz um ihre Verluste: Patricia, Jimmy und Shane.
Nachdem der Treibstoff eines Fahrzeugs leergeht, entscheiden sie sich in einer Ruine zu übernachten. Dort erzählt Rick den anderen, dass er Shane getötet hat und dass es ab nun keine Demokratie mehr ist.


Staffel 3

Siehe, dein Bruder

Rick, Daryl, Michonne und Oscar wollen ihre Freunde Glenn und Maggie aus Woodbury befreien. Sie hocken hinter einem Auto vor der Hauptmauer und überlegen, wie sie heimlich in die Stadt gelangen. Plötzlich raschelt es hinter ihnen. Ruckartig zielen alle mit ihren Waffen in diese Richtung. Als sie erkennen, dass er nur Michonne ist, lassen sie ihre Waffen wieder sinken. Michonne erklärt ihnen, wie sie in die Stadt gelangen und betreten den Vorratsraum der Stadt.

Sie können ihre Freunde schließlich ausfindig machen und sie retten. Jedoch wurden die Soldaten der Stadt auf sie aufmerksam und es kommt zum Schusswechsel. Sie werfen Rauch-Granaten und versuchen im Schutz des Nebels zu fliehen. Sie erschießen die Wachen auf der Nordmauer und werfen noch eine Rauchgranate. Oscar hilft Glenn und Maggie über die Mauer zu kommen. Plötzlich kommt ein Soldat aus dem Nebel und erschießt Oscar. Oscar lässt seine Mossberg 590 fallen und fällt tot zu Boden. Rick erschießt die Wache und rennt zur Mauer. Maggie zerrt an Oscar, doch er ist schon tot. Maggie schießt ihm eine Kugel in den Kopf, damit er nicht mutiert. Rick hebt die Shotgun auf und flüchtet aus der Stadt.


Der Strick des Jägers

Da der Governor jeden Moment das Gefängnis angreifen kann, sind die Bewohner ständig bewaffnet. Glenn ist mit der Mossberg 590 bewaffnet. Er ist auf der Suche nach einem Ring, um Maggie einen Antrag zu machen. Er hält Ausschau nach weiblichen Zombies und findet schließlich eine Untote mit Ehering. Er schneidet ihr zwei Finger ab und nimmt sich den Ring an sich.
Im Innenhof macht Glenn ihr dann den Antrag. Er gibt ihr den Ring ohne etwas zu sagen, woraufhin sie mit einem freudigen "JA" antwortet.


Stirb und töte

Nachdem die Gefängnis-Bewohner den Governor und seine Armee erfolgreich in die Flucht schlugen konnten, wollen Daryl, Rick und Michonne dem Governor hinterherfahren und ihn endgültig töten, damit der Schrecken endlich ein Ende hat. Als sie beim Konvoi des Governors auf der Landstraße ankommen, halten sie an und schauen sich um. Sie erledigen die Untoten, die beschäftigt sind, die Leichen der Woodbury-Bewohner zu fressen. Karen zeigt sich und erzählt ihnen, was passiert ist. Gemeinsam fahren sie weiter nach Woodbury. Sie kommen an der Hauptmauer von Woodbury an, wo Tyreese und Sasha Wache halten. Tyreese bemerkt Rick und eröffnet das Feuer. Michonne schießt mit der Mossberg 590 zurück. Als sich Karen zeigt und erklärt, was passiert ist, hören sie auf zu schießen. Nun kommen auch Rick, Michonne und Daryl mit erhobenen Händen heraus. Tyreese und Sasha öffnen das Tor und lassen sie in die Stadt.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 18.Juli 2016 um 09:09 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki