FANDOM



Eine kleine Micky Maus zog sich mal die Hosen aus. Zog sie wieder an, du bist dran. Dran bist du nicht gleich, erst wenn ich auf dich zeig. Und ich nehme dich.
 
Negan zur Rick's Gruppe ("Der letzte Tag auf Erden")

Negan ist der Anführer einer gut strukturierten Gruppe Überlebender, die sich die Saviors nennen und die in der Gegend um Washington, D.C. lebt. Sie sind für ihre Stärke und Ruchlosigkeit bekannt und Negan begann, andere Gemeinden, die sie entdeckten, zu terrorisieren und zu unterjochen. Dabei verlangt Negan von diesen Gemeinschaften, dass sie für sie arbeiten und ihnen einen Teil ihrer Vorräte zur Verfügung stellen. Um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen, schreckt er nicht davor zurück, exzessive Gewalt anzuwenden. Als Waffe benutzt er Lucille, um damit anderen den Kopf einzuschlagen.

Persönlichkeit

Viel ist über Negans Persönlichkeit und Geschichte in der Serie noch nicht bekannt. Er ist Anführer der brutalen Bande der Saviors und überlebt, indem er andere Überlenden-Kolonien erpresst und terrorisiert. Dabei schickt er allerdings lieber seine Schergen, um Angst und Schrecken zu verbreiten, anstatt sein eigenes Gesicht zu zeigen. Wie Gregory, der Anführer der Hilltop-Kolonie, Rick und den anderen Alexandrianern berichtet, haben sie Negan noch nie zu Gesicht bekommen.

Als er seine Männer zur Hilltop-Kolonie schickt, um die Hälfte der Nahrungsmittel zu fordern, töten sie einen 16-jährigen Jungen, um den Bewohnern klar zu machen, dass Negan jetzt das Sagen hat. Die Saviors folgen sind ihm scheinbar allerdings hörig, wie ein Kult. Um ihren Anführer zu schützen, behaupten sie alle Negan zu sein und gehen sogar freiwillig für ihn in den Tod.

Im großen Finale der 6. Staffel sehen Rick und Co. den Anführer zum ersten Mal. Um die Gruppe psychisch zu brechen, arrangiert Negan allerdings vorher eine Verfolgungsjagd, die mit den Emotionen der Überlebenden spielt und sie auf die kommenden Ereignisse vorbereitet. Er fordert von Rick die Hälfte der Vorräte von Alexandria. Da die Gruppe allerdings Jagd auf ihn und die Saviors gemacht haben, fordert er ein Opfer.

Weil er sich nicht entscheiden kann, wer von seiner treuen Begleiterin Lucille, einem mit Stacheldraht umwickelten Baseballschläger, getötet werden soll, wählt er sein Opfer mithilfe seines Abzählreims. Wer in der TV-Serie Negans erstes Opfer wird, lösen die Serienschöpfer allerdings erst in der 7. Staffel auf.

Vor dem Ausbruch

Virgina

Durch die neue Comic-Reihe Here's Negan verrät der Comic-Schöpfer Robert Kirkman nun auch mehr zu Negans Vorgeschichte. So war der brutale Anführer der Saviors nicht nur Gebrauchtwarenhändler, sondern arbeitete auch als Sportcoach an einer High School. Bereits dort fiel er durch sein loses Mundwerk und seine harsche Art mit den Schülern umzugehen negativ auf.

Neben Tischtennis und Basketball unterrichtete er weitere Sportarten und schreckte schon vor dem Ausbruch nicht vor Beleidigungen zurück. Wie ebenfalls bekannt wurde, hatte Negans Ehefrau vor der Apokalypse Krebs, was auch ihn sehr belastete. Vor der Erkrankung seiner Frau, hatte der Coach mindestens eine Affäre, verlies seine Geliebte allerdings um für seine Frau da zu sein. Während des Ausbruchs der Apokalypse verstarb Negans Frau und kehrte als Beißer zurück. Ihr Name war Lucille.

Nach den Ausbruch

Staffel 6

Als Rick und seine Leute einige Saviors abschlachten, sieht sich Negan dazu gezwungen, Rick gegenüber selbst in Erscheinung zu treten. Als man aufbricht, um Maggie nach Hilltop zu einem Arzt zu bringen, sieht er die Gelegenheit gekommen und kann Rick und seine Leute auf dem Weg dorthin gefangen nehmen. Er macht ihnen klar, dass er nicht gutheißen kann, was sie mit seinen Leuten gemacht haben und sie dafür bezahlen müssen. Zunächst verlangt er von Rick, dass er und seine Leute in Alexandria fortan für ihn arbeiten sollen, will dann jedoch an einem aus der Gruppe ein Exempel statuieren. Er holt Lucille, einen mit Stacheldraht umwickelten Baseballschläger, hervor und schlägt damit dann auf einen aus der Gruppe ein, während die anderen fassungslos dabei zusehen müssen.

Getötete Opfer

Diese Liste zeigt die Opfer, die Negan getötet hat:

Zitate

Was? Ich hab das nicht ganz verstanden, du musst lauter sprechen.
—  (701)

Bist du das, Rick? Unter all dem Männer-Busch? Verdammt, mit dem Typen hätte ich mich nicht angelegt.

Fühlt sich gut an. Hört sich gut an! Ich glaube fast, Lucille wird ein wenig eifersüchtig.

Falls du es nicht mitbekommen hast: Ich hab gerade meinen Schwanz in deine Kehle rutschen lassen und du hast mir dafür gedankt.

Ich mag es nicht, Frauen zu töten. Männer? Die kann ich den lieben langen Tag kaltmachen.

Kleines Schwein, kleines Schwein - lass mich rein.
—  (703)

 

Besonderheiten

  • Seine Lieblingswaffe ist sein Stacheldraht-Baseballschläger, den er liebevoll Lucille nennt, möglich als Andenken an seine "echte" verstorbene Ehefrau.

Trivia

  • Negan ist insgesamt der 4. Bösewicht in The Walking Dead. Vor ihm gab es Gareth, The Governor und Shane Walsh.
  • Negan und Rick Grimes haben einige Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede. Die beiden werden daher gerne auch als unterschiedliche Seiten einer Münze bezeichnet.
  • Negan hat mehr Hauptcharaktere getötet, als irgendein anderer Charakter der Show. Zu seinen Opfern gehören Abraham Ford, Glenn Rhee, Spencer Monroe.
  • Hinzu kommt, dass er auch der erste Bösewicht ist, der mehr als einen Hauptcharakter in einer Folge getötet hat.
  • Ursprünglich war Henry Rollins für die Rolle des Negan gedacht. Sie wurde letztendlich aber an Jeffrey Dean Morgan gegeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.