FANDOM


Paula ist ein Charakter in AMC's The Walking Dead, die in „Blutsbande“ während einer Rückblende erschienen ist. Sie ist verheiratet mit Tom und hat ein Kind/Kinder. Paula ist vor dem Ausbruch mit Lori Grimes befreundet. Nach dem Ausbruch ist das Schicksal von Paula und ihrer Familie unbekannt.

Vor dem Ausbruch

King County, Georgia

Über Paula's Leben vor oder zu Beginn des Ausbruchs ist fast nichts bekannt, außer dass sie in derselben ländlichen Gegend wie die Grimes Familie lebte und mit Lori Grimes befreundet war. Sie war mit ihrem Ehemann Tom verheiratet und hatte auch ein Kind/Kinder, die die gleiche Grundschule besuchten wie Carl Grimes. Lori hat mit Paula gesprochen, über ihre Familie, ihre Situation und ihre Gefühle zu ihren Ehemann Rick, in der Hoffnung, einen Rat von Paula zu bekommen.

Staffel 2

"Blutsbande"

Paula und Lori warten vor der Schule ihrer Kinder um diese abzuholen. Lori berichtet ihrer Freundin von einem Streit mit Rick und bittet um Rat. Bevor Paula allerdings richtig antworten kann, fährt Shane mit seinem Streifenwagen vor und Lori läuft zu ihm. Shane überbringt die Nachricht von Ricks Schussverletzung, worauf Lori Carl abfängt und ihre Freundin alleine stehen lässt.

Nach dem Ausbruch

Über Paula's Leben nach dem Ausbruch ist nichts bekannt. Es ist möglich, dass sie mit ihrer Familie in eine sichere Zone ging oder während des Ausbruchs getötet wurde.

Beziehungen

Lori Grimes

Paula und Lori haben eine scheinbar positive Freundschaft; wahrscheinlich durch ihre Kinder, die die gleiche Schule besuchen und sich häufig begegnen. Lori hat eine Art von Vertrauen, wie sie zeigt, wenn sie sich öffnet und über die Probleme spricht, die sie damals mit Rick durchmachte. Paula versucht, sie zu trösten, bevor sie durch die Ankunft von Shane und seine Nachrichten über Rick unterbrochen werden.

Auftritte

Staffel 2

Sonstiges

Trivia

  • Paula ist eine von zwei benannten Charakteren in der TV-Serie, die vor dem Ausbruch erschienen sind. Die andere Person ist Lambert Kendal.