FANDOM


Die Ratte wird von einer unbekannten Person an die Untoten verfüttert.

GeschichteBearbeiten

Tod, überall TodBearbeiten

Eine unbekannte Person verfüttert Ratten in der Nacht an die Zombies vor dem Tor. Hierdurch werden die Zombies angelockt und aktiv.

Am nächsten Morgen sammeln sich sehr viele Untote an einer Stelle des Zauns, wodurch dieser stark bedrängt wird. Rick und einige andere werden dazu gerufen und erledigen so viele Untote, wie ihnen möglich ist, doch es drängen zu viele nach.
Sasha entdeckt die Stelle, an der ein halbes Dutzend Ratten an die Untoten verfüttert wurden. Sie haben jetzt jedoch nicht die Gelegenheit diesen Vorfall näher zu untersuchen, da die Zombies dabei sind durch den Zaun zu brechen. Die Situation wird erst unter Kontrolle gebracht, als Rick seine Ferkel an die Zombies opfert und sie somit vom Zaun weg lockt.


BesonderheitenBearbeiten

  • Im Nachnein stellte sich raus, dass Lizzie Samuels das gewesen sein muss.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 02.November 2017 um 13:35 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.