Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

SW Model 442

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Der Revolver Smith & Wesson 442 gehört zu der "Centennial" Serie und wird seit 1952 unter verschiedenen Modellbezeichnungen produziert. Er gehört zu den kleinen Revolvern, mit "kleinem" Rahmen, bei S&W als Small Frame (J) bezeichnet. Er steht damit in direkter Konkurrenz aus eigenem Haus, dem SW Model 36.

Der Rahmen besteht aus Aluminium, Lauf und Trommel etc. aus Stahl. Die Trommel wird S&W-typisch auf der linken Seite mit einem Schieber, der nach vorne bewegt werden muss, entriegelt. Innerhalb der J-Frame Serie wird der 442 in diversen Ausführungen mit unterschiedlichen Griffschalen oder einem Laseraufsatz angeboten.

Wie der Ruger SP101 verfügt der 442 über keinen außenliegenden Hahn, wird also nach dem Prinzip "Double-Action-Only" abgefeuert. Dadurch lässt er sich aus einer Jackentasche ohne zu verheddern relativ rasch entnehmen. Allerdings verhindert der Modi Double-Action bei Anfängern exakte Treffer.

Wie alle stupsnasigen Revolver lässt sich der 442 gut transportieren und als Backup-Waffe nutzen.

Die Abbildung und Daten entsprechen dem "Standard" 442.


Schützen Bearbeiten


Opfer Bearbeiten


Hintergrund Bearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

RosskurBearbeiten

Als die Seuche ausgebrochen ist, hat ein Gefängnis-Wärter dem Häftling Tomas die Waffe gegeben, bevor er ihn mit vier weiteren Gefangenen in die Cafeteria eingesperrt hat. Durch seinen Charakter und dem Besitz der einzigen Waffe ist Tomas zum Anführer der Gruppe geworden.

Nach fast einem Jahr wurden die fünf von Rick und seiner Gruppe befreit. Es kommt zu einem Deal zwischen den beiden Kontrahenten. Wenn die Gefängnis-Überlebenden die Hälfte ihrer Vorräte abgeben, helfen Rick und der Rest dabei einen Zellenblock zu säubern.

Während der Säuberungsaktion wird Big Tiny von einem Zombie gekratzt, woraufhin Tomas den Untoten* mit der Waffe erschießt.

In der Wäscherei versucht Tomas Rick zu erschlagen und wirft zusätzlich einen Zombie* auf ihn. Nachdem Daryl den Zombie getötet hat, spaltet Rick den Schädel von Tomas mit Hilfe der Machete. Anschließend nimmt er die Airweight an sich.


Leben und TodBearbeiten

Die Waffe wird von Carol übernommen und eingesteckt. Als der Innenhof von Zombies überrannt wird, erschießt sie einige von den Untoten, bevor sie sich mit dem gebissenen T-Dog in das Gebäude retten kann. Im Tunnelsystem stoßen sie auf weitere der Zombies. Als Carol diese erschießen möchte, muss sie feststellen, dass ihr Revolver leer ist. T-Dog opfert sich und wirft sich gegen die Untoten, so dass Carol fliehen kann. Auf der Flucht verliert sie die Waffe, die von Daryl später gefunden wird.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 18.Juli 2016 um 09:12 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki