FANDOM


Staffel 6

Navigation Sasha WilliamsBearbeiten

Staffel 1
Staffel 1
Staffel 2
Staffel 2
CoverSeason6
Staffel 6
CoverSeason7
Staffel 7
CoverSeason8
Staffel 8

Staffel 6Bearbeiten

Sasha kehr schließlich nach Hause zurück. Am nächsten Tag findet sie sich bei einem Treffen ein, das Rick einberufen hat, nachdem Heath ihm mitgeteilt hat, dass es nicht weit von Alexandria einen Steinbruch gibt, der voller Beißer ist und nur durch Trucks gesichert ist. Sasha ist sofort bereit zu helfen und will gemeinsam mit Abraham und Daryldie Beißer von der Stadt weglotsen, indem sie in einem Wagen vorne weg fahren. 

Schließlich muss der Plan schneller in die Tat umgesetzt werden, als allen lieb ist, als einer der Trucks wegbricht und den Beißern freien Weg aus dem Steinbruch gibt. Sasha springt sofort in ihren Wagen und fährt mit Abraham und Daryl wie geplant vorne weg. Im Wagen fragt Abraham zum wiederholten male, ob es Sasha gut geht, was sie bejaht. Sie gibt zu, dass sie noch immer nicht über den Tod ihres Bruders hinweg ist, aber zumindest nicht mehr versucht, zu sterben. Als Abraham bemerkt, dass einige Beißer die Herde verlassen, springt er aus dem Wagen und tötet diese, auch wenn Sasha protestiert. Sie erkennt, dass auch Abraham einen heimlichen Todeswunsch hat, sonst würde er nicht so handeln. Lange können sie jedoch nicht diskutieren, da sie plötzlich ein lautes Horn vernehmen, das aus Richtung Alexandria kommt. Dennoch beschließen die beiden, dass es wichtiger ist, die Herde von der Stadt weg zu locken und bleiben auf Kurs.

Als die drei es geschafft haben, die Herde etwa zwanzig Meilen von Alexandria weg zu lotsen, beschließen sie, dass es an der Zeit ist, zurück zu fahren. Plötzlich wird ihr Wagen jedoch beschossen. Sasha muss ausweichen und fährt das Auto schließlich in einen Wald, um die Angreifer abzuschütteln. Dabei werden sie von Daryl getrennt. Sie lassen den Wagen schließlich stehen und gehen zu Fuß weiter. Sie erreichen eine Stadt in der Nähe. Sie verstecken sich in einem Haus, schreiben jedoch vorher noch Daryls Nachnamen an die Tür, in der Hoffnung, dass er sie hier findet. 

Sasha nutzt die ruhige Gelegenheit, um noch einmal mit Abraham über sein Verhalten zu sprechen, doch er blockt jegliche Versuche ab. Während Sasha sich ausruhen soll, will er die Nachtwache übernehmen, kehrt am nächsten Morgen jedoch mit einem Militäranzug, Raketen und Panzerabwehrwaffe zurück. Sasha ist schockiert und beeindruckt zugleich, woraufhin Abraham zugibt, dass er sie gut leiden kann und gerne näher kennenlernen würde. Sashas Blick fällt schließlich auf einen Tanklaster, bevor sie sieht, dass Daryl sie tatsächlich gefunden hat. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zurück nach Alexandria, als sie eine Stimme aus dem Radio hören, die um Hilfe bittet.

Auf halben Weg nach Alexandria wird ihr Truck schließlich von einer Gruppe aufgehalten, die die Herausgabe von ebendiesem Truck verlangt, da er nicht ihnen, sondern ihrem Anführer Negan gehören würde.

Mit Daryls Hilfe gelingt es ihnen, die Gruppe auszuschalten und so noch rechtzeitig nach Alexandria zu gelangen, um dort Rick und den anderen bei der Bekämpfung der Beißer zu unterstützen, die durch ein Loch in der Mauer in die Siedlung gelangen konnten.

Zwei Monate später ist Ruhe eingekehrt. Sasha teilt Abraham schließlich mit, dass sie von nun an wieder Wache schieben will und ihren Job an seiner Seite an Eugene weitergegeben hat, der etwas mehr helfen möchte. Abraham ist zwar nicht begeistert, muss ihre Entscheidung jedoch akzeptieren. 

Als Sasha erfährt, dass Maggie und Rick einen Deal ausgehandelt haben, der beinhaltet, dass sie eine Gruppe namens "The Saviors" ausschalten sollen, die für sei alle zu einem Problem werden könnte, meldet sie sich freiwillig, Rick und den anderen zu helfen. Dabei tötet Sasha etliche Männer in der Station, die sie in der Nacht überfallen und rettet auch Abraham davor, selbst Opfer zu werden.

Nach den Ereignissen nimmt sich Abraham ein Herz und teilt Sasha indirekt mit, dass er Gefühle für sie entwickelt hat. In den nächsten Tagen verbringen die beiden immer wieder Zeit miteinander, bis klar wird, dass es Maggie nicht sonderlich gut geht und man sie nach Hilltop bringen muss, wo es einen Arzt gibt, der ihr hoffentlich helfen kann. Auf dem Weg dorthin werden sie jedoch von den Saviors abgefangen und schließlich deren Anführer Negan vorgestellt, der sich für den Mord an seinen Leuten rächen will und einen von Ricks Gruppe töten will.