FANDOM


Sasha ist Tyreeses jüngere Schwester. Sie scheint der Typ Mensch zu sein, der aus dem Bauch heraus entscheidet und eher hitzköpfig ist. Nach der Zombiekalypse überlebte sie mit ihren Bruder zusammen im Bunker eines Nachbarn, doch als ihnen die Vorräte ausgingen mussten sie weiterziehen. Irgendwann trafen sie auf Allen, Donna und Ben, mit denen sie eine neue Gruppe gründeten, die unter Tyreeses Leitung bestand und durch Zufall auf das Gefängnis aufmerksam wird.

CharakterentwicklungBearbeiten

Vor der Apokalypse Bearbeiten

Sasha wuchs gemeinsam mit ihrem Bruder Tyreese bei ihrem Vater, einem Kriegsveteranen, in Florida auf. Als sie alt genug war, absolvierte Sasha eine Ausbildung zur Feuerwehrfrau und arbeitete bis zum Ausbruch der Epidemie in ihrem Beruf. Sie und ihr Bruder hatten das Glück, dass ihr befreundeter Nachbar Jerry einen Bunker im Garten gebaut hatte. Dort lebten sie sieben Monate, bevor die Vorräte zur Neige gingen und sie dazu gezwungen waren, ihre sichere Unterkunft zu verlassen.

In der Serie Bearbeiten

Staffel 1
Staffel 2
Poster S3
CoverSeason4
CoverSeason5
CoverSeason6
CoverSeason7
CoverSeason8

Besonderheiten Bearbeiten

  • Sasha ist sehr vorsichtig und hat einen starken Beschützerinstinkt. Sie denkt häufig an die Gruppe und ist bereit zum Wohl aller auf einige zu verzichten.
    • Donna, nachdem sie gebissen und zu einem Risiko wurde.
    • Bob möchte sie nicht auf einen Einsatz mitnehmen, da er noch nicht lange Mitglied der Gefängnis-Bewohner ist und die Gruppe durch seine Unerfahrenheit gefährden kann.
  • Sasha ist Mitglied des Gefängnis-Rates.
  • Sasha war in einer Beziehung mit Bob Stookey. Sie kann den Tod von ihm und ihrem Bruder Tyreese schlecht verarbeiten.

Sonstiges Bearbeiten