FANDOM


Charakterentwicklung

Staffel 4

Tod, überall Tod

Nachdem Michonne Schüsse aus dem Gefängnis gehört hat, kehrt sie augenblicklich zurück. Sie gibt Carl ein Signal, worauf er die Schleuse zu dem Außentor öffnet. Carl gelingt es nicht schnell genug die Schleuse zu schließen, worauf hin die Untote den Bereich betreten kann. Kurz nach ihr gelingt es einem weitern Untoten die Schleuse zu betreten und Michonne anzugreifen.

Beide bringen Michonne in Bedrängnis. Sie stolpert über ein gespanntes Seil und wird von den beiden Untoten begraben. Ihr gelingt es den zweiten Zombie weg zu treten, während sie den weiblichen Zombie mit ihrem Fuß über sich hebelt. Die Untote landet mit dem Rücken in einen der Holzpfähle. Kurz darauf kommt Maggie angelaufen und erschießt den Zombie.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 02.August 2016 um 13:06 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki