FANDOM



Vor dem Ausbruch der Seuche waren die Mitglieder Staatsdiener in dem Ort King County.

Gruppierungen Bearbeiten

AnführerBearbeiten

unbekannt

MitgliederBearbeiten

Zurückgelassene / Verstorbene CharaktereBearbeiten

FahrzeugeBearbeiten

Standort(e) Bearbeiten

Geschichte Bearbeiten

Gute alte Zeit Bearbeiten

Während eines Verpflegungshaltes bekommt die Streife Walsh/Grimes einen Einsatzbefehl über das Funkgerät. Die Kollegen aus dem benachbarten County befinden sich in einer Verfolgungsjagd, wobei die Straftäter direkt auf King County zufahren. Die beiden machen sich sofort auf den Weg und erreichen mit der Streife Kendal/Basset den Highway 10.

Ihnen gelingt es den Wagen zu stoppen, indem sie ihn über ein Nagelbrett fahren lassen und er sich daraufhin überschlägt. Den Kriminellen gelingt es aus dem Fahrzeug zu kriechen und sofort das Feuer auf die Beamten zu eröffnen. In dem Schusswechsel sterben alle drei Kriminelle, während Rick angeschossen wird.

Shane fährt mit der anderen Streife zu der Grundschule die Ricks Sohn Carl besucht, um dessen Ehefrau Lori über den Vorfall zu berichten.

Während Rick im Koma liegt, bricht die Seuche aus. Was zuerst nur als fiebrige Erkrankung angesehen wird, entpuppt sich schnell als totbringende Gefahr.

Während Rick noch im Krankenhaus liegt und nicht herausgeholt werden kann, setzt sich Shane mit dessen Lori und dessen Carl Richtung Atlanta ab.

Der Verbleib und der Status von Lam Kendal bleibt bis heute unbekannt.

Bemerkung/Sonstiges Bearbeiten

  • Rick erschießt auf dem Hof des Departments den verwandelten Leon, nachdem er sich seine Uniform angezogen und einen Sack gepackt hat.
  • Es ist nicht bekannt was mit Lam Kendal geschehen ist oder ob er noch am Leben ist.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 08.Mai 2018 um 16:26 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.