Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Smith & Wesson 539

2.837Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Die Smith & Wesson Modell 539 ist eine Pistole im Kaliber 9 x 19 mm mit 4-Inch langem Lauf. Sie wurde im Design "blue" und "Stainless-Steel" produziert.

Rahmen, Griffstück, Verschluss, sowie Abzugsgruppe, Hahn und Lauf wurden aus Stahl gefertigt. Die Griffschalen bestanden aus schwarzem Kunststoff oder aus Holz. Abgefeuert wird die 539 nach dem Double-Action/Single-Action Prinzip. Nach 10.000 gebauten Exemplaren wurde die Produktion des "Modells 539" 1983 eingestellt.

Zum verwechseln ähnlich ist der S&W Model 539 das Model 39, welche ab 1954 für die US-Armee produziert wurde, den Colt M1911 aber nicht ablösen konnte und somit 1955 für den zivilen Mark gebaut wurde. Es handelt sich bei der Model 39 um die erste Double-Action Pistole von Smith & Wesson. Immerhin wurde das Model 39 phasenweise bei den US Navy SEALs als Dienstwaffe eingesetzt.

Alle Bedienelemente der S&W 539 befinden sich auf der linken Seite. Vor dem außenliegenden Hahn ist die Flügelsicherung am Schlitten montiert. Direkt über dem Abzugbügel befindet sich der Verschlussfanghebel, der Auslöseknopf zur Arretierung des Magazins befindet sich hinter dem Abzugsbügel im Griffstück.

Die Pistole wird heute noch gebraucht angeboten, ebenfalls sind Magazine und Holster für diese Pistole erhältlich.


Schützen Bearbeiten


Opfer Bearbeiten


Dieser Artikel wurde zuletzt am 18.Juli 2016 um 09:11 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki