Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Star Model B

2.837Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Bei der Star Model B handelt es sich um eine der zahlreichen "Nach- oder Lizenzbauten" des Colt M1911. Die in Spanien produzierte Waffen wurden im "europäischen" Kaliber 9 x 19 mm von 1922 bis 1983 in verschiedenen Ausführungen und Bezeichnungen, wie Modell BS, BG. gebaut. Die Kompaktmodelle erhielten die Bezeichnungen BKS/Starlite, BKM und BM. Ab 1946 bis 1983 wurde neben dem Model B im leicht abgeänderten Design das Model Super B produziert. Als Model PD war die Pistole auch im Kaliber .45 ACP erhältlich.

Oft wurden die "Stars" in Filmen statt der "echten" M1911 eingesetzt, z.B. bei "Pulp Fiction" oder "The Untouchables", da sie deutlich günstiger zu erwerben waren. Dennoch gelten die Pistolen Model B/Super B als robust und zuverlässig.

Weiteres interessantes Detail am Rande: Ca. 20.500 der "spanischen 1911er" wurden zwischen 1942 und 1944 unter der Bezeichnung Model B (.08) für die Deutsche Wehrmacht und Polizei gebaut, da die heimische Industrie Pistolen in erforderlichen Stückzahlen nicht liefern konnte. Erkennbar waren diese Pistolen an den schwarzen statt holzbrauner Griffschalen und teilweise eine "Vorwegnahme" der Designänderung des Modell Super B im vorderen unteren Bereich des Handgriffes. Während und nach dem Zweiten Weltkrieg kam ein größerer Bestand als "Beutewaffen" in sowjetische Hände, welche dann ihrerseits die Waffen des "Klassenfeind" militärisch oder polizeilich einsetzte oder einlagerte. Dort wurden die Pistolen teilweise instandgesetzt und überarbeitet bzw. neu beschichtet. Nach Ihrer Ausmusterung wechselten die Pistolen erneut ihre Nationalität, wurden in die USA exportiert und erfuhren eine weitere Revision, beschädigter Teile wurden hierbei ersetzt. Dabei dürften einige Pistolen auch wieder braune Griffschalen erhalten haben, ggf. wurden diese auch bereits zu Sowjetzeiten im Zuge der Instandsetzung verbaut. In den Staaten kamen die Waffen ausschließlich in den Besitz privater Sammler oder Schützen.Somit haben einige der Pistolen eine wirklich "bewegte" Vergangenheit und dienten nicht nur allen möglichen politischen Ideologien, sondern kamen nahezu um den ganzen Globus.

Unterscheidung vom "Original". Auffälligstes Merkmal: Bei gleichen Abmessungen wirkt die Model B und Model Super B von oben betrachtet etwas "schlanker", da sie "nur" im Kaliber 9 X 19 mm gebaut wurde. Das erklärt auch das etwas geringere Gewicht. Am Griffstück fehlt hinten im oberen Drittel die "Colt-typische" Handballensicherung.

Beim Modell Super B ist das Griffstück im unteren vorderen Bereich etwas nach vorne gewölbt, das Model B ist in dieser "Ecke" mit dem 1911er-Desigen identisch. Beide haben zwischen hinterem Griffstück und dem Bereich des Hammers einen anderen "Schwung" als der Colt. Gegenüber dem 1911er und dem Model B verfügt die Super B auf der rechten Seite über einen Hebel, um die Waffe zu zerlegen. Der Schlittenfanghebel auf der linken Seite ist bei den "Spaniern" anders ausgeführt, die Sicherung wirkt "europäischer". Der Hahn ist etwas anders geformt.

Identisch ist der 5 Inch lange Lauf, sowie das "Single-Action" Abzugsystem: Vor dem Abschuss muss der Hammer gespannt oder mit dem Schlitten die Waffe durchgeladen werden. Auch der Knopf zur Entriegelung des Magazins befindet sich an gewohnter Stelle.

Die "Stars" dürfte eher in kleinen Stückzahlen auffindbar sein.

Bei der abgebildeten Pistole handelt es sich um das Modell B.



Schützen Bearbeiten



Dieser Artikel wurde zuletzt am 18.Juli 2016 um 09:11 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki