Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Terminus

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Zitat Bearbeiten

Du bist mein Bruder.
Rick Grimes zu Daryl

Gruppierungen Bearbeiten

Rückblende Bearbeiten

TerminusBearbeiten

ZweckgemeinschaftBearbeiten

ZombiesBearbeiten

Erwähnungen Verstorbener Bearbeiten

Orte der Handlungen Bearbeiten

KurzbeschreibungBearbeiten

Gemeinsam mit Michonne und Carl schlägt sich Rick weiter nach Terminus durch. Eines Nachts machen sie an einem Autowrack Pause, als Joe und seine Männer auftauchen. Schnell sind Rick und seine Begleiter unter Kontrolle gebracht. Gerade als sich die Situation zuspitzt, taucht Daryl auf und beteuert, dass Rick ein guter Mensch ist. Joe kann das nicht akzeptieren und befehligt seinen Männern Daryl zusammen zu schlagen. Carl wird zu der Zeit aus dem Wagen gezogen und steht kurz vor der Vergewaltigung, als Rick ausrastet und angreift. Das Blatt wendet sich, wobei Joe und seine Männer ihr Leben verlieren. Anschließend macht sich die kleine Gruppe wieder auf den Weg nach Terminus.

Dort angekommen überraschen sie die Bewohner von Terminus, als sie sich in die Anlage geschlichen haben. Trotz der Überraschung werden sie freundlich empfangen und zu einem Grillplatz gebracht. Dort fallen Rick Gegenstände aus dem Gefängnis auf und er erkennt die Falle. Sofort eskaliert die Situation und die vier Neuankömmlinge werden in die Enge getrieben. Nachdem sie aufgeben mussten, werden sie in einen Güterwaggon gesperrt. Dort treffen sie auf die dort ebenfalls eingesperrte Zweckgemeinschaft um Glenn und Abraham.

VorspannBearbeiten

Während Rick blutverschmiert an einem Wagen gelehnt sitzt, muss er an die Zeit im Gefängnis denken, nachdem er mit Daryl und Michonne die Bewohner von Woodbury ins Gefängnis geholt hat.

Handlung der FolgeBearbeiten

Rick, Carl und Michonne campieren im Wald um ein Feuer als sie auf die Idee kommen nach den aufgestellten Fallen zu schauen. In einer der Fallen finden sie einen Hasen und Rick erklärt Carl wie der Hase in der Falle gefangen wurde. Später hören sie Hilferufe und Carl rennt in die Richtung los. Rick und Michonne folgen ihm. Sie finden einen Mann, der von Beißern umzingelt ist. Carl möchte dem Mann helfen, doch Rick hält Carl davon ab, da sie sonst die Beißer auf sich lenken würden. Nachdem der Mann zu Boden ging und stirbt, entdecken ein paar Beißer Rick, Michonne und Carl. Die Gruppe ergreift die Flucht. Sie gelangen zu den Gleisen zurück wo sie von weiteren Beißern überrascht werden. Etwas später finden sie einen verlassenen Truck und machen dort Rast.

Später diskutieren Rick und Michonne über ihre Lage während Carl im Truck ist und schläft. Plötzlich taucht Joes Gruppe auf und nehmen Rick und Michonne gefangen während Dan Carl im Truck gefangen hält. Tony erkennt Rick als den Mörder von Lou und Joes Gruppe weiß nun, dass sie ihren Täter gefunden haben. Nach einem knappen Ende eines Countdowns taucht Daryl auf und sagt der Gruppe, dass Rick und seine Leute gute Menschen sind. Joe sagt, dass Daryl lügt und lässt ihn von Tony und Harley als Lektion verprügeln. Joe erklärt Rick, dass sie Daryl erst zu Tode prügeln, erst Carl und dann Michonne verprügeln und das ganze mit Ricks Tod beenden werden.

Während Dan versucht Carl zu vergewaltigen, attackiert Rick Joe. Nach einem Kampf beißt Rick Joe die Kehle aus und Joe stirbt an der Verletzung. Michonne schnappt sich die Waffe von Tony und tötet ihn. Danach erledigt sie den Rest der Gruppe. Dan realisiert die Tötung seiner Gruppenmitglieder und lässt Carl los. Daryl möchte sich Dan vornehmen, doch Rick ist schneller und sagt, dass Dan ihm gehört. Er schlitzt Dan den Bauch auf und erdolcht ihn brutal. Nachdem Carl beide Taten mitbekommen hat, versteckt er sein Gesicht in Michonnes Umarmung.

Daryl reicht Rick ein Tuch, damit sich Rick sein Gesicht sauber machen kann. Daryl erzählt Rick wie er bei Joes Gruppe gelandet ist und er keine Ahnung hatte, dass sie nach Rick suchten. Rick nennt Daryl dann seinen Bruder. Als sie an einen der Zäune von Terminus angelangen, trennen sie sich, da Terminus vielleicht nicht das ist, was man zu glauben mag. Carl und Michonne gehen gemeinsam davon und haben ein ernstes Gespräch miteinander. Währenddessen packt Rick seinen Revolver in die Waffentasche und vergräbt diese. Anschließend schleichen sich alle über den Zaun und gelangen nach Terminus. Sie laufen herum und gelangen etwas später in einer Art Kommandozentrale. Sie treffen dort auf Gareth und Alex. Gareth bittet sie, die Waffen herunter zu nehmen. Sie werden durchsucht. Anschließend werden sie von Alex zu Mary gebracht.

Während Mary sie begrüßt und ihnen etwas zu essen anbietet, fallen Rick bekannte Dinge auf. Darunter Hershels Taschenuhr, Glenns Sicherheitsanzug oder Daryls Poncho. Rick merkt, dass etwas nicht stimmt und nimmt Alex als Geisel. Rick möchte wissen woher sie die Sachen haben, doch ihm wird eiskalt ins Gesicht gelogen.

Alex wird erschossen und Ricks Gruppe ergreift die Flucht. Dabei wird auf sie geschossen. Doch schnell bemerken sie, dass die Schüsse sie immer wieder verfehlen und man sie gar nicht töten möchte. Am Ende ihrer Flucht gelangen sie vor einem Waggon mit der Aufschrift "A". Gareth sagt, dass sie die Waffen fallen lassen sollen. Er fordert von Rick, dass er zum Waggon geht und die Türe öffnet. Anschließend werden sie mit Namen versehen. Rick bekommt den Namen Anführer, Daryl den Namen Schütze, Michonne den Namen Samurai und Carl den Namen Kind. Sie steigen in dieser Reihenfolge in den Waggon, der sich kurz darauf schließt. Sie befinden sich im Dunkeln. Im Waggon treffen sie dann auf Glenn, Sasha, Bob, Maggie, Eugene, Abraham, Rosita und Tara. Rick fragt, wer sie sind und Glenn sagt, dass das ihre Freunde sind. Abraham sagt, dass sie hier nicht lange sein werden. Rick stimmt dem zu und sagt, dass sich die Leute aus Terminus mit den falschen Leuten angelegt haben.

BesonderheitenBearbeiten

  • In Rückblenden wird gezeigt, wie Rick zum Farmer wurde.
  • Bis auf Tyreese, CarolJudith und Beth haben sich die Gefängnis-Flüchtlinge wieder gefunden.
  • Dies ist die erste Folge, in der eine Vergewaltigung zum Thema wurde.
  • Michonne hat zum ersten Mal einen Menschen mit einer Schusswaffe getötet.
  • Rick erleidet zum zweiten Mal innerhalb der Serie ein Knalltrauma, da Joe seine Waffe zu nah an Ricks Kopf abfeuert. Das erste Knalltrauma erlitt Rick in der Pilotfolge, als er einen untoten Soldaten innerhalb eines Panzers in Atlanta erschoss.

TodesfälleBearbeiten

MusikBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der englische Titel der Folge "A" bezieht sich auf den Buchstaben des Waggons, in dem Rick und die anderen eingesperrt werden.
  • Die letzte Szene wurde gekürzt, da Rick das Wort "Fuck" genutzt hat. Die ungeschnittene Szene sieht man hier.

Serien-NavigationBearbeiten

Staffel 1

Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4

Staffel 5

Staffel 6

Staffel 7


Dieser Artikel wurde zuletzt am 23.August 2016 um 22:24 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki