FANDOM



Zitat

Das kommt, wenn sich innerer Lungendruck aufbaut. Als würde man eine Dose schütteln und der Deckel platzt.
Caleb Subramanian über die Auswirkung der unbekannten Krankheit

Gruppierungen

Gefängnis-Bewohner

Tiere

Zombies

Orte der Handlungen

Kurzbeschreibung

Karen geht nach ihrer Verabredung mit Tyreese in den Duschraum, um sich zu waschen, bevor sie ins Bett geht. Als sie etwas hört, schaut sie im Bereich der Duschen nach, kann wegen der Dunkelheit aber nichts erkennen. Schließlich geht sie in ihren Zellenblock. Patrick, der durch die Geräusche, die Karen verursacht hat, aktiv geworden ist, geht ebenfalls in den Zellenblock D. Als einer der Bewohner hustet, geht er in diese Zelle vorbei an Karens Zelle. Sofort tötet er den dort schlafenden Mann mit einem Biss in die Kehle. Nach einigen Stunden geht Patrick, angelockt, durch ein weiteres Husten in die nächste Zelle, der bereits gebissene Mann erwacht und begibt sich ebenfalls auf den Weg zu einem eigenen Opfer.

In der Zwischenzeit verrichten Rick und Carl ihren Dienst bei den Schweinen, als sie mehrere Schüsse aus dem Inneren des Gefängnis hören. Rick macht sich sofort auf den Weg, während Carl zum Tor läuft, um Michonne herein zu lassen. Sie kann nicht verhindern, dass zwei Zombies die Schleuse vor dem Tor betreten und es kommt zum Kampf, bei dem sie sich den Knöchel durch einen Sturz verletzt. Carl und Maggie können die Untoten erledigen.

Im Zellenblock gab es einige Opfer zu beklagen. Bei einer näheren Untersuchung einiger Toter wird festgestellt, dass sie an einer Art Grippe erkrankt und innerhalb weniger Stunden verstorben sind. Als Karen erste Symptome der Grippe aufweist, wird sie mit dem ebenfalls erkrankten David ins Tunnelsystem und in separate Zellen untergebracht. Der große Rat plant den Zellenblock A, den Todestrakt, zu einer Quarantäne-Zone für die Bewohner aus Zellenblock D umzubauen.

Eine Herde hat sich an einer Stelle am Zaun zentrieren und können ihn stark eindrücken. Bei der Abwehr der Untoten findet Sasha tote Ratten, denen der Kopf abgebissen wurde. Rick sieht nur eine Möglichkeit die Walker vom Zaun zu locken. Er schneidet seine Ferkel an und wirft sie den Untoten in unterschiedlichen Entfernungen zum Fraß vor. Sein Plan funktioniert.

Währenddessen möchte Tyreese Karen in der Quarantäne besuchen, findet aber nur eine Blutspur vor, die in den Zellenhof führt. Dort angekommen schaut er auf zwei verkohlte Leichen. Eine der Leichen trägt Karens Armband.


Vorspann

Eine unbekannte Person schleicht sich nachts mit einer Taschenlampe an den Zaun um die Walker mit lebendigen Ratten zu füttern.

Karen und Tyreese flirten miteinander, bis sie beschließen sich auszuruhen. Er deutet ihr an, dass sie den nächsten Schritt in ihrer Beziehung tun sollten, doch es geht ihr zu schnell, sodass sie darauf besteht, weiterhin in getrennten Betten zu schlafen.
Karen geht in den Waschraum und lässt sich Wasser ein. Sie hört ein Geräusch und schaut nervös nach, kann jedoch nichts finden. Schließlich geht sie in ihren Zellenblock* und legt sich schlafen.
Der verwandelte Patrick steht auf und folgt der Frau in den Schlafraum. Er hört jedoch ein Husten, das ihn ablenkt und zu einer anderen Zelle führt. Hier sieht er einen Mann liegen, beißt ihm in die Kehle und beginnt ihn zu fressen.

Handlung der Folge

Der nächste Morgen beginnt für Rick und Carl mit ihrer täglichen Routine während Michonne auf eine ihrer Touren aufbrechen will.
Glenn hatte in der Nacht Wache und schaut seiner Freundin beim Schlafen zu. Er nimmt seine Kamera heraus und schießt ein Foto von ihr, was sie unsanft aus dem Schlaf weckt. Sie lachen gemeinsam und geben sich einen Kuss, wobei Maggie das Bild erhascht. Sie möchte, dass er es weg wirft. Er schaut es sich an und beschließt es auf jeden Fall zu behalten. Dann geht er Frühstück holen.

Carl fragt Rick ob er seine Waffe wiederkommen könnte, als plötzlich aus den Gefängnis laute Schüsse zu hören sind. Während Rick sofort ins Gefängnis eilt, reitet Michonne ebenfalls zurück. Das Tor wird nicht schnell genug geschlossen, sodass zwei Untote in die Schleuse eindringen konnten. Als Michonne diese erledigen will stolpert sie unglücklich, sodass Carl und Maggie sie in höchster Not retten müssen.

Im Inneren des Gefängnis bricht derweil Chaos aus. Nach einen kurzen aber nicht verlustfreien Kampf gelingt es der Gruppe jedoch die Oberhand, zu gewinnen.
Eines der Opfer ist Lizzie und Mikas Vater. Carol bringt ihn geistesgegenwärtig in eine Zelle und will ihm den gebissenen Arm amputieren, erkennt jedoch, dass er auch am Nacken gebissen wurde. Allen ist klar, dass er dies nicht überleben wird. Er bittet Carol sich um seine Töchter zu kümmern. Diese willigt ein und bringt die Kinder zu ihm, damit sie sich verabschieden können. Nachdem er verstorben ist, ergreift Lizzie die Initiative und will ihren Vater in den Kopf stechen. Sie kann es jedoch nicht übers Herz bringen, sodass es Carol erledigt, während die Kinder dabei sind.
Später redet Carol Lizzie ins Gewissen und macht ihr klar das sie auf ihren ersten Instinkt vertrauen müsse um zu überleben.

Rick und Daryl entdecken unterdessen den sich ebenfalls verwandelnden Charlie. Da er sich nachts zuvor in seiner Zelle eingeschlossen hat und keinerlei äußerlichen Verletzungen aufzeigt, kommen sie gemeinsam mit Dr. Subramanian, Bob und Hershel zu den Schluss, dass eine tödliche Grippe umhergeht. Hershel meint, dass auch früher schon diese Krankheiten von Schweinen und Vögeln übertragen wurden.

In einer Sitzung des Rates wird daraufhin beschlossen, dass man die Bewohner des betroffenen Zellblock D und die anderen zunächst voneinander trennen sollte und ebenso verdächtig Hustende in Zellenblock A isoliert. Als Karen hustend am tagenden Rat vorbei läuft, muss auch sie isoliert werden. Mit der Begründung den vermeintlich ebenfalls infizierten David zu holen, verabschiedet sie sich vom besorgten Tyresse und den anderen. Karen wird im Tunnelsystem untergebracht, bis der Zellenblock A, der Todestrakt, vorbereitet ist.

Carol versucht Einfluss auf Carl zu nehmen und bittet ihn seinem Vater nichts von dem Unterricht zu sagen. Der Junge argumentiert, dass es nicht ihre Entscheidung ist, ob die Kinder das lernen sollen oder nicht. Sie erwidert, dass es die Entscheidung von Carl sein kann, indem er etwas sagt oder nicht.

Als Rick und Daryl gerade die Toten beerdigen wollen, schlägt Maggie Alarm. Immer mehr Walker wurden vom Schuss angelockt und drücken gegen den Zaun, der nachzugeben droht. Sacha entdeckt dabei die nächtlich verfütterten Ratten. Als die Lage immer aussichtsloser wird, beschließt Rick seine Schweine zu opfern. Gemeinsam mit Daryl lockt er die Walker vom Zaun weg, indem er seine Schweine nach und nach verletzt und den Untoten hinwirft. Der Plan gelingt und die Lage beruhigt sich vorerst.

Rick reißt nach den Geschehnissen den Schweinestall ab und verbrennt diesen. Carl berichtet ihm von Carols Unterricht in Waffenkunde und dass sie wollte, dass er es nicht weitersagt. Rick erklärt, dass er es für sich behalten wird. Er gibt seinem Sohn die Pistole zurück, legt sich selbst seinen Waffengürtel an und steckt seinen Revolver ein.

Tyresse, der Karen mit einen Blumenstrauß überraschen will, entdeckt eine riesige Blutlache. Der Blutspur folgend findet er im Außenhof zwei verbrannte Leichen. Eine trägt Karens Armband.

Besonderheiten

  • Es gibt einen Verräter innerhalb der Gefängnis-Bewohner
  • Carol adoptiert Lizzie und Mika
  • Eine neue Krankheit wird erkannt
  • Die vermeintlich Infizierten werden im Zellenblock A und dem Tunnelsystem isoliert 
  • Michonne distanziert sich von Judith und bricht in Tränen aus, als sie das Kind im Arm hält
  • Rick gibt sein Leben als Farmer auf
  • Rick opfert seine Schweine, um die Walker fortzulocken und einen möglichen Gefahrenherd zu beseitigen.
  • Der Schweinestall wird verbrannt.
  • Carl erzählt Rick von Carols heimlichem Unterricht. Meint aber, das dieser Unterricht richtig ist. Rick macht keinerlei Anstalten Carol aufhalten zu wollen
  • Carl erhält seine Waffe zurück

Todesfälle

Trivia

Serien-Navigation

Staffel 1

Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4

Staffel 5

Staffel 6

Staffel 7


Dieser Artikel wurde zuletzt am 23.August 2016 um 22:23 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.