FANDOM



Tomas hat es aufgrund seiner gewalttätigen Art geschafft, der Anführer der kleinen Gruppe von Insassen zu werden.

Charakterverlauf

Staffel 3

Die Saat

Tom 301
Tomas wird aus seiner Tätigkeit gerissen als die verschlossene Tür des Raumes, in dem er sich mit weiteren Gefangenen befindet, aufgebrochen wird und ein paar Fremde hereinlaufen. Während einer der Fremden die Tür zuhält, damit keine Zombies hereinkommen, wird einem anderen Fremden ein Bein amputiert.

Rosskur

Tom 302
Tomas nähert sich mit seinen Leuten der Situation und wird sofort von Daryl ins Visier genommen. Die Fremden gehen auf keine seiner Fragen ein, sondern nehmen sich einen Sevice-Wagen legen den Verletzten darauf und verschwinden wieder. Ungläubig schauen sie den Eindringlingen hinterher bis sie den Entschluss treffen ihnen zu folgen.

Im Vorraum des Zellentrakt C treffen sie erneut auf Daryl, der sie wieder ins Visier genommen hat. Tomas ist es leid, bedroht zu werden und zieht seinen Revolver. Da taucht T-Dog mit gezogener Waffe auf um Daryl zu unterstützen. Kurz bevor die Situation eskaliert, kommt Rick dazu, der die Häftlinge über die Situation außerhalb des Gefängnisses aufklärt.

Die fünf Männer können es nicht glauben, dass es weder Telefon, noch Krankenhäuser gibt. Also gehen alle in den Innenhof, damit sie sich überzeugen können. Tomas erkennt sehr schnell, dass das Gefängnis einer der sichersten Orte auf der Welt ist und verlangt von Rick, dass sie weiterziehen. Rick ist strikt dagegen und es kommt erneut zu einer bevorstehenden Eskalation, die allerdings von dem Häftling Axel unterbrochen wird. Es wird ein Deal geschlossen. Ricks Gruppe bekommt die Hälfte der Vorräte. Im Gegenzug helfen sie den fünf Männern, einen eigenen Zellentrakt zu säubern.

Bei der taktischen Besprechung verlangt Tomas Schusswaffen, bekommt aber keine, da das lautlose Töten effizienter ist. Gemeinsam machen sie sich in einer taktischen Formation auf den Weg und treffen schließlich auch auf eine Gruppe der Untoten. Die Häftlinge stürmen sofort los und fangen an auf die Körper einzuschlagen und zu stechen.

Nachdem sie die Gruppe vernichtet haben, treffen sie auf eine weitere. Dieses mal bleiben alle bis auf Big Tiny in der Formation. Er zieht sich etwas zurück und wird von einem Zombie* sehr stark gekratzt. Nachdem alle Untoten getötet wurden, diskutieren die Männer, wie man Tiny retten könne, bis Tomas ihn kaltblütig mit einer Brechstange niederschlägt. Kaum, dass sein Opfer zu Boden gegangen ist, schlägt Tomas wie im Wahn auf seinen Mithäftling ein, bis ihm das Blut ins Gesicht spritzt. Daraufhin geht er weiter als wäre nichts geschehen.

Kurz bevor sie den Zellenblock D betreten können, müssen die Männer noch durch die Wäscherei. Tomas bekommt von Rick die Anweisung, die Zwischentür zum Zellentrakt nur einseitig zu öffnen. Tomas sieht endlich seine Chance und öffnet beide Türen, sodass eine Vielzahl der Untoten auf die Gruppe zukommt. Während des Kampfes versucht Tomas Rick zu erschlagen. Rick sieht den Angriff allerdings kommen und weicht aus. Sofort ergreift Tomas einen Zombie* und wirft ihn auf Rick, der auch seine Probleme mit dem Untoten hat. Daryl kann seinem Freund helfen, als der Kampf vorbei ist. Tomas tut auf unschuldig und sieht nur noch die Machete von Rick auf sich zu kommen, die kurz danach seinen Schädel spaltet.

Besonderheiten

Sonstiges

Trivia


Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.Juli 2016 um 09:05 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki