FANDOM


Stop Dieser Beitrag wurde zum Löschen vorgeschlagen.
Bitte gib eine Begründung zu deinem Löschantrag an: {{löschen|Begründung}} DANKE.
Season 4 Hintergrund

Navigation Tony (Staffel 4)

Tony gehört zu einer Gruppe Männer, die durch das Land zieht und unter Beachtung eigener Regeln die Macht des Stärkeren verkörpert.

Charakterverlauf

Staffel 4

Besetzt

Tony 411
Tony dringt in das Haus ein, in dem sich Rick mit seinen beiden Begleitern zurück gezogen hat.

Rick legt sich in ein Bett und schläft schließlich ein, während Carl und Michonne auf Besorgungstour gegangen sind und bekommt nicht mit, dass sich die Eindringlinge im Haus befinden. Erst als sie sich streiten wird Rick wach. Er bekommt noch rechtzeitig mit, wie Tony die Treppe herauf kommt. Rick springt aus dem Bett und versteckt sich unter selbigen, als Tony das Zimmer betritt.

Er schaut sich etwas um und wirft sich schließlich auf das Bett, unter dem Rick liegt. Anschließend schläft er ein und wird erst geweckt, als Len das Zimmer betritt und das Bett für sich beansprucht. Tony möchte das Bett allerdings nicht her geben und es kommt zu einem Kampf zwischen den beiden Männern.

Tony wird von Len auf den Boden gedrückt und gewürgt. Nach einiger Zeit entdeckt Tony den Mann unter dem Bett. Doch bevor er seinem Mitstreiter davon in Kenntnis setzen kann, verliert er das Bewusstsein.


Allein

Tony 413
Tony ist mit dem Rest seiner Gruppe wieder unterwegs, als sie einen Mann auf einer Wegkreuzung hocken sehen. Die Männer umkreisen und richten ihre Waffen auf ihn. Joe, der Anführer der Gruppe beginnt ein Gespräch und erfährt, dass der Mann Daryl heißt. Nachdem sie sich ausgetauscht haben, schließt sich Daryl der Gruppe an.

Vereint

Tony 415
Die Gruppe hat einen Rastplatz in einem Waldstück eingerichtet, um zu schlafen. Als ein Beißer sich dem Camp nähert, wacht er auf und sieht Harley dabei zu wie er diesen tötet. Als er mit dem Rest der Gruppe den Schienen folgt, lenkt er einen Beißer ab. Anschließend schubst er ihn zu Dan und Dan weiter zu Billy, der den Beißer schlussendlich tötet. Joe sagt ihnen dann etwas später, dass sie die Nacht in einer Autowerkstatt verbringen werden. Er räumt die Werkstatt auf und tötet jeden Beißer, den er dort findet. Als die Gruppe die Werkstatt erkundet, nimmt er eines der Fahrzeuge in Beschlag. Am nächsten Morgen beobachtet er die Konfrontation zwischen Len und Daryl und Len wird als Lügner enttarnt. Er sitzt währenddessen in dem Auto und isst. Danach sammelt er mit Joe, Daryl und dem Rest der Gruppe die Sachen zusammen. Er ist zusammen mit Harley, Billy und Dan, diejenigen, die Len zu Tode prügeln. Nach Lens Tod wird ihm ein Pfeil durch den Kopf geschossen. Er verlässt mit den Anderen den Unterschlupf und folgen weiter den Schienen. Sie kommen an einem Beerenstrauch vorbei. Tony müchte ihn für sich beanspruchen, aber Daryl ist schneller und beansprucht ihn für sich. Als sie ein Schild nach Terminus erreichen, erzählt Joe, dass sie einen Mann verfolgen, der ihren Freund Lou getötet hat und Tony der Einzige war, der ihn gesehen hat.


Terminus

Tony 416
Die Gruppe entdeckt Rick und Michonne, wie sie an einem Lagerfeuer sitzen und sich unterhalten, während Carl in einem Fahrzeug sitzt und schläft. Ihnen gelingt es die Drei zu überraschen. Während Joe sich um Rick kümmert, hält Tony Michonne mit seiner gezogenen Waffe unter Kontrolle. Die restlichen der Gruppe halten die Gefangenen aus sicherer Entfernung in Schach. Dan kümmert sich um Carl.

Michonne versucht ihn zu entwaffnen, was allerdings misslingt. Plötzlich taucht Daryl auf und versichert, dass Rick und die anderen gute Leute sind. Joe behauptet, dass dies eine Lüge ist und gibt den Befehl Daryl zusammen zu schlagen. Dan versucht Carl zu vergewaltigen, was in Rick etwas auslöst. Er setzt sich zur wehr und beginnt mit Joe zu kämpfen.Tony ist überrascht und abgelenkt, was Michonne ausnutzt. Sie ergreift die Waffe von ihrem Bewacher und kann ihm in den Kopf schießen.


Besonderheiten

  • Er hat Rick unter dem Bett gesehn und kann ihn als einzigen beschreiben da er auch Lou umgebracht hat.

Sonstiges

Trivia


Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.Oktober 2015 um 17:05 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.


Besetzt

Tony 411
Tony dringt in das Haus ein, in dem sich Rick mit seinen beiden Begleitern zurück gezogen hat.

Rick legt sich in ein Bett und schläft schließlich ein, während Carl und Michonne auf Besorgungstour gegangen sind und bekommt nicht mit, dass sich die Eindringlinge im Haus befinden. Erst als sie sich streiten wird Rick wach. Er bekommt noch rechtzeitig mit, wie Tony die Treppe herauf kommt. Rick springt aus dem Bett und versteckt sich unter selbigen, als Tony das Zimmer betritt.

Er schaut sich etwas um und wirft sich schließlich auf das Bett, unter dem Rick liegt. Anschließend schläft er ein und wird erst geweckt, als Len das Zimmer betritt und das Bett für sich beansprucht. Tony möchte das Bett allerdings nicht her geben und es kommt zu einem Kampf zwischen den beiden Männern.

Tony wird von Len auf den Boden gedrückt und gewürgt. Nach einiger Zeit entdeckt Tony den Mann unter dem Bett. Doch bevor er seinem Mitstreiter davon in Kenntnis setzen kann, verliert er das Bewusstsein.

Allein

Tony 413
Tony ist mit dem Rest seiner Gruppe wieder unterwegs, als sie einen Mann auf einer Wegkreuzung hocken sehen. Die Männer umkreisen und richten ihre Waffen auf ihn. Joe, der Anführer der Gruppe beginnt ein Gespräch und erfährt, dass der Mann Daryl heißt. Nachdem sie sich ausgetauscht haben, schließt sich Daryl der Gruppe an.


Vereint

Tony 415

Die Gruppe hat einen Rastplatz in einem Waldstück eingerichtet, um zu schlafen. Als ein Beißer sich dem Camp nähert, wacht er auf und sieht Harley dabei zu wie er diesen tötet. Als er mit dem Rest der Gruppe den Schienen folgt, lenkt er einen Beißer ab. Anschließend schubst er ihn zu Dan und Dan weiter zu Billy, der den Beißer schlussendlich tötet. Joe sagt ihnen dann etwas später, dass sie die Nacht in einer Autowerkstatt verbringen werden. Er räumt die Werkstatt auf und tötet jeden Beißer, den er dort findet. Als die Gruppe die Werkstatt erkundet, nimmt er eines der Fahrzeuge in Beschlag. Am nächsten Morgen beobachtet er die Konfrontation zwischen Len und Daryl und Len wird als Lügner enttarnt. Er sitzt währenddessen in dem Auto und isst. Danach sammelt er mit Joe, Daryl und dem Rest der Gruppe die Sachen zusammen. Er ist zusammen mit Harley, Billy und Dan, diejenigen, die Len zu Tode prügeln. Nach Lens Tod wird ihm ein Pfeil durch den Kopf geschossen. Er verlässt mit den Anderen den Unterschlupf und folgen weiter den Schienen. Sie kommen an einem Beerenstrauch vorbei. Tony müchte ihn für sich beanspruchen, aber Daryl ist schneller und beansprucht ihn für sich. Als sie ein Schild nach Terminus erreichen, erzählt Joe, dass sie einen Mann verfolgen, der ihren Freund Lou getötet hat und Tony der Einzige war, der ihn gesehen hat.

Terminus

Tony 416
Die Gruppe entdeckt Rick und Michonne, wie sie an einem Lagerfeuer sitzen und sich unterhalten, während Carl in einem Fahrzeug sitzt und schläft. Ihnen gelingt es die Drei zu überraschen. Während Joe sich um Rick kümmert, hält Tony Michonne mit seiner gezogenen Waffe unter Kontrolle. Die restlichen der Gruppe halten die Gefangenen aus sicherer Entfernung in Schach. Dan kümmert sich um Carl.

Michonne versucht ihn zu entwaffnen, was allerdings misslingt. Plötzlich taucht Daryl auf und versichert, dass Rick und die anderen gute Leute sind. Joe behauptet, dass dies eine Lüge ist und gibt den Befehl Daryl zusammen zu schlagen. Dan versucht Carl zu vergewaltigen, was in Rick etwas auslöst. Er setzt sich zur wehr und beginnt mit Joe zu kämpfen.Tony ist überrascht und abgelenkt, was Michonne ausnutzt. Sie ergreift die Waffe von ihrem Bewacher und kann ihm in den Kopf schießen.



Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.Oktober 2015 um 17:05 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.