Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Waldstück Highway 85/Hershels Farm

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zweck Bearbeiten

Das Waldstück liegt zwischen dem Highway 85 und der Farm von Hershel. Es dient unter anderem Otis als Jagdrevier, in dem er Rehe schießen kann.

Hintergrund Bearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Zukunft im RückspiegelBearbeiten

Sophia läuft in das Waldstück, als die Gruppe von Zombies überrascht wird. Rick folgt ihr und kann sie schließlich vor zwei Untoten verstecken. Nachdem Rick die Zombies getötet hat, begibt er sich zu dem Versteck, muss aber feststellen, dass Sophia nicht mehr da ist. Während der anschließenden Suche wird Carl von Otis angeschossen. Der Unglücksschütze führt Rick, Shane und den schwer verletzten Jungen zu der Farm von Hershel.


ChupacabraBearbeiten

Nachdem der Junge operiert wurde und es ihm allmählich besser geht, macht sich Daryl weiterhin auf die Suche nach dem Mädchen. Dabei findet er einige Spuren, verunglückt aber und muss sich schwer verletzt gegen zwei Zombies behaupten, was ihm schließlich gelingt.


Die besseren Engel unserer NaturBearbeiten

Einige Tage später wird der Gefangene, Randall, von Shane in den Wald geführt und getötet. Shane selbst fügt sich einige Wunden zu und erklärt der Gruppe anschließend, der Gefangene wäre geflohen und habe ihn überwältigt. Es werden zwei Suchtrupps gebildet. Daryl und Glenn finden Randall als Zombie mutiert vor und können ihn vernichten. Shane, der mit Rick das zweite Team bildet, durchsuchen den Wald und kommen schließlich wieder an den Waldrand in Farmnähe heraus. Dort kommt es zum Showdown zwischen den Freunden, den Shane verliert. Dabei werden zwei Schüsse abgefeuert, die eine Zombie-Herde direkt aus den Wald zur Farm lockt.


Die MahdBearbeiten

Im Kampf um die Farm wird die Gruppe getrennt und den meisten gelingt die Flucht zurück zu dem Highway. Nur Andrea wird so unglücklich von der Gruppe getrennt, dass sie sich alleine durch den Wald kämpfen muss. Nachdem sie einige Zombies auf der Flucht vernichtet hat, verlassen sie ihre Kräfte und sie steht kurz davor gebissen zu werden. Da taucht wie aus dem nichts Michonne auf und rettet sie.


Bewohner Bearbeiten


Todesfälle Bearbeiten


Besonderheiten/Sonstiges Bearbeiten

  • Die Zombie-Herde die sich zum Ende der zweiten Staffel in dem Wald befindet, wurde von dem Helikopter, den Rick in der Pilotfolge gesehen hat, angelockt. Der Herdentrieb war in dem Wald größtenteils erloschen, bis sie die Schüsse, die mit Shanes Tod in Zusammenhang stehen, hören. Die Herde ändert die Richtung und stürmt die Farm von Hershel.


Trivia Bearbeiten

keine


Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.August 2016 um 14:06 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki