Fandom

The Walking Dead (TV) Wiki

Zombie-Herde

2.836Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.



Eine Herde ist ein Zusammenschluss aus mehreren bewegungsfähigen Zombies.

EntstehungBearbeiten

Zombies reagieren auf äußere Reize. Diese können akustisch, physisch oder optisch sein. Dabei können Zombies sich gegenseitig auf etwas aufmerksam machen. Wird also ein Zombie durch einen Reiz aufgeschreckt und geht in eine bestimmte Richtung, so können mehrere andere Zombies auf diesen einen aufmerksam werden und ihm folgen. Die Gruppe vergrößert sich immer weiter. Mehrere Herden können sich zu einer großen Herde zusammenschließen.

BewegungBearbeiten

Die Herde ist ständig in Bewegung. Dabei orientieren sich die einzelnen Zombies an der Gemeinschaft. Auch wenn ein Zombie feststellt, dass das Ziel vernichtet wurde, so sieht er jedoch andere Zombies, die sich in eine Richtung bewegen und folgt ihnen. Dass es sich hierbei um dieselben Zombies handelt, die vorher ihm gefolgt sind, bemerkt er nicht.

Intelligenz der HerdeBearbeiten

Die Herde verfügt über Gruppenintelligenz. Wenn ein Zombie zufällig oder beabsichtigt an eine Tür oder einen Zaun stößt und ein anderer Zombie beobachtet dies, so vermutet er dass der erste Zombie Beute hinter dem Hindernis bemerkt hat. Sofort beginnt der zweite Zombie gegen die Tür oder den Zaun zu schlagen. Dies merkt der erste Zombie und macht es ihm nach. Ähnlich, wie bei der Entstehung der Herde, pflanzt sich die Idee durch die Gruppe, sodass alle Zombies gegen das Hindernis schlagen werden. Durch dieses Verhalten ist eine Herde wesentlich gefährlicher als ein einzelner Zombie, der ein Opfer übersehen kann.

Überlebenstechniken bei einer HerdeBearbeiten

  • Verstecken (unter Fahrzeuge, im Gebüsch, auf hohen Stellen)
  • Sich mit den Innereien eines Zombies großzügig einreiben
  • Zwei Zombies die Arme und Unterkiefer entfernen und mit einer Führungshilfe vor sich her, oder hinter sich her führen

Vernichtung einer HerdeBearbeiten

Eine Herde löst sich auf Grund des beschriebenen Eigenantriebs fast nie selbstständig auf. Es müssen in der Regel alle Zombies getötet werden.

Bekannte Zombie-HerdenBearbeiten

  • Herde im Camp ( In Vatos )
  • Herde im Gefängnis (Bei der Säuberung des Gefängnisses trifft die Gruppe auf eine kleine Horde und T-Dog wird getötet)
  • Erneute Herde im Gefängnis (Während dem Kampf um das Gefängnisses werden unzählige Zombies angelockt)



Beispiel Bearbeiten

In der TV-Serie hat sich in Atlanta eine Herde gebildet, als der Helikopter über die Stadt fliegt. Eine Handvoll Zombies, die gerade dabei waren einen Hund zu fressen, werden aufmerksam und lassen von ihrer Beute ab. Sie gehen in die Richtung, aus der sie das Geräusch zuletzt gehört haben. Es dauert nicht lange, da schließen sich weitere Untote an, die alle in eine Richtung gehen ohne ein Ziel vor Augen zu haben.

So verlassen sie die Stadt und gelangen über den Highway 85 in den Wald bei Hershels Farm. Dort ändern sie die Richtung, nachdem sie die Schüsse gehört haben die Shane und kurze Zeit später Carl abgefeuert haben. Sie werden direkt zu der Farm gelockt, die auch sofort überrannt wird. Der Versuch die Widergänger in der Scheune zu verbrennen gelingt nicht. Schließlich bleibt den Menschen lediglich die Flucht, da sie gegen mehrere hundert Zombies nicht ankommen.


Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.August 2016 um 22:36 Uhr geändert.
Leider hat noch niemand für diesen Artikel eine Patenschaft übernommen. Möchtest du diese erhalten, so melde dich bei einem Admin oder Helfer.
Seite drucken (Druckansicht)}}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki